Stallklima in Rinderstall

Antworten: 8
Milchvieh23 07-10-2013 21:08 - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Hallo
Haben einen neuen Stallventilator für unseren Milchviehstall angeschafft
Haben uns für einen Kastenlüfter mit einem Flügeldurchmesser von 80 cm entschieden.
Dieser steht am Futtertisch. Ist es denn gut wenn die Tiere immer das Geräusch des Lüfters in den Ohren haben? Kann sich das negativ auf die Leistung der Tiere auswirken?
Was wären eure Vorschlage zur sachgerechten Montage und zur Verminderung der Lautstärke
mfg



tch antwortet um 07-10-2013 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Über dem Futtertisch ist sicher die beste Position, damit wird sichergestellt dass das Futter nicht feucht bleibt und schimmelig wird- der Durchmesser ist auch optimal gewählt.
Lärm machen sie alle diese Dinger- wenn Du die Kühe von rechts "belüftest" ist die Gefahr einer Milchminderleistung nicht sehr hoch!
Von Vorteil ist es wenn nicht zuviele Lüfter im Stall sind...
Auf keinen Fall Lüfter über den Liegenboxen montieren- das würde die Kühe zuviel abkühlen und ev auch zu Kälteschäden an den Eutern führen

tch


Milchvieh23 antwortet um 07-10-2013 23:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Wie hast du denn das mit dem Futter gemeint? Ist das sarkastisch zu verstehen? Habe den Sinn leider noch nicht ganz verstanden!!!
Danke für deine Ratschläge!!!
Milchvieh 23


walterst antwortet um 08-10-2013 07:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
@milchvieh23

die Sätze von tch musst Du vermutlich auf den Kopf gestellt lesen.
Also vermutlich will er Dir sagen: Am Futtertisch die geringste Wirkung, WAhl des Lüfters oder Durchmessers ohne Kenntnis des gewünschten Effektes nicht beurteilbar, Lärm bei Großraumlüftern geringer usw.

Ich habe wenig Ahnung von ventilatorunterstützter Lüftung und bin schon gespannt auf die Ratschläge. Aber ohne auch nur irgend einen Anhaltspunkt über Dein Stall- und Lüftungssystem zu haben, wird sich die Anzahl an brauchbaren Tips in engen Grenzen halten.


tomsawyer antwortet um 08-10-2013 07:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Hast Du einen Anhängestall oder einen Laufstall? Wie breit und wie lang ist Dein Stall ?
Hast Du den Ventilator auf vollen Tuben laufen oder hast Du ihn gesteuert mit mehreren Stufen ?


tch antwortet um 08-10-2013 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Walter hats richtig gedeutet...:-)

Milchvieh23: nach welchen Kriterien hast Du den Lüfter auf seine Tauglichkeit überprüft?
War es eine Preisentscheidung?
Warum kaufst Du etwas wenn Du Dir über den Einsatzbereich nicht im klaren bist?
Hausverstand ist bei Lüftung kein Argument- da muss ein Konzept am Tisch liegen, alles andere ist sinnlose verbraten von Geld das ein Bauer nicht hat...:-)

tch


Milchvieh23 antwortet um 09-10-2013 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Um den Hausverstand geht es in diesem Blog wohl eher nicht. Außerdem denke ich, dass du dir um meinen keine Sorgen machen musst. Trotzdem danke!!!
Wollte eigentlich nur einige Ideen erfragen, die vielleicht besser sein könnten als meine. Habe den Lüfter erst bekommen und derzeit steht er halt auf dem Futtertisch! Der Hintergrund: Kühe haben wir in einem Anbindestall. 20 Kühe stehen in einer Reihe. Die Raumhöhe beträgt 3 Meter. Eigentlich habe ich mir das so überlegt: Der Lüfter saugt frische Luft vom Außenbereich an ( Fenster) und bläst die Luft an der Wand entlang durch den gesamten Stall. Dabei wir die warme Luft mitgenommen und beim hinteren Stalltor wieder aus dem Stall geblasen. Ich wollte damit eine ausreichende Luftzirkulation erreichen. Außerdem haben die Tiere im Frühjahr und im Herbst keine Probleme mit lästigen Fliegen und co da Fliegen bekanntlich keinen Zugluft mögen.
Vielleicht haben ja andere Leute einen besseren Vorschlag als das derzeitige Konzept.
PS. tch danke für deine kühnen Ratschläge. Aber ich denke du hättest dir das Tippen ersparen können!!! Außerdem hätten andere mehr Platz für gute Infos
mfg


walterst antwortet um 09-10-2013 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
Das ist wirklich eine spannende Frage, ob man Stallklimafragen mit Hausverstand allein und ohne geringste Kenntnis der Stalldetails lösen kann. Genies mit sehr guten physikalischen und hellseherischen Kenntnissen haben eventuell eine Chance.

Mein Hausverstand sagt mir, dass eine mechanische Lüftung in einem Anbindestall, die Zugluft gegen Fliegen erzeugen soll, resistente Kühe mit besonderen physikalischen Eigenschaften braucht.




tch antwortet um 09-10-2013 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stallklima in Rinderstall
In diesen Forum gibt es keine Beschränkung für die Anzahl der Postings...

Mit den jetzigen Angaben Deinerseits könnte man schon etwas anfangen...... wenn man Lust und Deine Erlaubniss zum tippen hat.
Somit wird es wohl dabei dass mangelnde Planung nicht durch angeblich vorhandenen Hausverstand ersetztbar ist.

So ab jetzt ist Platz für die anderen......:-)

tch

PS: Tunnellüfter oder solche mit 50cm einbauen.... und schon funktionierts...



Bewerten Sie jetzt: Stallklima in Rinderstall
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;416609




Landwirt.com Händler Landwirt.com User