Antworten: 2
Baum5 10-09-2012 19:11 - E-Mail an User
Grüner Bericht

Grüner Bericht
Es ist nicht zu glauben,das im Grünen Bericht die Kinderbeihilfen zum Bauerneinkommen dazuberechnet wird das nächste wird sein.die Pensionen von den Übergebern anrechnen,so steigert sich das Einkommen der Landwirte.


rotfeder antwortet um 10-09-2012 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüner Bericht
Hallo!
Die Familienbeihilfe wird meines Wissens nur zum Einkommen dazugerechnet, nicht aber zum landwirtschaftlichen Einkommen.


Fetzerl antwortet um 10-09-2012 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüner Bericht
@baum5: die Tabellen sind leider etwas verwirrend... zu unterscheiden ist zwischen land- und forstwirtschaftlichen Einkommen und dem Haushaltseinkommen - bei letzterem ist die Familienbeihilfe dazugerechnet, ebenso alle möglichen sonstigen Jobs und Einkommen; das ist da auch gerechtfertigt.
Problematisch sind jedoch immer die Einkommensvergleiche mit anderen Berufsgruppen, denn hier werden oft verschiedene Zahlen verwendet, zB. wird gerne das lw. Haushaltseinkommen mit einem Nettolohn einer Arbeitskraft verglichen; dabei fehlen einerseits die Sozialtransfers; andererseits wird in der LW die Sozialversicherung vom Einkommen nicht abgezogen, obwohl das bei jedem anderen der Fall ist.

Leider gibt es keine Unterscheidung zwischen Voll- und Nebenerwerbsbetrieben; die werden da auf einen Haufen zusammengeworfen; wäre sehr interessant zu erfahren.

Daher ist eins zu sagen: es sind interessante Zahlen; jedoch immer hinterfragen, wie sie zustande kommen!

LG, Franz


LG, Franz



Bewerten Sie jetzt: Grüner Bericht
Bewertung:
2 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;357962




Landwirt.com Händler Landwirt.com User