Antworten: 72
User Bild
BKMZ 16-12-2007 20:54 - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Wie gefällt euch der neue Waldbauernkalender? Wer ihn noch nicht kennt kann ihn unter www.waldbauernkalender anschauen.

User Bild
dominik17 antwortet um 16-12-2007 22:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Naja, ins nicht schlecht, aber mir persönlich gefällt der Jungbauernkalender besser...;=)

dominik

User Bild
freidenker antwortet um 16-12-2007 23:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo,

hab ihn mir jetzt auch mal angeschaut :-) . Tolle Produktpräsentation dieser "Waldbauernkalender".

beste Grüße,
f

User Bild
helmar antwortet um 17-12-2007 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Lieber Micha!
Pornoindustrie automatisch mit mehr Sexualverbrechen gleichzusetzen ist etwas oberflächlich, aber leider ists ein Wahnsinn wie das alles inzwischen akzeptiert wird. Nur zu behaupten dass "früher es das net geben hat" ist auch sehr verwegen........oder glaubst du dass wirklich jene armen Mädel welche, als halbe Kinder oft in den Dienst gesteckt, ausschließlich vom Knecht schwanger wurden? Dass es Kindsladen gab, warum wohl?
Heute ist es so dass mit all den Dingen ein gutes Geschäft zu machen ist, und man vielleicht augenzwinkernd über so manche "Vorlieben" von mehr oder weniger "honorigen Herrschaften" drüber schaut......aber es gibt auch den Kampf dagegen, auch wenn es nicht nur mir als oft einer gegen Windmühlen, vorkommt. Und die Strafen für Mißbrauch, Kindesmißhandlung, und dazu rechne ich auch die hier in Europa vorkommende Zwangsverheiratung moslemischer Mädchen, Ehrenmord etc. sind geradezu lächerlich milde......der negative "Wertewandel" wurde von der 68er Generation erfolgreich in Bewegung gebracht, und die die ach soo armen Verbrecher bedauernden, fast schon den Opfern die Schuld gebenden von diversen Medien hofierten Psychologen sorgen dafür, dass diesen Dingen nicht entschieden begegnet werden kann...
Mfg, helmar


User Bild
Kathi antwortet um 17-12-2007 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo

halte es auch für sehr weit hergeholt, wenn man ein paar BH´s sieht, gleich mit Sexualverbrechen gleichsetzt.

Warum nicht ein wenig was zeigen, so kommt das verstaubte Bauernsein wenigstens in einen besseren Licht, wobei mir die Jungbauernkalender (%& Bäuerinnen) früher besser gefallen haben - ist aber halt Geschmacksache.

LG
KAthi

User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 12:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Michaham!
Naja, jeder hat halt seine Vorstellungen vom Leben. Mich bringen z.b. die Raucherschutzgesetze von unserer "Lustigdrauflos" Ministerin Kdolsky in Rage. Gegen schöne, erotische Mädels, Damen habe ich sicherlich nix, ist einfach schön zum anschauen finde ich ;-))
MfG Sturmi

User Bild
kraftwerk81 antwortet um 17-12-2007 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@ BKMZ

sorry do worst leider a bisserl zspät, hob ma letzte Wo den STAR Kalender schicken lossen.

User Bild
Christoph38 antwortet um 17-12-2007 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Vom Blickpunkt möglicher Gefahren am Arbeitsplatz aus gesehen, bin ich über den Kalender entsetzt. Da wird doch tatsächlich ohne entsprechende Schutzkleidung Waldarbeit geleistet,.

User Bild
BKMZ antwortet um 17-12-2007 16:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Also ich finde den Kalender wirklich nicht sexistisch. ein bisschen Erotik gehört doch zum Leben. Es einfach die Lebensfreude die hier gezeigt wird.

User Bild
ALADIN antwortet um 17-12-2007 16:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Der kath. Kirche hat es nichts ausgemacht Leute und Völker gegeneinander aufzuhetzten. Aber Sex (ohne Empfängnismöglichkeit) war (ist)verboten Menschen umbringen nicht. Natürlich galt das nur für gewöhnliche leute sog. Gläubige, die "Besseren" Priester Bischöfe oder Adelige haben getan was sie wollten. Gut dass diesen Blödsinn (fast) keiner mehr glaubt.

User Bild
Ferskla5 antwortet um 17-12-2007 16:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Die Mädels sind ja ganz nett und hübsch und für heutzutage auch nicht allzu freizügig.
Was mich stört, ist das die Landwirtschaft mit diesen Kalendern wieder in eine schöne Schublade gesteckt wird.
Die Bauern sind jetzt halt nicht mehr irgendwelche Hinterwäldler sondern jung, knackig und so dumm dass sie sich jederzeit zur Belustigung der Anderen auszuziehen (wär mal was neues für Bauernherbstveranstaltungen).
Die Leistungen der Landwirtschaft werden damit auf jedenfall nicht präsentiert.
Dazu hätte ich heute aber was passendes gefunden: http://www.slk.at/fotowettbewerb.html
Ich hoffe der da angekündigte Kalender wird was.

User Bild
milcherzeuger antwortet um 17-12-2007 16:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo

Ich finde der Kalender ist schön anzusehen.

Zum Gusto holen gerade richtig und gejausnet wird daheim.

*g* mfg milcherzeuger

User Bild
Icebreaker antwortet um 17-12-2007 16:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Ferskla5, du meinst also pauschal, dass man dumm ist, wenn man sich auszieht?

... also ich bezweifle, dass zBsp die Damen, die allein für Playboy die Hüllen fallen lassen großteils NICHT DUMM sind ;-)
Ist ausserdem doch eh gut, wenn Unkundige denken, dass wir Bauern und Rinnen sexy, knackig und ansehlich sind ... oder nicht? ;-)

mfg Ice

User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 16:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Michaham!
***Ich aber sage euch, dass jeder, der eine Frau ansieht, sie zu begehren, schon Ehebruch begangen hat in seinem Herzen.***

Ja wo hast den das her, aus dem alten Testament?!
Verstehe ich das jetzt richtig, wenn ich eine fesche Frau seh und ich bekomme sozusagen "Gefühle" bin ich ein Ehebrecher?!
Na dann muß ich wohl verlangen das sich Frauen ein Kopftuch aufsetzen und sich "ordentlich" kleiden, weil mit so freizügiger Bekleidung vorallem in den Sommermonaten weiß ma jo nimma wo man hinschaun soll. ;-)))
Achja, ich muß noch was beichten, ICH unterhalte mich im Singlechat von Landwirt.com und das auch mit Frauen!
Bin ich jetzt ein Ehebrecher light?! Wieviel Vater unser muaß i beten?!
MfG Sturmi


User Bild
Icebreaker antwortet um 17-12-2007 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
*g* sturmi, so gesehen bekenne ich mich als unverbesserlichen Sünder und unterstütze das Tragen von Koptuch, am Besten, so wie du sagst gleich einen Hidschab ;-)

lg Ice

User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 17:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Servus Ice!
Ich bin für die verpflichtende Einführung von dem Gwandl in Österreich! In Ländern wie Iran, Saudi-Arabien gibt´s des ja eh schon, Zuwiderhandlungen wird bestraft! Weiß auch nicht, Daumen ab, Rübe ab, keine Ahnung?!
MfG Sturmi

User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Tch!
***Unbedingt abgeschafft werden müssen Praktiken und zu Schaustellung wie zb. auf Youpo.n.com***
Jaaa unbedingt, des g´hört abg´schafft, so ah schweinerei, ah grausliche...tzzzzz
Bei dem Link hast dich verschrieben, g´hört a *r* rein statt dem *.* erl....*ggg*
MfG Sturmi


User Bild
Icebreaker antwortet um 17-12-2007 17:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
... naja sturmi,
Daumen ab ist bei stehlen, Rübe ab, bei weiß ich nicht was genau ,aber in Wahrheit gehts doch dabei an "Wünschelrute" ab ... ?
Immerhin ist die es ja, die ev. ausschlägt, oder? *lol*

Übrigens: auch im Hebräischen und irgendwo im weiss Gott welchem Testament steht auch geschrieben ... dass Frauen ihr Haar oder Gesicht oder Haar und Gesicht, oder Körper oder eh alles zu verstecken, ähm verschleiern (mir auch schleierhaft *g*) haben.
Wohl aus dem selben Grund, wie es die Moslems und Islamistenmänner verlangen. ;-)))

... wohl, damit sie (wir Männer) nicht in Versuchung geraten ... ;-)

lg Ice

User Bild
Ferskla5 antwortet um 17-12-2007 19:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Icebreaker,
du hast mir unterstellt, dass ich alle pauschal für dumm halte die sich für irgendwas ausziehen.

Meine ich sicher nicht, nur wenn sich zuerst die Jungbauern ausziehen, dann die Winzerinnen, dann die im Starkalender (wofür der wieder war weis ich gar nicht mehr) und dann die Waldbauern, dann finde ich das von den Verantwortlichen dumm und fantasielos.

Und wenn ich dann mit einen Unkundigen zusammenkomme, möchte ich nicht gleich in die Schublade knackig und Sexy gesteckt werden (obwohl ich da eh gerade noch reinpasse)

Noch zur Dikussion: Der Bibeltext "wer eine Frau lüsternd ansieht" kommt aus dem neuen Testament, eine Aussage von Jesus.
Und das Verhüllen der Frau steht nicht in der Bibel sondern wurde von Mohamed erfunden (damals noch berechtigt zum Schutz der Frau).

User Bild
schellniesel antwortet um 17-12-2007 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Wegen dem Kalender is jetzt so a Diskussion! Geh bitte in jedem schwimmbad oder überall an einem heissen Sommertag haben Frauen noch viel weniger an. Wenn des schon "gefühle" weckt hat "mann" glaub i a bisserl an Notstand :-)
Mfg schellniesel

User Bild
Icebreaker antwortet um 17-12-2007 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Naja Ferskla5, nichts liegt mir ferner, als auchnur IRGEDWEM IRGEDWAS zu "unterstellen"!

Dann habe ich dich wohl VÖLLIG falsch verstanden, was deinen ursprünglichen Kommentar zu angeht ...

mfg Ice

NS: übtigens habe ich dir bestimmt nicht unterstellt, als vielmehr insgesamt nur erwähnt ...
NNS: warummen denn fühlen sich Menschen aus jeder Schicht nur manchmal so betroffen, wie sie gar nicht mal gemeint sind????

;-)))

lg Ice


User Bild
helmar antwortet um 17-12-2007 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
......oh du heiliger Strohsack, Halleluja, helmar....

User Bild
schellniesel antwortet um 17-12-2007 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Do hot MICHAHAM die Kalender für die KFZ-werstätten von Förch oder Würth noch nicht gesehen!! Ja bist du Moped. Da können sich die waldmadln gleich wieder anziehen!! Is holt a geschmaksache aber die Kalender wecken schon eher gefühle. Dann zieht der Schwarzafrikanner (Negger darfst net schreiben) vieleicht wieder den Kürzeren:-))) *grins* *grins*
Mfg schellniesel

User Bild
schellniesel antwortet um 17-12-2007 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@Tch
Stimmt aber ob die so schönne Kalender haben? Mal fragen ob der Förch auch Kalender nach Afrika schickt! :-) Hät sicher a paar E-mail wo des mit dem Kürzeren ziehen eindrucksvoll bestätigt tät werden!! .Könnt die bilder ja auch in mein Fotoalbum für michaham stellen!! Aber dann is do die Hölle los!!! Hat ja so gar nix mehr mit der Thematik zu dun!! is auch gemein aber nur das der Waldbauernkalender echt harmlos is des bezweifelt glaub i hier echt nur sie!
MFG schellniesel

User Bild
helmar antwortet um 17-12-2007 20:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Wer schon länger hier im Forum unterwegs ist wird mitbekommen haben dass ich in sehr jungen Jahren, ab meinem 17. bis zum 22. Lebensjahr in einem Sägewerk gearbeitet habe. Eine Kollegin hatte ich(damals über 40), und der Rest waren Kollegen. Und wie das Jausenkammerl geschmückt gewesen ist werden sich die meisten vorstellen können.......aber man lernts zu ignorieren........und in den gesamten 5 Jahren war nur ein einziges mal eine Ohrfeige meinerseits zur Gebietsabgrenzung notwendig........
@michaham. irgendwie kommst du mir aber auch nicht so ganz "astrein" vor: bei deinen ersten Einträgen stelltest du dich über die rinderhaltung ahnungslos, dann gings um eine geheimnisvolle Rinderrasse, dann gar um Embyos in der Thermoskanne.........und jetzt schreibst du wie ein radikaler rechts liegender Überchrist......also eine vielschichtige Persönlichkeit scheinst du schon zu sein.....
Mfg, helmar

User Bild
schellniesel antwortet um 17-12-2007 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@tch
Gnau also las ma des jetzt lieber!!!!!!!! Stille nacht heilige Nacht.......
Mfg Schellniesel

User Bild
helmar antwortet um 17-12-2007 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
naaaaaaaa..........da gäbs höchstens 25 Einträge pro Tag............helmar

User Bild
schellniesel antwortet um 17-12-2007 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@helmar
Gibt ja eh tollerantere Frauen über des Thema!! Find i super haben auch eine Frau in der Firma die Hat sich neben unseren Kalendern halt einen mit Nackten Männern hingehängt. Stört uns ja auch nicht.
Mfg schellniesel

User Bild
Gourmet antwortet um 17-12-2007 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender

@helmar

Ich kann die Meldungen vom michaham schon etwas nachvollziehen. Keine Ahnung von Landwirtschaft und Embryos in der Thermoskanne transportieren, passt ja irgendwie zusammen. Wahrscheinlich ist er jemand, der gerade erst mit der Landwirtschaft anfängt, und keine Vorbildung in diesem Gebiet hat, da ist man sicher etwas ahnungslos. Und wenn er dann vielleicht aus einer streng religiösen Familie kommt, oder vielleicht zu lange in den USA war, dann kann ich mir auch den Rest erklären. Und zwar deshalb, weil ich auch sehr streng katholisch erzogen worden bin, und daher weiß, wie man da denkt.

User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 21:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@tch
Welch eine Eingebung, du stehst tatsächlich auf der Abschussliste! *fg*
MfG Sturmi


User Bild
sturmi antwortet um 17-12-2007 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@gourmet
Aber gerade extrem Gläubige neigen zu abnormalen Handlungen oder Verhaltensweisen weil niemals ein natürlicher Umgang mit der Sexualität möglich war!
Ist eine ganz allgemeine Feststellung und auf niemand speziellen bezogen.
MfG Sturmi

User Bild
beginner antwortet um 17-12-2007 22:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@all

Well, ich fühl mich ja geehrt dass hier doch einige über mich schreiben!
Verstehe nur nicht warum man nicht landwirtschaftliche Anfängerfragen stellen darf und dabei Christ sein darf, ohne als schon fast gefährlich (nicht auf die waage legen) eingestuft wird?

Das hat alles nichts mit streng katholisch oder fanatisch zu tun! Meine Lieben, jeder der von euch Katholik ist, dann schande über euch, wenn ihr es nur deswegen seid, weil es Tradition ist! Wenn nicht, dann gehört da wohl auch die Bibel rein und da steht genau dass, was ich schon mal früher geschrieben habe.

Heute findet man nichts dabei wenn Frau sich öffentlich auszieht, ist doch mal was nettes, wenn man sich a bissl Gusto holen kann!? Morgen findet man nichts dabei, wenn Mann kleine Kinder ansieht, um sich Gusto zu holen. (klar jetzt kommt wieder das "das passt nicht zusammen" , aber ich rede von Fakten und über etwas, was man beobachten kann)
Desensibilisierung der Massen wird geziehlt gesteuert. Augen Auf!

Egal, jeder kann ja tun und lassen was er will! Meine Meinung ist auf jeden Fall, dass diese Kalender alles andere als Gut und förderlich sind!

User Bild
beginner antwortet um 17-12-2007 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@Sturmi

Mhhh...was ist natürlicher Umgang mit Sexualität?

User Bild
Icebreaker antwortet um 17-12-2007 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
tch ....... mir wärs ganz recht wennst du weiter dahin da schreiben tun tust ... ;-)

lg Ice

User Bild
sturmi antwortet um 18-12-2007 08:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@beginner (=michaham?)
***Well, ich fühl mich ja geehrt dass hier doch einige über mich schreiben!
Verstehe nur nicht warum man nicht landwirtschaftliche Anfängerfragen stellen darf und dabei Christ sein darf, ohne als schon fast gefährlich (nicht auf die waage legen) eingestuft wird?***

Ich denke mal zum „Waldarbeiterkalender“ udgl. ist wohl alles gesagt! Amen! ;-)
Was ich jedoch interessant finde ist, dass User „beginner“ so schreibt als sei er User „michaham“! Sind „beginner“ und „michaham“ ein und dieselbe Person?!
Wenn ja finde ich dies bedenklich und unfair, weil man hier Missbrauch und Täuschung Tür und Tor öffnet!

MfG Sturmi
NS.:
Herr Mühlbacher, liegt hier ein Forumsregelverstoß vor?!



User Bild
BKMZ antwortet um 18-12-2007 08:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Ich finde sexualität ist eine der stärksten und natürlichsten Veranlagungen die wir haben. Nur weil es einige abartige Typen gibt braucht man ja nicht gleich alles was damit zu tun hat alls schrecklich und verwerflich abtun. Es ist schon gut das wir uns diesen Instikt der uns ja letztendlich auch vor dem Aussterben schützt bewahrt haben.

User Bild
Gourmet antwortet um 18-12-2007 09:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@beginner
Natürlich darf man Christ sein und das auch sagen. Aber man sollte dann auch vertragen, dass andere Leute die christlichen Argumente zerpflücken.
Zum Beispiel: Du schreibst, 'dann schande über euch, wenn ihr es nur deswegen seid, weil es Tradition ist'. Aber hallo! Denk doch mal nach. Die meisten von uns wurden nicht gefragt und konnten bei der Taufe im Alter von wenigen Wochen noch gar nichts sagen. Und später bei Erstkommunion und Firmung, da ist einfach der Gruppendruck zu hoch, als dass man selber sagen möchte, ich mach nicht mit.
Also: Die meisten von uns sind Christen, weil es so Tradition in unseren Dörfern ist, das ist keine Schande. Du verdrehst hier die Tatsachen.

Dass der Waldbauernkalender gut und förderlich ist, das glaube ich aber auch nicht. Wahrscheinlich wollten sie beim Bauernbund einfach was machen, weil es gerade 'in' ist und offensichtlich haben sie sonst nichts zu tun. Das sollte eher denen zu denken geben, die mit den Mitgliedsbeiträgen den Verein am Leben halten.



@sturmi

Es kann sich jeder mehrfach mit verschiedenen Namen anmelden. Und auch die IP-Adresse ist kein Hinweis. Ich lasse habe zuhause ein Netzwerk (meine Kinder sind auch gerne im Netz) und mein WLAN offen, weil ich meinen Nachbarn mitsurfen lasse. Ich glaube daher nicht, dass die Redaktion feststellen kann, ob hinter zwei Nicks die selbe Person steckt. Außerdem sehe ich kein Problem darin, wenn mehrere Teilnehmern die selben Positionen vertreten. Man kann ja mit ihnen diskutieren, was ich gerne tue, und manche von denen schreiben dann nicht mehr, weil religiöse Dogmen in einer offenen Diskussion immer verlieren.

User Bild
beginner antwortet um 18-12-2007 10:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
nun,....da hast wohl recht Gourmet, viele sind in der Tradition "gezwungen"! Das das aber später nicht mehr so ist, weiss man...austreten darf man, kann man und das auch ohne dass man dafür sterben muss, wie in manch anderen Ländern!
Ich glaube, dass man doch den "Segen" haben will, der damit versprochen wird! Oder bin ich hier ganz daneben?

2ter account,....ich habe das Löschen schon beantragt! Ehrlich, meine "verrückten, hinrissigen" Ideen haben mir sicher kein gute Position hier gegeben. So oder so, egal, Beginner passt ja besser zu mir, das war ja auch der Hauptgrund!

schönen Wintertag


User Bild
Gourmet antwortet um 18-12-2007 12:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@beginner

Hier geht es nicht um das Erkämpfen von Positionen. Und 'verrückt und hirnrissig' würde ich Deine Ideen zum Thema Landwirtschaft auch nicht bezeichnen. Das tun nur Leute die sich selber sehr gut vorkommen und nicht mal fähig sind, anderen was zu erklären.

Also Du bist wirklich der selbe wie michaham? Mich würde interessieren, woher Sturmi diese Vermutung hat, ist er ein Insider?


User Bild
beginner antwortet um 18-12-2007 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@gourmet!

so denken wohl nicht alle hier! was auf der einen Seite auch gar nicht schlecht ist, sonst gäbe es wenig zu diskutieren!

Vielleicht zeichnet sich ein Profil hier ab von mir. Insider ist Sturmi nicht, nein!
Jeder kann mir aber gern a email schreiben, wenn er was wissen will...schreib eh gerne zurück! ;-)

eh wurst....mittagspause wieder aus, weiterhackeln! ;-)



User Bild
BKMZ antwortet um 19-12-2007 07:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Ja, der Jungbauernkalender hat natürlich schon einen besseren Namen. Aber die Fotos im 2008 sind irgendwie so künstlich, schauen aus wie eine Fotomontage. Vorallem in der Man edition. Das Foto mit den Hirschen ist bestimmt nicht echt.

User Bild
theres antwortet um 19-12-2007 07:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Den grössten Teil der Kalender egal ob Jungbäuerinnen, Bauern oder Waldbauern- werden sich wohl Männer kaufen, momentan scheint das wirklich die grosse Mode zu sein.
Ich bin nur heilfroh, dass meine Töchter sich nicht für diese angebliche Aufwertung der Landwirtschaft fotografieren liesen. Im Waldbauernkalender sind wunderschöne junge Frauen und auch Männer abgebildet, dagegen möcht ich gar nichts sagen.
Aber wie mit diesen Kalendern Werbung für Landwirtschaft gemacht wird, das stört mich.
Junge hübsche Frauen scheinen sich gut zu verkaufen, egal um was es sich handelt.
Ich bin bestimmt nicht prüde, aber ich ärgere mich mehr und mehr, dass Frauen nach so vielen Jahren angeblicher Gleichberechtigung immer noch sehr stark als Attribute benutzt werden. Und damit ich meinem Ärger auch Taten folgen lasse, wird grundsätzlich nichts mehr von mir gekauft, dass mit halbnackten Frauen beworben wird, es ist mir einfach zu billig, dass Frauen für die Werbung benutzt werden.
Scheinbar wirken halbnackte Frauen auf Frauen nicht so intensiv-
man sieht aber auch sehr deutlich, dass scheinbar diejenigen, die Werbung machen, sich sehr bewusst sind, wie sie die Produkte an den Mann bringen-
an die Frauen scheinen sie nicht zu denken. Auch gut, ich muss ja so vieles nicht kaufen :-)))



User Bild
meili antwortet um 19-12-2007 13:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
ich denke, hier wird vor allem eines verkauft. Ein Kalender. die Namen sind austauschbar, das Thema bleibt gleich. Sex sells. Man könnte hiermit auch Güllegruben oder Schlachtabfälle verkaufen...
mfg,

User Bild
Kathi antwortet um 19-12-2007 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo

also ich finde es weniger tragisch - gibt ja auch den Jungbäuerinnenkalender - also die Gleichbereichtigung ist schon da.
Schade finde ich, dass nicht "richtige" Bäuerinnen genommen wurde - denn ich finde sehr wohl, dass das Ansehen ser Bauern verbessert hat. Nicht die Gummistiefeln, Kopftuch, Dreck und Stall (hatten wir ja im anderen Forum).

Zum Thema Kirche (Bibel): Es steht ja du sollst nicht begehren - das ist was anderes als schauen.
Schauen kann man und daheim zu frieden sein, ist was anders als etwas anders als der Nachbarin/Nachbar nachzusteigen.

LG
Kathi



User Bild
Gourmet antwortet um 19-12-2007 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Ich verstehe ja die Sache mit diesen Kalendern aus dem Bauernbund (Waldbauern, Jungbauern, Jungbäuerinnen) nicht so richtig. Wenn ich Erotik sehen möchte, dann schaue ich mir was anderes an.
Und wenn ich einen landwirtschaftlichen Kalender will, gibt es auch schönere. Sehr positiv in Erinnerung ist mir ein Kalender der Fa. Schauer, den ich vor einigen Jahren gesehen habe. Ich weiß gar nicht, ob es den noch gibt. Da waren auf den Bildern schöne Menschen mit Tieren. Der war wirklich gut gemacht.

User Bild
beginner antwortet um 19-12-2007 16:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@Kathi!

Laut Bibel beginnt es schon beim ansehen.....
Ich aber sage euch, dass jeder, der eine Frau ansieht, sie zu begehren, schon Ehebruch begangen hat in seinem Herzen.

Wie wichtig die Augen sind weiss jeder der ein bisschen auf die Werbung achtet und wie sehr diese auf Sex und Begierde puscht! Wird schon enien Grund haben. Nur damit man was zum schön ansehen hat ist das siche rnicht gedacht!

User Bild
Kathi antwortet um 19-12-2007 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Beginner,

sehe ich als Interpretation an - denn - wenn man die Hebräische Version liest, heisst es auch nicht " du sollst nicht begeherne" sondern "du wirst nicht begeheren"

Gott steht nicht da und befiehlt, sondern wer an Gott glaubt wird so mit sich zu frieden sein, dass er nicht begehren wird. - Ein großer Unterschied !

Konsum ist doch die "Kirche mit Ablasshandel" des 21. Jahrhunderts - man bekommt sein seelenheil nur, wenn man kauft - so wie früher die Ablassbriefe

LG
Kathi
die noch immer kein Problem mit nackichte Bildchen hat

User Bild
Kathi antwortet um 19-12-2007 17:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@ Czerwemka

War jetzt für ein paar Wochen ans Bett gefesselt - und hab dadurch viel zu viel TV geschaut - da hast du recht - wenn man sich die Musikvideos anschaut, merkt man gar nicht wie schlecht die Leute singen.

Kathi
so - wenn ich jetzt Kuhbusen massieren gehe, ähm, kommt da jetzt eh keiner auf **gg** Gedanken


User Bild
ALADIN antwortet um 19-12-2007 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Die vielen Kalender halte ich zwar für unnötig, wenn sie aber gewünscht werden, warum sollte man sie nicht produzieren. Allerdings bin ich gegen Firmenkalender (Stihl, Würth....) die schon fast pornographisch sind und natürlich keinen Zusammenhang mit dem Produkt haben. Ich kann mich noch erinnern als vor vielen Jahren Frauenorganisationen gegen die Palmers-Werbung protestiert haben. Aber wie soll man schöne Unterwäsche sonst bewerben?

Zu beginner alias michaham...
Ich wäre schon lange aus der Kirche ausgetreten wenn ich dann im Dorf nicht geächtet worden wäre. Es war schon ein gewisser Mut notwendig um der ÖVP den Rücken zu kehren. Wenn allerdings noch einmal ein Krenn oder Groyer kommt werde ich sofort austreten.
Übrigens hat es sexuelle Übergriffe etc. schon immer gegeben, auch von angeblich sehr frommen Leuten. Nur hat man nicht darüber sprechen dürfen. Dadurch waren die Täter geschützt.

User Bild
beginner antwortet um 19-12-2007 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@Kathi!

Du hast recht mit der hebräischen Version! Würde aber für mich eher ermutigend sein, weil ich solche Dinge nicht mehr brauche, als die HÄnde in den Schoss zu legen. (vielleicht habe ich dich auch flasch verstanden) ABer du schreibst "..sondern wer an Gott glaubt wird so mit sich zu frieden sein, dass er nicht begehren wird." -> nun wer begehrt glaubt nicht an Gott....somit könn ma auch festlegen, ob das jetzt gut ist oder net! ;-)

beginner

User Bild
Kathi antwortet um 19-12-2007 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hallo Beginner

hast mich jetzt anders interpretiert - ich finde die "wirst" Version deswegen so toll, da ich mit Befehlsformen prinzipiell ein Problem habe

Wenn man mit sich und seiner Welt nicht zufrieden ist, begehrt man etwas anderes. Egal wieviel er/sie anhat, kann ja auch genauso der Traktor sein ;-)

Ich sehe es so, wenn man mit sich (und dadurch ja eigentlich auch mit Gott) zufrieden ist, ist es einen Schnurz was der Nachbar hat. Wenn man nur darauf schaut was der Nachbar hat, weil ich ja das auch haben will, ist man mit sich und seiner Situation nicht zufrieden - ist man nicht ausgeglichen (oder in der esotherikwelt nicht "harmonisiert") - glaubt man schon an Gott, nur ist einen nicht der Knopf aufgegangen.

Hat nichts damit zu tun, dass man die Hände in den Schoß legt.

Früher wars die Kirche, dei uns gesagt hat, dass ist nicht genug, du musst die das Seelenheil kaufen, heute ist es die Werbung. Früher ging das Geld in die Kirchen, heute Hochhäuser (inkl. Penthäuser) und Luxusvillen.

Kathi



User Bild
Gourmet antwortet um 19-12-2007 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
@Kathi

Ich glaube es ist heute besser als früher. Werbung und die Notwendigkeit Dinge zu kaufen, gab es auch früher schon. Heute ist bei vielen Menschen nur die Abgabe an die Kirche weggefallen. Was natürlich erst die Möglichkeit eröffnet, mehr Geld für andere Dinge auszugeben.
Aber die Händler bei denen ich mein Geld ausgebe, schreiben mir wenigstens nicht vor wann und wie oft ich zu ihnen kommen muss und auch sonst machen sie mir keine Vorschriften für mein Leben.

User Bild
BKMZ antwortet um 21-12-2007 07:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Ich glaube das diese Kalender auch dazu beigetragen haben das verstaubte Image der Landbevölkerung wesentlich zu entkräftigen. Es ist einfach schön am Land zu Leben und zu Arbeiten.
Wer immer nur jammert und alles nur negativ sieht wird nirgendwo glücklich sein. Das Leben in der Stadt oder die Arbeit in der Industrei ist auch alles andere als schön.

Ich bin glücklich am Land leben zu können und diese Lebensfreude bringen diese Kalender auch zum Ausdruck.

User Bild
BKMZ antwortet um 23-12-2007 08:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Waldbauernkalender
Hab mir jetzt mal den echten Pirelli Kalender angeschaut. Der ist ja so das große Vorbild der Kalendermacher. Ich finde der ist echt schwach.

Bewerten Sie jetzt: Waldbauernkalender
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;93661





Diskussionsforum



Landwirt.com Händler Landwirt.com User