Motoröl wird mehr 760 Steyr!

Antworten: 14
Ferdi 197 21-04-2020 22:32 - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Der Motorölstand wird bei einem 760 mehr.
Kühlwasser fehlt keines, kann es durch Dieseleintritt (Undichte Einspritzpumpenwelle, oder er läßt durch?) sein oder evtl. Hydrauliköl?

Beim Hydraulikölstand kann evtl. etwas fehlen.
Kann man das irgendwie herausfinden ob Diesel oder Hydrauliköl?

Herzlichen Dank für kompetente Antworten.


meki4 antwortet um 21-04-2020 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Bei meinem 975er MWM war es Diesel. EP wurde überprüft und Vorförderpumpe getauscht.
Hyd.öl hatte nur 1 l gefehlt - Motoröl waren schon über 12l statt 7,5!
BG M.


Gottfried R.6779 antwortet um 21-04-2020 22:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Hallo bei mir war es vor 3 Monaten die hydraulikpumpe. Diesel kann man wenn es mehr ist im Motoröl riechen.



heilei antwortet um 22-04-2020 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Hallo Ferdi,
sehr wahrscheinlich ist der Simmering an der Einspritzpumpenwelle undicht, aber kein Problem zu wechseln.
Hydraulikölvorrat ist ja begrenzt und müsste langsam ganz aus werden.
Grüße


zog88 antwortet um 22-04-2020 11:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Es kann entweder Wasser, Diesel oder Hydrauliköl sein.
Kühlwasser hast du ja schon ausgeschlossen, daher bleiben nur die anderen zwei Möglichkeiten.

Wenn es Hydrauliköl ist hast du den "Vorteil" das das Hydrauliköl dir den Schmierfilm nicht zerstört.
Diesel hat eine reinigende Wirkung und verdünnt das Öl, sprich der Schmierfilt reißt ab und du kannst einen eleganten Kolbenfresser produzieren.

Am Öl riechen: wenn es deutlich nach Diesel riecht auf keinen Fall mehr damit fahren.

Wird das Öl auch im Stillstand mehr? Theoretisch, wenn der Simmerring der Pumpe undicht ist, sollte auch bei abgestelltem Motor Diesel in den Motor gedrückt werden weil der Tank liegt ja höher.

Hydrauliköl fehlt halt schnell mal, beim An- und Abkuppeln geht immer was verloren und es brauch nur ein Gerät undicht sein... Auffüllen und Füllstand dokumentieren (Foto) und beobachten. Aber erst prüfen ob es nicht Diesel ist!


Ferdi 197 antwortet um 22-04-2020 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Riechen tut man den Diesel beim Motoröl nicht. Ich vermute mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit daher doch die Hydraulikpumpe.
Soll man den Simmering tauschen oder gleich eine komplette neue Pumpe?


DJ111 antwortet um 23-04-2020 06:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Bei meinem alten 8080er war es der Hydraulikpumpensimmering. Der war dann gleich so kaputt, dass in kurzer Zeit das meiste Hyd.Öl. im Motoröl war und somit leicht gefunden werden konnte.


mittermuehl antwortet um 23-04-2020 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Bei meinem alten MF 363 war es die undichte Hydrauklikpumpe mit mir Hydrauliköl in den Motor gedrückt hat.

Beim 188er war es Diesel, Man muß einfach schaun was weniger wird.

Aber bei der Hydraulik würde ich schnell in eine Werkstätte schaun.


Ferdi 197 antwortet um 23-04-2020 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
@DJ11: Was hast getauscht, den Simmering / Wellendichtring oder gleich eine komplett neue Hydropumpe?



DJ111 antwortet um 24-04-2020 06:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Die ganze Pumpe. Kostet gute 150 €, Der Dichtsatz kostet auch was und wenn die Pumpe schon etwas älter ist, ist sie vielleicht schon etwas eingelaufen und bleibt dann wieder nicht lange dicht.

Gruß, DJ


schellniesel antwortet um 24-04-2020 07:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
@Mittermuehl

Diesel wird bei mir komischerweise immer weniger :-))))

(Sorry OffTopic)

Mfg


mittermuehl antwortet um 24-04-2020 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
@schellniesel Jo .. .eh ..... aber er weiß schon wie es gemeint ist .. ;)



zog88 antwortet um 24-04-2020 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Der schellniesel hat Recht, bei meinem wird der Diesel im Tank auch immer weniger.....!!!

Solange der Ferdi 197 nicht sagt wie die Situation jetzt ist und ob es neue Erkenntnisse gibt kemma eh nur blöd reden :-)


meijo antwortet um 24-04-2020 22:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Diesel im Tank wird weniger???
Tja weils halt keinen Fendt habs!
Bislang unbewiesenen Gerüchten zufolge brauchen die sowenig, dass man kaum merkt dass nach einem ganzen Arbeitstag was im Tank fehlt. :-)

Das Problem, dass Hydrauliköl über die Pumpe in den Motor gelangt hatte ich auch schon,
nur den Simmering zu tauschen brachte allerdings keinen Erfolg, da er gleich wieder hinüber war.
Also musste ich auch die Pumpe tauschen.


Ferdi 197 antwortet um 08-06-2020 22:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Habe eine neue Hydro - Pumpe eingebaut, schaut so aus als es bis DATO eben diese undicht war.
Deshalb wurde dann das Motoröl immer mehr.
Die alte Hydro - Pumpenwelle war schon eingelaufen, deshalb wäre nur die Erneuerung des Wellendichtringes vermutlich sinnlos gewesen leider.


Bewerten Sie jetzt: Motoröl wird mehr 760 Steyr!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;620918





Landwirt.com Händler Landwirt.com User