Spureinstellung Steyr 288

Antworten: 7
User Bild
sts 31-05-2020 20:11 - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
Bei unserem Steyr 288 (45PS) flattern die Vorderräder stark bei schneller Strassenfahrt. Ich vermute, dass die Vorspur nicht stimmt. Was ist der richtige Wert dafür? Oder an was könnte es sonst liegen?

User Bild
Tiroleradler antwortet um 31-05-2020 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
Hallo, mit der Spur kenne ich mich nicht aus, möglich dass es daran liegt.
Ich erinnere mich nur dass unser alter 188 damals im Lenkgetriebe zuviel
Spiel hatte und deshalb die Vorderräder flatterten.

User Bild
danilo.t(ckw1) antwortet um 31-05-2020 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
schau mal ob die gelenkköpfe der lenkung ausgeschlagen sind.

User Bild
technik36 antwortet um 31-05-2020 22:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
@sts
Mit 2-3mm Vorspur solltest Du gut dabei sein. (Spurweite der Vorderräder vorne 2-3mm geringer als hinten).
Wie Tiroleradler und danilo.t(ckw1) bereits geschrieben haben, kann es auch an einem zu großen Spiel des Lenkgetriebes sowie der Kugelgelenke liegen. Weiters kommen noch die Radlager, die Achsschenkel sowie der Mittelachsbolzen in Frage. Reifen und Felgen könnten unter Umständen auch noch ein Problem darstellen.
L.G.
Hans W.


User Bild
sts antwortet um 01-06-2020 17:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
Danke für die Rückmeldung. Gelenkköpfe, Lenkgetriebe etc würden schon kontrolliert bzw repariert. Er flattert nicht oder ganz stark bei schneller Fahrt. Werde die Spur Mal kontrollieren.

User Bild
mittermuehl antwortet um 01-06-2020 17:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
Bei meinem 188er waren es die Radlager ... Sind aber leicht zu tauschen so sie nicht ganzu verrieben sind...


User Bild
danilo.t(ckw1) antwortet um 02-06-2020 15:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
haben die vorderräder am radlager leichtes spiel? das kann man mit der kronenmutter einstellen. die ist durch einen splint gesichert.

User Bild
Ferdi 197 antwortet um 02-06-2020 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spureinstellung Steyr 288
Soweit mir bekannt ist, sind dort Schrägrollenlager 2 Stk. davon verbaut.
Also Splint raus, die Mutter leicht anziehen ( Voraussetzung die beiden Lager sind noch voll i.O.) damit sich die Beilagscheibe - wenn vorhanden, noch leicht mit einem Schraubendreher verschieben läßt.
Dann sollte das Felgenspiel nicht mehr vorhanden sein.
Danach einfach ordentlich abschmieren.

Bewerten Sie jetzt: Spureinstellung Steyr 288
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;624800






Landwirt.com Händler Landwirt.com User