Antworten: 10
  27-12-2009 19:39  franz970
KRONE RP 1250 MC
Hallo!
möchte mir eine neue rundballenpresse kaufen welche erfahrung habt ihr mit der krone rp 1250 mc , habe nur 70 ps ,welches zubehör ist ratsam?
kettenschmiering
ballenrampe
medium oder comfortsteuerung??????
bremse

besten dank im voraus
franz

  28-12-2009 13:41  tomsen
KRONE RP 1250 MC
Hallo Franz
Was hast denn für einen 70 PS Schlepper 3 Zyl. turbo oder 4 Zyl.
Ich hab mit einer Krone KR 130 S und nem Deutz Dx 3.60 mit 65 Ps an der Zapfwelle das Pressen angefangen. Das hat gut funktioniert.
Es sind dann immer mehr Kunden geworden und ich brauchte a bisserl was besseres, dann hab ich mir mal von nem bekannten eine 1250 ausgeliehen zu meinem Deutz und das ging nicht.
Es kamm zwar hinten ein Ballen raus aber da hörst du auf wenn der Schlepper aufhört nicht wenn die Presse voll ist.
Fahr jetzt mit 100 PS und ner Krone 1250 das passt super.
Kommt drauf an was du Ballen machst wieviel Dürr und Silo nur Eigenbedarf oder Lohn es wird mit 70 gehen aber unterste Greze.
Kettenschmierung und Ballenrampe auf jedenfall nehmen. Komforbedienung ist ansichtssache. Wenn Lohnfahren ja bei eigengebrauch nicht unbedingt beim wiederverkauf ist es auch besser wenn sie Komforbedienung hat.
Bei der Bremse kommts darauf an ob viel am Berg unterwegs bist und was dein Schlepper wiegt. Meine 1250 wiegt 3200 kg hat aber 500 Bereifung und Anhängevorrichtung für den Wickler. Der Schlepper hat 4200 kg und ich muß sagen das geht super fahr da schon ganz schöne Hänge rauf.
Gruß Thomas

  28-12-2009 13:53  johndeere_5720
KRONE RP 1250 MC
würde tomsen auch zustimmen und sagen das ist einfach zu wenig. Wir haben damals eine Krone Kr-130 gekauft ohne Schneidwerk und sind damals mit unserem 955er Steyr gefahren, aber wären wir ein Jahr weitergefahren wäre jetzt war ein Motorschaden. Wie gesagt beim Silo pressen konntest nicht mal in den roten Bereich fahren.

Seit 2 Jahren fahren wirmit unserem damals neuen 5720er JOhnny und das geht vom feinstn, jetzt ist halt so das auf die Presse mächtig aufpassen musst...

lg

  28-12-2009 15:21  leon2
KRONE RP 1250 MC
Hallo zusammen!

Ich hätte da auch mal ein paar Fragen an die Presser unter euch!
Ich habe mir vor 3 Jahren eine New Holland 654 zugelegt und neu aufgebaut , sie ist jetzt in top Zustand und binn eigentlich auch zufrieden damit nur wollte ich eigentlich nur bei uns Pressen doch es wurden immer mehr die nachfragten und möchte nun auch mehr auswärts Pressen doch mir fehlt der alles entscheidende Rotor!!!
Nun meine Frage: Ich habe einen 4Zy. 100ps Traktor und steilstes Gelände, reicht das für eine Krone 1250 Bzw. 1500 oder eine New Holland 544-548.
Wie siet es bei einer 1250 mit Strohpressen aus. Habe hauptsächlich Silage und Stroh zu Pressen!
Und worauf sollte ich achten wenn ich mir eine gebrauchte Krone 1250 oder 1500 kaufe.
Mein wichtigster Faktor ist das der Ballen extrem kurz geschnitten ist ( wenig kraftaufwand beim auflösen)!!!


Danke und LG
ps. sollte jemand wissen wo eine solche Presse günstig (am besten eintausch) Steht. Bitte bescheid sagen!!Danke


  28-12-2009 17:31  johndeere_5720
KRONE RP 1250 MC
ja denke mit 100ps wirds keine probleme geben, auch am Hang net. Muss man halt etwas langsamer fahren. Aha du denkst dann an eine Krone 1250 Multi Cut denke ich mal. Mit 100Ps funkt. das sicher optimal.

Weis leider nicht genau wie schwer die 1250MC ist aber denke so 2500kg??



  28-12-2009 17:34  johndeere_5720
KRONE RP 1250 MC
achja beim Kauf immer auf den Rollboden schauen und auf die Ketten bzw. Zanhräder, denn dort sieht man genau wie arg die Presse belastet wurde.

Silage und Heu funktioniert mit dieser Presse tadellos. Bei Stroh sagen einige das es Probleme gibt, was ich nicht bestätigen kann da ich mit meiner Krone noch nie Stroh gepresst habe...

  28-12-2009 19:22  walterst
KRONE RP 1250 MC
Da ist ein (älterer) Prüfbericht über die 1250.

http://www.kroneshop.de/ldm_pros/dlg/4795_rp1250mc.pdf

70 Ps sind ein wenig mager, vor allem, wenn auch das Schneidwerk genutzt werden soll.

Die Presse hat mind. 3000 kg und braucht am Schluss 45 KW an der Zapfwelle, um einen maximal verdichteten Ballen zu gewinnen.

  28-12-2009 19:56  tomsen
KRONE RP 1250 MC
@ leon2
Deine 100 Ps reichen für beide Pressen. Fahr selbst eine 1250 und hab heuer im Sommer mal ne 1500 er ausprobiert. Die 1500 läuft noch nen Tick leichiter wie die 1250 ist aber schwehrer.
Wollt sie noch wiegen bin aber nicht mehr dazu gekommen denn die Gewichtsangaben in den Prospekten stimmt ja meistens nicht. Gewicht von der 1250 siehe beitrag oben.
Ich selbst presse auch kein Stroh hab aber auch schon gehört das da die 1250 a bisserl probleme machen kann. Wenn das Stroh kurz geschnitten wird kann es zwischen die Stäbe und ausenwand kommen dann hast das problem das kein Netz mehr rumbringst. In dem Fall wär die 1500 die bessere Wahl aber schlecht geht die 1250 im Stroh bestimmt auch nicht.
In der 1500 ist hald gleich a bisserl mehr Technik drin und noch mehr Ketten.
Gruß

  28-12-2009 20:08  sprengkommando
KRONE RP 1250 MC

@leon: Wenn du mehr Lohnfahren willst dann kommst nur eine Krone VP1500MC (Variabl) in Frage
Den es gibt Kunden die mögen 120iger Ballen und welche die mögen größere
Bei Heu und Stroh wird zumeist 150cm nachgefragt
Mit 100PS läuft sie ganz gut, wenns halt dann ganz steil wird muss man halt herunterschalten
Ich selber fahr mit einem Fendt , 95 Ps
Die "Krone Pressen Lohnfahrer" die so 4000-6000Ballen im Jahr Pressen, fahren bei uns so mit 120-135 Ps

Bei zu trockenem Gerstenstroh kann zu Problemen kommen (Ballenstillstand)
Weiters gibt auch Probleme mit der Netzbindung => Netz wird um die Schwarze Gummirolle gewickelt

Das Schneidwerk ist eines der Besten am Markt

Beim Gebraucht kauf ist zu achten:
Den ersten Blick gleich mal auf die Pick Up machen=> größter Schwachpunkt bei dieser Presse => Pickupzinkenträger reissen ab, so ab 10000 ballen
Beim Rollboden drauf achten das die Stäbe nicht verbogen sind
Zwischen 16000 und 20000 ballen wird meistens der hintere Rollboden fällig

Wenn die eine kaufst vorher Probefahrt machen

Wenns noch fragen gibt einfach melden


  28-12-2009 22:01  franz970
KRONE RP 1250 MC
danke für eure beiträge habe mir heute eine neue krone 1250 gekauft ,geht sicher leichter als meine alte deutz rb 3.20 oc ,laut händler,sonst bekommt er sie wieder zurück.( kauf auf probe)
besten dank an euch alle
mfg franz

  21-06-2015 10:35  tanja99
KRONE RP 1250 MC
servus,habe früher eine kr 130s und dann eine roundpack 1250mc mit einem new holland tn70da mit allen messern gefahren.geht tadellos mfg.herby