Wo bleibt der "Mediale Aufschrei" bezüglich Corona - Verordnungen?

Antworten: 112
User Bild
franz.r(ssx131) 10-01-2021 09:53 - E-Mail an User
Wo bleibt der "Mediale Aufschrei" bezüglich Corona - Verordnungen?
Wo bleibt der Aufschrei als in Wien kurz vor Weihnachten zwischen 1000 und 2000 Menschen friedlich für die Aufnahme von "Moria Flüchtlinge" demonstrierten (Abstandseinhaltung usw.).
Oder zu Silvester, als ein Mob von fast ausschließlich noch vielen minderjährigen Schutzbedürftigen in Favoriten (unangemeldet "Demonstrierten") Randalierten und hohen Sachschaden anrichteten, haben die alle den Abstand eingehalten oder trugen alle MNS?

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 10-01-2021 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der "Mediale Aufschrei" bezüglich Corona - Verordnungen?
Geh du oams Hascherl. Reg dich ab.

User Bild
Leo1982 antwortet um 10-01-2021 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der "Mediale Aufschrei" bezüglich Corona - Verordnungen?
@franz

Nachdem die Kurz Partei die Medienförderung 2020 um einiges erhöht hat, dürfen einige Medien halt nur mehr das schreiben was von oben angeordnet wird.
Pressefreiheit ist was anderes, denn die Hand die sie füttern werden sie nicht beißen.

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 10-01-2021 10:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An dietmar.s,
nicht "oams Hascherl", sondern Mensch mit Hausverstand und Realitätssinn.
Kommt halt leider immer drauf an von welcher Seite die Demonstranten sind, wobei die sogenannten "Corona-Leugner" halt ins rechte Ecke gedrängt werden,
wo aber beim Anschauen der Bilder eigentlich keine "Rechten" ausnehmbar sind.


User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 10-01-2021 10:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Schreibst halt dem Bundeskanzler Kurz dein Anliegen bzw. der Regierung oder den Parlamentariern bzw. dem Bundesrat :)

User Bild
Gerhardd antwortet um 10-01-2021 18:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Geh Franz, so naiv kannst doch gar nicht sein, bei deinem Hausverstand und Realitätssinn.
Eher ist´s doch so, dass deine "Rechten" eins auf Fotos zu erkennen glauben: nämlich die "Schlechten", weil irgendwas an denen dunkel ist, mindestens die Haare, noch eindeutiger die Haut.
Und hast du eine objektive Erklärung, wie man jetzt beim Bilderanschauen "Rechte" ausnehmen soll?
Und wofür oder wogegen nochmal genau sollen die Medien deiner Meinung nach aufschreien?
Weil das geht bei deinem Sprachgebrauch nicht so eindeutig hervor aus deinem Versuch einer Hetzschrift.
Gegen´s friedliche Demonstrieren?
Oder dass es tatsächlich Leute gibt, die dafür wären, wenigstens Kinder aus gefrorenem Dreck zu holen?
Und bei deinem zweiten Beispiel haben die Medien "aufgeschrien", wie du es forderst, oder versteh ich das jetzt falsch?

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 10-01-2021 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Na das ist ja wieder typisch, sofort die Nazikeule auspacken ("Versuch einer Hetzschrift").
Ich vergleiche nur die Moria Demonstrationen mit den Covid Demonstrationen, überall ca. die gleiche Anzahl an Menschen, könnte beim Anschauen der Bilder keinen Unterschied bezüglich Abstand usw. erkennen. Und Ausschreitungen bei einer Covid Demo gab es nur in Graz, und das kam von der ANTIFA.
Und zu den Silvesterausschreitungen hat der ORF das erste mal um 16.00 zu Neujahr berichtet weil der Druck aus dem Netz immer größer wurde und da waren es nur "Tatverdächtige" junge Männer oder ein junger Mob.
Aber die anderen (die bösen Demonstranten) sind Covidioten, Verschwörungstheoretiker, Rechtsradikale usw., was aber auf den Bilder eher anders aussieht, da findet man Leute quer durch alles Berufsgruppen und Gesellschaftsschichten.
Warum verbittet man nicht alle Demos, wenn das Virus wirklich so ansteckend ist?

User Bild
Vollmilch antwortet um 10-01-2021 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Das BVT zeigt schon eine Verbindung zu (Rechts-)Radikalen und Coronaleugnern auf.
Siehe: https://www.google.com/amp/s/amp.diepresse.com/5919149

In meinem Umfeld würde ich selbst da auch einen gewissen Zusammenhang erkennen.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 10-01-2021 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Vollmich
Niemand leugnet dass es ein Coronavirus gibt ! Was soll diese Diffamierung ?
Die Menschen demonstrieren gegen das totalitäre Gehabe von Schmähammer Karli und co .
Das BVT ist ungefähr so unabhängig wie die Wirtschaftskammer , denn ohne schwarzes Parteibuch kommst da nicht rein , wie wir in letzter Zeit mit allen Konsequenzen erfahren mussten .


User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 10-01-2021 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Das" BVT", dass ja beim Terror von Wien auch alles richtig gemacht hat!!!!!!

User Bild
Vollmilch antwortet um 10-01-2021 22:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Kann man die letzten beiden Beiträge als Bestätigung des BVT-Berichtes in der Presse auffassen?

Alles Gute!
Vollmilch


User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 10-01-2021 23:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Vollmilch
Deine letzte Frage bestätigt mich in der Einschätzung deiner Unfähigkeit sinnerfassend zu lesen .

Gute Nacht
Patrick

User Bild
Vollmilch antwortet um 11-01-2021 07:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Guten Morgen!

Vielen Dank für deine Rückmeldung!
Ein klares ja oder nein wäre (für mich) zwar verständlicher und würde die Bandbreite meiner Interpretation einschränken.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
3norweger antwortet um 11-01-2021 09:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Liebe Landwirt.com User, bitte achtet etwas mehr auf eure Wortwahl. Man kann eine Diskussion auch ohne Beschimpfungen führen. In diesem Sinne achtet auf einen respektvollen Umgang miteinander.
Alexandra, Team Landwirt.com

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 12-01-2021 19:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Hunderte protestieren in den Universitätsstädten und kein Medium regt sich auf, wird überhaupt nicht bis fast gar nicht erwähnt.
SIND WOHL LAUTER GUTE DEMONSTRANTEN!!!!!!!

User Bild
pluto. antwortet um 12-01-2021 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@franz: Kennst du Don Quijote?

User Bild
Vollmilch antwortet um 12-01-2021 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Demos sind ja nicht verboten, oder?

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 12-01-2021 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Aber die sogenannten "Corona Demos" werden teilweise untersagt oder aufgelöst mit medialer Begleitmusik!

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 12-01-2021 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Dem Franzi ist es noch zu wenig....

User Bild
Harpo antwortet um 12-01-2021 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Der Kickl hilft euch schon zurück auf den Boden der Realität.

User Bild
Vollmilch antwortet um 12-01-2021 22:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
... wenn man sich nicht an die Regeln hält, werden Demonstrationen untersagt bzw. aufgelöst.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 13-01-2021 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An dietmar.s,

bist wohl von der Regierung beauftragt jeden der nicht eine regierungskonforme Meinung zu Themen oder Beiträge hat zu Diffamieren.
Es fällt auf!!!!!


User Bild
hewolf antwortet um 13-01-2021 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
...genau ! So schauts aus ! Wer sich nicht and Verordnungen und Gesetze hält, hat Konsequenzen zu erwarten...
vermutlich wird ja eben gegen diese aktuellen Verordnungen wg. Covid demonstriert, oder so, interessiert mich nicht so genau.
Aber meinerseits sage ich, Demos jeglicher Art in Pandemiezeiten sind grundsätzlich zu untersagen !!
nur unsere Republik traut sich nicht darüber...es wird ja nach "Verhältnismässigkeit " geschaut.
Nur wir, alle anderen müssen/sollen sich an Geschäftschliessung, Ausgehverbot, Maskenpflicht, Testungen, keine Zusammenkünfte...uam. halten,
was wir /ich auch tue, aber die Obergescheiten dürfen anscheinend vieles mehr...!
Und noch etwas : !! Wenn es um meine / und auch meiner Anderen Gesundheit geht !! haben sich gefälligst jene Besserwisser aber auch daran zu halten !
Punkt ! für mich...Grüße und bleibts ma gsund

User Bild
gerhard.h(pvv11) antwortet um 13-01-2021 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Warum soll nicht demonstriert werden Shi fahren darf man auch
Man mus nicht immer mit den Beschlüssen der 3 weisen Einverstanden Sein einverstanden sein

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 13-01-2021 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Lasst euch doch impfen.... Und ned sudern :)

User Bild
xaver75 antwortet um 13-01-2021 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mut kann man sich nicht kaufen ,-)

User Bild
Harpo antwortet um 13-01-2021 22:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Xaver
Hast Du keinen Mut weil Du ihn kaufen willst??

User Bild
xaver75 antwortet um 13-01-2021 23:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Je mehr Werbung gemacht wird, desto weniger trau ich dem ganzen.
Und wenn dann noch der @Dietmar husst, ists komplett vorbei.

Mein Respekt gegenüber den zur Herdenimmunität notwendigen 70% Impfwilligen steigt von Tag zu Tag.

mfg

User Bild
gerhard.h(pvv11) antwortet um 14-01-2021 06:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Las du dich impfen und was andere Tun las sie selber entscheiden

User Bild
Vollmilch antwortet um 14-01-2021 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Es ist noch nicht gesagt, dass mit der Impfung überhaupt eine Herdenimmunität erreicht werden kann. Das funktioniert ja nur, wenn die Impfung auch die Übertragung der Krankheit verhindern kann.

Das ist zwar zu hoffen / zu vermuten, jedoch noch nicht bewiesen.

Aktuell sind die Impfstoffe auch erst ab dem 16. Lebensjahr zugelassen, also werden ca. 20 Prozent (bei uns) sowieso nicht geimpft, das rückt eine mögliche Herdenimmunität noch in weite Ferne.

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
schellniesel antwortet um 14-01-2021 09:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Wir brauchen auch keine vollständige herdenimmunität.

Sobald wir ohne lockdown stabile und handelbare Zahlen haben muss alles wieder normal laufen.

Deshalb mal die potentiell gefährdeten so schnell als möglich impfen (die auch wollen)

Der Rest hat Zeit und kann auch durch Ansteckung Immunisieren.

Corona wird wie die Grippe zum Leben gehören.

Mfg


User Bild
Vollmilch antwortet um 14-01-2021 09:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Eh. Aber eine Herdenimmunität wär natürlich schon auch nett. ;-)

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
schellniesel antwortet um 14-01-2021 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Wünschen darf man sich’s ja, allerdings wird’s das nicht spielen.
Dazu gibts bereits Jz schon einige Mutationen.
Grundsätzlich muss unsere Regierung das geringere Infektionsgeschehen Jz nutzen um Kontaktracing wieder zu etablieren. Auch wenn nötig, mehr Personal dafür Bereitstellen.

Nach eigener Erfahrung sind die Behörden damit heillos überfordert und es dauert viel zu lange was Erhebung der Daten angeht.

Wichtig ist das wir wissen wo angesteckt wird und dann auch taktisch zu impfen sowie auch nur mehr regionale Einschränkungen und keine generellen lockdowns.


Mfg

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Solange in der Politik nur gestritten und quergetrieben wird, wird es die regionalen Einschränkungen nur als Wunsch geben.

Den Kickloiden.. interessanterweise auch den Neoiden scheint die Bevölkerung egal zu sein..

Kann mich nur dem Lammperl im Nachbar Threat anschließen... woll ma noch 3 Jahre lang zusperren und uns vor ein paar ML Impfstoff fürchten....

Beim Urlaub fliegen auf die Maledieven, Thailand, und co. erzählt dir jeder ganz stolz, wie viele verschiedene Impfungen er/sie über sich ergehen hat lassen um dort hin zu kommen... natürlich selbst bezahlt versteht sich...

User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 14-01-2021 11:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi
Was machen wir wenn der Impfstoff nicht gegen die Mutationen hilft ?
Dann nehmen wir ja umsonst mögliche Impfschäden in Kauf !
Wer haftet für mögliche Impfschäden ?
Ich musste mich noch nie impfen lassen , wenn ich ins Ausland gereist bin .


User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 11:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Das ist alles Blödsinn, was du da redest.. Genau wegen solchem Verhalten, wirds noch ewig Lockdowns geben. Wenn du Angst vor Impfschäden hast, könntest du es ja mit der Infektion versuchen. .. Nachtrag: Aber vorher bitte schriftlich auf ein Intensivbett verzichten...


User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 12:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Wer (du schreibst ja alle) lässt sich gegen was impfen wenn er auf die Malediven fliegt?

User Bild
schellniesel antwortet um 14-01-2021 12:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@mopi

Im umkehrschluss wirst du auch auf jede Behandlung etwaiger impfschäden verzichten...

Aus deiner Sicht darf nur einer der sich richtig verhält eine Behandlung erhalten.

Also werden wir in Zukunft Raucher, alkohoiker, übergewichtige usw auch nur zuschauen bis sie an ihren Leiden zugrunde gegangen sind...

Mfg

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 12:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Das ist auch Blödsinn ..

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 13:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Ihr seits einfach nur dagegen... euch gehts garnet um irgend eine Lösung. Quertreiben ist das Ziel sonst nix. Sinnlos mit Leugnern zu diskutieren...

...dieser Umkehrschluss funktioniert nicht schnellniesel... bei einem Impfschaden ( sehr sehr unwahrscheinlich ) gefährde ich niemand anderen, oder BLOCKIERE ein Intensivbett... ihr gefährdet die Gesundheit, oder im schlimmsten Fall das Leben, andere mit dem Quertreiben und nicht impfen lassen...

... dann bitte unterschreiben, dass ihr kein Intensivbett braucht bei einer Infektion.. LG

User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 13:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Du schreibst nur wirres Zeug was nicht stimmt.
Kannst ja nichtmal eine einfache Frage beantworten.
Du bist ein richtiger Hetzer.

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Du vertragst einfach die Wahrheit nicht... quertreiben tuts.. Bevölkerung is euch wurscht... sonst würdet ihr anders agieren..

User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Nein, du bist ein Hetzer.
Du schreibst viele Dinge die nicht stimmen.
Dich muss man einfach ignorieren.

User Bild
schellniesel antwortet um 14-01-2021 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@mopi

Du bist der, dem die Bevölkerung nix wert ist.

Dein Argument ist fern jeder Solidarität. Aber die forderst du an anderer stelle ein!


Irgendwer hat mal geschrieben das die Notlage ausgerufen wird wenn wir uns nicht an die Vorgaben halten.

Sinnvoller wäre es den die daraus resultierenden Verordnungen hätten ein ablaufdatum.

Warum werden Jz nicht befristete Gesetze beschlossen?
Will man sich eventuell Grundlagen schaffen die in normalen Zeiten niemals der Verfassung entsprechen würden?



Mfg


User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Nein. Wenn ihr bei der Wahrheit keine Antworten mehr habt, kommt sofort Hetzer.

Wenn euch etwas an der Bevölkerung liegen würde, würdet ihr anders agieren...
aber lassen wirs... .. die Welt wird ja ned anders.. ... bestimmt nicht mit sinnlosen Diskussionen in einem Landwirtschafts - Forum.

User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 14-01-2021 13:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi
Was ist wenn jemand stirbt , weil du mit einem Impfschaden einen Platz auf der Intensivstation blockierst ?
Du hast sicher noch ein Porträt vom Dollfuss in der Stubn hängen , so wie du argumentierst .

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 13:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Patrik.. eich san Leit einfach wurscht.. alles Blödsinn, eure an den Haaren herbeigezogenen Argumentationen. .. Quertreiben ist euer Ziel.. .. aber wie gsagt.. ob wir uns hier die Schedln einhaun oder nicht... ist genauso wichtig, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt

User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 14-01-2021 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi
Dir scheinen jene Menschen die heuer vor einer nicht selbst verschuldeten Insolvenz stehen , auch wurscht zu sein .

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Nein sind mir nicht wurscht.. IHR, die alles ablehnen und nur quertreiben sind an deren Zusperren schuld.. wegen eurem Masken ablehnen, nicht Impfen lassen, und generellem Quertreiben gehen die Zahlen nicht runter... solange wird es Lockdowns geben...

User Bild
xaver75 antwortet um 14-01-2021 14:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Interessant wird das impfen, die niedergelassenen Ärzte werden zuerst geimpft, logischerweise dann pos. Test, ob von geimpften das Virus weitergegeben wird, steht noch in den Sternen.
Dann impfen diese vielleicht doch durch den Virus und nicht durch die Impfung positiven Ärzte massenhaft das Volk. ,-)
Zum Trost, ab dem 10. Tag nach der Impfung ist ein Schutz zu erwarten.

mfg

User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 14-01-2021 14:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi
Ich habe letztes Jahr immer wenn es gefordert war , einen MNS getragen .
Seit Ende Dezember wird sehr sporadisch geimpft , weil zu wenig Impfstoff bestellt wurde .
Im Sommer hat der Kurz behauptet die Unternehmer sind zu blöd , um ihren Namen zu schreiben .
Sobotka schreit im Parlament permanent herum wie ein Gestörter .
Ministerin Aschbacher musste zurücktreten , weil sie keinen Anstand hat und die einfachsten Grammatikregeln nicht versteht .
Sämtliche Fettnäpfchen dieser Regierung hier aufzuzählen überfordert wahrscheinlich die Serverkapazität .
Und jetzt bin ICH schuld dass diese Regierung niemand ernst nimmt , und sich niemand von einem Studienabbrecher herumkommandieren lassen will ?????

User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 14:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi, du hast abgelenkt (deine Worte) und von angeblichen Impfungen geschrieben wenn man zb. auf die Malediven fliegt. Also dein Argument. Hier wurde nachgefragt und dann hast du keinen Tau was du antworten sollst weil du selbst weißt dass es nicht stimmt.
Wie soll man dich ernst nehmen? Geht nicht.
Wennst nicht weiter weißt beginnst wieder zu hetzen und schlägst um dich um.... abzulenken...

Der Großteil diskutiert hier, du schreibst nur kaka.



User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Leo.. solange ihr quertreibt, solange wird es Lockdowns geben.. Mit Leugnern zu diskutieren ist, wie schon erwähnt, komplett sinnlos.

User Bild
schellniesel antwortet um 14-01-2021 15:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@mopi

Wer seid ihr?

Wer sagt das wir uns nicht an die Maßnahmen halten?
Wer sagt das wir uns nicht impfen lassen?

Ich sehe kaum Leute die sich nicht dran halten?!

Und selbst diejenigen die sich nicht dran halten sind auch nicht automatisch Verursacher der derzeitig erhobenen Zahlen.

Aber Dir gehts ja gar nicht drum das beste draus zu machen oder etwas zu verbessern.

Impfung kann ein Baustein sein! Allerdings gibts genug unbekannte das man niemanden Vorverurteilen kann der Skeptisch dem gegenüber steht.


Du willst dich hier mit unhaltbaren Argumenten profilieren.

Kannst du machen. Ich werde dich zukünftig ignorieren, den es ist schade um die Zeit.

Mfg


User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 15:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mach das...

Du hast dich selbst um das "solange IHR quertreibt" angenommen....

LG

User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 15:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi bei dir is der Lift anscheinend ned ganz raufgefahren. Für Leute wie dich gibts Schuhe mit Klettverschluss...

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Leo.. ja.. leider beweist du wieder mal, wenn einem wie dir die Wahrheit gesagt wird, beleidigt er... Ihr habt keine Lösungen..treibt nur quer... Bevölkerung ist euch ( leider ) wurscht... Politik mal bei Seite lassen...zaumhelfen... dann wären Lockdowns seltener bzw. Geschichte.... ihr tut das leider nicht...

User Bild
steinbacher antwortet um 14-01-2021 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Deits mir in mopi net mopn :)


User Bild
patrick.m(g1h16) antwortet um 14-01-2021 15:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Steinbacher
Der Mopi mopt sich ja selber
Er ist ja derjenige , der an der Freileitung auf die Gondel wartet .

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Wie ich oben schon geschrieben habe lieber patrick. Es ist alles Blödsinn was du da redest.. Um die Sache geht es auch dir nicht.. einfach nur quertreiben.. keine Antworten haben... LG

User Bild
Leo1982 antwortet um 14-01-2021 16:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Du verhältst dich wie dein Lieblingspolitiker, Donald Trump. Behauptest Dinge, wenn man nachfragt kommt nix. Also verzapfst du Fake News.

User Bild
Mopi antwortet um 14-01-2021 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Nein.. Leo. Du redest Blödsinn. Du verträgst einfach die Wahrheit nicht. Ist bei Manchen so...
..ist aber egal.. hab du DEINE Meinung und ich hab MEINE. Weil.. wie viel hier in diesem Forum gestritten wird oder nicht, ändert an der Sache garnix... LG

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 14-01-2021 17:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An alle die sich den letzten halben Tag hier ausgetobt haben, in meinem Beitrag geht es nicht um das Impfen.
Es geht um das falsche Spiel vieler Medien in der heutigen zeit!!!!

User Bild
gerhard.h(pvv11) antwortet um 14-01-2021 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die medien Schreiben das was sie sollen Für wem ist wieder was anderes

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 16-01-2021 12:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Heute ist wohl eine "Schlechte Demonstration" bzw. die falschen Leute demonstrieren.
Was man bis jetzt aus den meisten Medien entnehmen kann!
Da wird geschrieben vom "DEMO - WAHNSINN" usw.
Einfach traurig, wohin sich unser Staat bzw. Medien entwickeln!

User Bild
Vollmilch antwortet um 16-01-2021 13:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die Teilnahme von rechtsextremen Gruppierungen wird halt von der Polizei nicht gern gesehen. Die Polizei St.Pölten hat darüber auch berichtet.

https://m.noen.at/st-poelten/frau-bei-corona-demo-festgenommen-st-poelten-redaktionsfeed-coronavirus-demo-redaktion-243191130

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
xaver75 antwortet um 16-01-2021 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Da ist das Eisstockschießen viel harmloser, die Leute haben sich viel zu erzählen, stellen sich eng zusammen , damit es wärmer wird oder der Wind etwas abgehalten wird, gelegentlich greift man zum falschen Häferl oder zur falschen Flasche, Flachmann hat auch immer wer dabei, der Moar schreit anständig, um auch gehört zu werden, ………………
Werden wir das jemals wieder in der Form erleben können? ,-)

mfg



User Bild
falkandreas antwortet um 16-01-2021 15:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Sehr passend zu vielen Diskussionen



 

User Bild
xaver75 antwortet um 16-01-2021 15:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Den Adresskopf auf der Zeitung hätten wir aber nicht unbedingt gebraucht. ,-)

mfg

User Bild
falkandreas antwortet um 16-01-2021 16:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Hast du ein Problem damit,ich habe mich noch nie in der Anonymität versteckt

User Bild
karl.j(2dv13) antwortet um 16-01-2021 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Ich, hier und jetzt! Aus keiner Zeitung sondern von mir !?

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 17-01-2021 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Schon lustig wie ruhig die meisten Medien heute sind, nach der Demo von gestern.
Die Festnahmen und Anzeigen haben fast ausschließlich mit der Sitzblockade der ANTIFA zu tun!
Man versucht es zwar irgendwie aus dem Zusammenhang zu umschreiben, aber es gelingt nicht so richtig.
Da waren wohl die falschen aufmüpfig!!!!

User Bild
Vollmilch antwortet um 17-01-2021 12:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Hier dazu der Bericht von ORF.at:
https://wien.orf.at/stories/3085165/

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 12:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Was mir auffällt ist, du hast mit Meinungsfreiheit so deine Probleme,willst aber selber schon gehört werden :) und am besten noch anschaffen wos lang geht. Wen soll das inspirieren?

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 17-01-2021 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Dich scheinbar, weil du gleich immer reagierst und diffamierst.

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 12:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die anderen User hab es dir auch schon durch die Blume gesagt nix für ungut. Jeder darf demonstrieren und du dich dann aufpudln drüber. Ist sogar erwünscht. Lg

User Bild
mittermuehl antwortet um 17-01-2021 15:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Kennt irgendjemand eine Großstadt wo es nicht ab an zu Randalen kommt? Nicht das sowas nett ist. Aber bei so vielen Menschen auf engem Raum ergibt es sich von selbst. Besonders wenn machen Randgruppen nur in einer Großstadt unterkommen können. Am Land läßt man ja die leeren Pfarrhöfe lieber weiter leer stehen als da eine Familie unterzubringen. Sozial wäre es ja am Land leicht in den Griff zu bekommen. Aber man läst die Gebäude lieber leer stehen. Und dann landen die alle einfach in einem Randbezirk der nächsten Großstadt. Österreich hat halt nur eine Großstadt. - Wien.

Und Landmenschen gehen selten demonstrieren. Die schimpfen nur beim Wirten. Wenn der geschlossen wird schimpfen sie halt im www... ;)


User Bild
Felles antwortet um 17-01-2021 15:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Ein Hauptprobelm ist dass die Leute alles glauben wenn es nur der eigenen Meinung entspricht. Im Internet fasst man wo was auf und man glaubt es sofort ohne es nachzuprüfen.
Die Covid-Maßnahmen sollen auf Dauer bestehen und dienen nur dazu die Bevölkerung einzusperren ist ja so eine Häufige Darstellung der Maßnahmenkritiker.

@schellniesel schreibt beispielsweise:
"
Sinnvoller wäre es den die daraus resultierenden Verordnungen hätten ein ablaufdatum.

Warum werden Jz nicht befristete Gesetze beschlossen?
Will man sich eventuell Grundlagen schaffen die in normalen Zeiten niemals der Verfassung entsprechen würden?
"

Nachgeprüft hat er das scheinbar nicht. Denn dann wüsste er dass die Gesetze und Verordnungen dazu sehr wohl ein Ablaufdatum haben.
Im Covid-19 Maßnahmengesetz heißt es beispielsweise: "§ 12. (1) Dieses Bundesgesetz tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung in Kraft und mit Ablauf des 30. Juni 2021 außer Kraft. Sofern dies aufgrund der epidemiologischen Situation unbedingt erforderlich ist, kann durch Verordnung der Bundesregierung ein anderer Zeitpunkt des Außerkrafttretens dieses Bundesgesetzes bestimmt werden, wobei dieser nicht nach dem 31. Dezember 2021 liegen darf."
Nachzulesen hier: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011073

Oder Beispielhaft eine Verordnung: (Covid-19-Notmaßnahmenverordnung)
§ 19. Diese Verordnung tritt mit 5. Jänner 2021 in Kraft und mit Ablauf des 24. Jänner 2021 außer Kraft.

Spricht man dann Personen auf deren offenkundige Falschaussage an bekommt man meist nur Schweigen oder eine billige Ausrede. Wird wohl auch hier so ein.

User Bild
mittermuehl antwortet um 17-01-2021 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
"Das Internet lügt nicht", sagte Albert Einstein (Drummer der Roling Stones)



User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 16:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Nie war das Landwirt-Forum so spannend. Der Facharzt für innere Medizin lässt sich impfen. Die Apothekerin/Magistra der Pharmazie lässt sich impfen. Der erfahrene Anästhesist/Notfallmediziner lässt sich impfen. Der Bundes-Chefarzt der Bergrettung lässt sich impfen. Die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin lässt sich impfen.
Und dann kommen der Buchbinder Bernd Butterbirne und die Gärtnerin Gisela Gammler an und erklären uns mit ihrer geballten Fachkompetenz, warum wir alle daran sterben werden.


User Bild
gerhard.h(pvv11) antwortet um 17-01-2021 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mopi ich hofe es stimmt das sich alle deine Aufgezählten Personen Impfen Lassen

Nach Impfung in Norwegen in einem Altersheim 25 Personen Verstorben

User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 16:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Kannst du gern an Revers unterschreiben, das du auf ein Intensivbett verzichtest bei einer Covid Infektion deinerseits..

https://www.mimikama.at/aktuelles/norwegen-warnung/

Da die Erklärung zu Norwegen.. die Kickloiden sagen ja ned alles...


User Bild
mittermuehl antwortet um 17-01-2021 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@gerhard.h(pvv11) So wie ich es gelesen habe sind in Norwegen 25 Menschen nach einer Impfung in Altersheimen gestorben. Nicht ganz das Selbe. Ist aber auch nicht gut. Man muß überdenken ab man Sterbenskranke überhaupt noch impfen soll. Den Spruch "mit oder an Covid19 im Körper" oder "mit oder an Impfung im Körper" kann man sich sparen. In dem Zustand stirbt man leicht an Covid19. Und man kann auch an der Impfung sterben. Letzteres mit geringerer Warscheinlichkeit. Die Risikoabwägung muß überdacht werden. Vielleicht sollte man alle Impfen und die Menschen in Pflegeheimen auslassen. Würd sie ja auch schützen.

User Bild
Juglans antwortet um 17-01-2021 17:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@Mopi: Stell dir vor man würde um die Impftoten so einen Wirbel machen wie ums Kronenvirus. Und stell dir vor man würde sagen man hat schwerkranke Alte geimpft, die es einfach nicht ausgehalten haben... Was würden die Medien sagen? Genau nix. Gar nix. Weil dann wäre es auf einmal wurscht wenn Menschen vorzeitig sterben. Aber beim Virus is ned wurscht...
mfg
p.s.: I vastehs nimma.

User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 17:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@ juglans. Für dich nochmals:
Kannst du gern an Revers unterschreiben, das du auf ein Intensivbett verzichtest bei einer Covid Infektion deinerseits..
Ihr unterschreibts, die anderen impfen.. und Lockdowns sind Geschichte.
https://www.mimikama.at/aktuelles/norwegen-warnung/

Da die Erklärung zu Norwegen.. die Kickloiden sagen ja ned alles...


User Bild
mittermuehl antwortet um 17-01-2021 17:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die Impfung ist aber freiwillig ... die Erkrankung nicht...



User Bild
Tiroleradler antwortet um 17-01-2021 17:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@ Felles: Hervorragender Beitrag Deinerseits!
@Juglans' Ps: "I vastehs nimma" : Kopf hoch, es ist nicht so dass du es nimma vastehst- du hast es noch nie vastanden :)
@ Alle: Lieber vertraue ich Wissenschaftlern, welche sich auch das ein- oder andere Mal irren können,
als allen diesen Irren, welche in der letzten Zeit meinen Wissenschaftler zu sein. :)

User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 17:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Mit der Impfung gefährde ich auch niemand anderen... mit Impfverweigerung schon..
.

User Bild
Tiroleradler antwortet um 17-01-2021 17:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Das Kind fragte seine Mutter: "Mama, warum hast du eine Narbe auf deinem Oberarm?".
Darauf die Mutter: "Die Narbe habe ich von der Pockenimpfung".
Fragt das Kind:"Und warum habe ich keine solche Narbe?".

Darauf die Mutter lächelnd: " Weil die Impfung gewirkt hat".


User Bild
Juglans antwortet um 17-01-2021 17:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@Tiroler: Na so Blitzkneisser wie die Tiroler san mia im Osten natürlich ned...
mfg
p.s.: Nachdem der Impfstoff ja mit von einem Tiroler erfunden wurde bitte ich höflich darum zuerst alle Tiroler zu impfen.

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Macht nix juglans. Stell dir vor, man darf schon auch so Phasen haben wost 0 Durchblick hast.

User Bild
Tiroleradler antwortet um 17-01-2021 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Originaltext von Juglans:
p.s.: Nachdem der Impfstoff ja mit von einem Tiroler erfunden wurde bitte ich höflich darum zuerst alle Tiroler zu impfen.

Wusste ich gar nicht dass bei der Entwicklung ein Tiroler mitgewirkt hat, aber wird schon so sein, und wenn wars gut so :)
Und JA- ich BITTE darum zuerst geimpft zu werden!
Je früher desto lieber! Nur fürchte ich dass mindestens ein halbes Jahr vergehen wird bis ich in den Genuß komme, leider!

Ps: War neulich auf Facebook:
" Ich vertraue auf Pfizer.
Die haben Viagra entwickelt.
Und wer Tote zum Leben erweckt, wird auch Kranke heilen können"
:-) :-)


User Bild
Felles antwortet um 17-01-2021 19:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die Coronaleugner fragen ja auch immer mit oder an Corona gestorben.
Da die Übersterblichkeit in etwa so hoch ist wie die erfassten Coronatoten sollte dieses Argument wohl widerlegt sein, bzw. gleichen sich jene die fälschlicherweise als Coronatote aufscheinen mit jenen aus die vor deren Tot nie getestet wurden.
Bei der Impfung sehe ich das so:
Wenn ich 1Mio. Über 80 jährigen einen Kreis auf die Stirn Male ist die Wahrscheinlichkeit dass 10 davon innerhalb einer Woche Sterben ziemlich hoch.
Am Kreis liegt das aber nicht.

Und selbst wenn einer von 10.000 oder 100.000 aufgrund der Impfung stirbt, ist das noch immer 100 bis 1000 mal weniger als an Corona sterben.


User Bild
Tiroleradler antwortet um 17-01-2021 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Zitat Felles: "Bei der Impfung sehe ich das so:
Wenn ich 1Mio. Über 80 jährigen einen Kreis auf die Stirn Male ist die Wahrscheinlichkeit dass 10 davon innerhalb einer Woche Sterben ziemlich hoch.
Am Kreis liegt das aber nicht."

Wunderbarer Vergleich, gefällt mir!

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 17-01-2021 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An Vollmilch.

Aber komisch das der ORF keine von den Rechtsextremen zeigt, wenn wirklich soviel dabei gewesen wären (oder die vom Aussehen her eher dem rechten Rand zuordenbar wären) hätte sie der ORF sicher gefilmt und sie würden in jeder Nachrichtensendung gezeigt. Oder doch alles nur Phantome um die friedlichen Demonstranten ins schlechte (rechte) Eck zu rücken.

User Bild
richard.w(7n417) antwortet um 17-01-2021 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Felles, der Spruch mit Kreis ist gut, könnte das Wissenschaft sein?

Vielleicht doch gescheider den einen Youtuber fragen. Wenn der sagt der Kreis war es, und wir sollten uns Dreiecke auf die Stirn malen, dann fahren sie Stifte kaufen.

User Bild
schellniesel antwortet um 17-01-2021 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@felles

Danke für die Aufklärung.

Allerdings gelten diese Verordnungen wie es scheint nur für die lockdowns.

Mir ging’s ums freitesten sowie die impfpflicht.

Zumindest haben sie, zwar Umsonst, aber immerhin Geschafft wenigsten eine 3 Monate lange Frist für bereits erkrankte zu gewähren.

Ich werde mir nun halbjährlich meine Antikörper via bluttest bestätigen lassen.

Damit braucht mir dann keiner blöd mit frei impfen drohen!

Mfg

User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Beim Bluttest den Revers zum unterschreiben nicht vergessen..

User Bild
Vollmilch antwortet um 17-01-2021 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@franz.r: keine Ahnung, was der ORF so zeigt, ich lese nur die News auf ORF.at.

Wie erkennt man denn einen Rechtsextremen überhaupt?

Egal, ich glaub die Polizei kennt die entsprechenden Personen (-gruppen).

Alles Gute!
Vollmilch

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Franz... Gut dass du selber wenig rechtsextreme bist sondern so tolerant, imponierst mir :)

User Bild
Juglans antwortet um 17-01-2021 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@Mopserl: Wenn ich meine zeitlebens einbezahlten SV Beiträge zurückbekomme unterschreibe ich sofort.
mfg

User Bild
xaver75 antwortet um 17-01-2021 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Ein FPÖ-Politiker hat die Nerven verloren und sich impfen lassen. ,-)
https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/innviertler-buergermeister-wurde-in-pflegeheim-geimpft;art4,3341002

mfg

User Bild
Mopi antwortet um 17-01-2021 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Jedesmal kummst mit dem... intressiert kan, wieviel , wo und wann du SV einbezahlt hast... is ja nur a Gripperl ( interessant... wie der FPÖler im Innviertel... )

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Hat sie wo a Politiker vordrängt.... Tztzt

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 17-01-2021 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An dietmar.s:

Meinungsfreiheit und Toleranz endet bei dir dort, wenn wer nicht deiner Meinung ist.
Du kannst dir scheinbar nicht anders helfen weil du immer gleich persönlich werden musst, kannst du keine Themenbezogene Kommentare abgeben. Schade!

Nur mal zur Klarstellung, ich war selbst ÖVP GR habe noch nie FPÖ gewählt, also falle ich nicht in deine FPÖler Phobie.
Aber im Moment läuft "meiner Ansicht" vieles falsch (viele Widersprüche usw. und es darf nur eine Meinung geben) und das hast du auch zu respektierten wenn ich das schreibe, genau wie ich deine Einstellung akzeptiere ohne persönlich zu werden. Das ist Demokratie!!!!!

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Passt Franzi, dann hätt ma das thema des threads anständig durchgekaut. Mfg

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 17-01-2021 21:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Bist scheinbar nur auf Provokation aus, schade!

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 17-01-2021 22:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Lies dir mal dein e thread ü. Schrift durch, dann siehst wer hier auf Provokation aus is.

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 18-01-2021 07:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Na was wäre wohl los wenn noch Schwarz/Blau wäre.
Und alles was der Nehammer sagt würde der Kickl sagen,
alles was Anschober sagt, würde Hartinger Klein sagen,
alles was Kogler sagt würde Strache sagen, usw..

Da würden sich die meisten Medien inkl. ORF und Künstler nur so übertrumpfen mit deftigen Worten!


Also ein bisschen Realitätssinn könnte nicht schaden!!!

User Bild
Peter06 antwortet um 18-01-2021 07:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
@Realitätssinn:
"alles was der Nehammer sagt würde der Kickl sagen"
Von unserem "zum-Glück-nicht-mehr-Innenminister" höre ich aber ganz andere Töne: "Corona ist nicht gefährlicher als eine Grippe, der Lockdown unnötig, die Freiheit ist wichtiger als ein paar zusätzliche Todesfälle... etc.pp...."
Und "Strache" hier auch nur zu erwähnen, löst schon einen heftigen Allergieschub aus!
Und dass uns diese unmögliche Hartinger-Klein in diesen Krisenzeiten erspart geblieben ist, kann man auch nur als glückliche Fügung bezeichnen!

Soviel zum Thema "Realitätssinn"....

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 18-01-2021 14:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
An Peter06:

Das war nicht meine Frage!
Meine Frage war "Was wäre wenn"..........!
Sinnerfassend lesen und dann antworten!
Nicht durch Diffamierung der genannten Personen ablenken, so oder so endlich haben es auch der Herr Düringer und die Frau Proll gesagt.

User Bild
dietmar.s(2cz6) antwortet um 18-01-2021 15:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die Personen sind halt individuell sehr unterschiedlich. Wäre fürs Kabarett interessant die Rollen zu vertauschen und dann darzustellen. :)

User Bild
franz.r(ssx131) antwortet um 18-01-2021 15:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wo bleibt der Mediale Aufschrei bezüglich Corona - Verordnungen?
Die Fragestellung ist trotzdem eindeutig, das wirst du mir wohl zugestehen!
Manche haben wohl ein Problem damit und wollen es nicht verstehen um damit Beiträge bzw. Meinungen die nicht ihrer Eistellung entsprechen ins Lächerliche zu
ziehen und in weiterer Folge ev. auch die Verfasser zu provozieren. Damit dieser vielleicht eine unpassende Aussage im Text wiedergibt und er damit vielleicht vom Forumsbetreiber gesperrt und der Beitrag gelöscht wird.
So gibt es dann keine Beiträge bzw. Antworten dieser User mehr und die Meinungsvielfalt leidet darunter, aber das ist ja "Euer" Ziel.

Diese Diskussion wurde von der Redaktion beendet!