Hoftracs

Antworten: 7
Multi115
Hoftracs
Hallo
möchte mir einen hoftrac -lader kaufen
mich würde Fuchs sehr interessieren (Händler eher wéiter weg)
wer hat Erfahrung damit ( im Forum nur sehr alte Beiträge gefunden zu Fuchs)

in der nähe nur Schäffer und Weidemann Händler


HansT3
Hoftracs
Hallo, für welche Arbeiten willst du ihn einsetzen? Bin auch immer wieder am Überlegen bzgl Hoftrac-Kauf. Die meisten Gebrauchten sind sehr teuer, da kann man ja eh fast einen Neuen kaufen.

robausch
Hoftracs
Hallo! Ich stand heuer auch vor der Entscheidung welchen Hoftrac ich nehmen sollte. Geworden ists nach langer Testphase ein Giant Hoflader. Der wirk wesentlich massiver als die anderen gennanten!
Mfg

einfacherbauer
Hoftracs
Wurden auch die elektrischen getestet? Wäre neugierig wie diese verkauft werden bzw wie sich die elektrischen im Betrieb verhalten


meki4
Hoftracs
Ich hab seit 14 J. einen Schäffer 2026, bin zufrieden, da steht auch der Händler voll hinter der Marke. Ein Nachbar hat schon den 2. Weidemann, ist auch zufrieden. In meiner Umgebung laufen hauptsächlich diese 2 Marken. Zwei Giant laufen auch, die verbauen auch hochwertigen Komponenten. - das ist wichtig im Laufe der Jahre wegen Ersatzteilversorgung.
LG M.

JD 6120
Hoftracs
Hab einen Weidemann bin eigentlich zufrieden damit. Von der Firma Mauch bzw ihrem Vertreter kann ich das allerdings nicht behaupten. Hatte ein Problem mit dem kippzylinder der hat zB bei schweren siloballen die last nicht gehalten. Es gab ständig nur Versprechungen u Ausreden bis mir das einfach zu blöd wurde.
Das war sicher der 1. und letzt Kauf bei der Firma Mauch.

WeinObst
Hoftracs
Hallo. Habe einen Fuchs 1244 jetzt 10 Jahre im Betrieb, Fa. Amselgruber Vertretung ist ca. 250 km von mir weg. Service selber möglich ( ohne Garantieverlust) bis jetzt nur Magnetschalter für Fahrwerk getauscht über Tel. bestellt-bekommen-eingebaut und läuft problemlos. auch ein Kollege hat jetzt einige Hoftraks angesehen und probiert (manche nur beim Händler möglich) kauft auch einen Fuchs. Probiere einige- wichtig Portalachsen wegen Belastung , auf und abstieg, Bedienung und mit der Vertretung zufrieden sein.

Neudecker
Hoftracs
Hallo Multi115
Ich kann mich dem Eintrag vom WeinObst vollinhaltlich anschließen. Ohne irgend eine andere Marke zu beurteilen, möchte ich im besonderem auf die unkomplizierte Art der Amselgruber's hinweisen. Welches Produkt du benötigst, hängt natürlich von mehreren Faktoren ab. Wenn du zB. große Siloballen transportieren möchtest, dann würde ich den 1244 als unterste Grenze betrachten. Wir haben Frostschutz in die Reifen gefüllt und Zusatzgewichte montiert. Außerdem haben wir uns zur Sicherheit eine Zusatzbereifung nachgekauft. Dies wäre natürlich nicht notwendig gewesen, wenn wir der Empfehlung vom Amselgruber Thomas gefolgt wären und beim Einkauf nicht gespart hätten. Liebe Grüße vom Neudecker