Wieviel entzieht Körnermais dem Boden

Antworten: 9
Baumschneider 22-04-2012 18:08 - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Hallo!

Weiß jemand wieviel Körnermais dem Boden von der Aussat bis zur Ernte enzieht pro ha?
Kali, Stickstoff und Phosphor???

Danke....


schellniesel antwortet um 22-04-2012 18:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Bei Stickstoff soviel wie Pflanzenverfügbar ist! Hab von einem Versuch gehört wo man bis zu 400kg/ha N an die Pflanze gebracht hat!
Mais kann in der Hauptwuchszeit (Mai/Juni/Juli) pro tag bis zu 5kgN/ha aufnehmen!

in der regel bist bei Mais wo es erlaubt ist bei 210kgN/ha sicher nicht unterversorgt!
Wasserschongebiet wird der Riegel mit 170kg/ha vorgeschoben!

Bei Kali sind es bis zu 300kg/ha was aber aufgrund der E$igenverträglichkeit teilweise durch die eigene Strohrotte abgedeckt wird. Mais liefert als vorfrucht ca 150kg/ha kali ab!
Phosphor sind wir bei ~100kg/ha was je nach Versorgung auch noch mehr sein kann!

Mfg Andreas


chris_kon antwortet um 22-04-2012 18:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Bei einem Ertrag von ca 15 tonnen (86% Trockenmasse)

Stickstoff: 180-240 kg/ha
Phosphor: 90-130 kg/ha
Kali: 60-90 kg/ha



schellniesel antwortet um 22-04-2012 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
@chrsi kon

Bei kali gehst aber schon von einer So Steirischen Fruchtfolge aus!??


MUKUbauer antwortet um 22-04-2012 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Andreas bei Silomais mit zuschlägen etc. bist lt. Sachgerechter Düngung irgendwo bei 260kg Kali an der oberen Grenze

wenn dein Boden nicht "leer" ist reichst du damit wenn du den Entzug düngst ...

aber mich wundert das sowas jemand Fragt - viele Düngen doch nachdem was grad günstiger ist

@ Baumschneider unter folgendem Link kannst alles nachlesen ...

http://www.ages.at/fileadmin/redakteure/lwt-bgp/Download_Broschueren/SGD_6_Auflage.pdf






Baumschneider antwortet um 22-04-2012 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Vielen Dank an alle!

Tja, ich weiß die Frage ist komisch, aber das Feld hat glaub ich nicht viel Nährstoffreserven,
Obwohl es ein sehr Humusreicher aber auch schwerer nasser Boden ist.... war die letzten Jahre eine Wiese! Und habs im Herbst geackert um heuer Mais zu bauen.
D.H. Kali wird da gar keines drin sein...!!!! Und ich will nicht dass sich der Mais umlegt... :-(
Mit dem Stickstoff und dem Phosphor weiß ich nicht.... was würdet ihr düngen in meinem Fall?? Möchte kommende Woche Mais bauen.....


Baumschneider antwortet um 22-04-2012 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Ach ja, redet ihr aber schon von rein N, P oder K bei den angegebenen Werten oder? Nicht das Gewicht an der Waage oder?


schellniesel antwortet um 22-04-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Ja das sind reine Werte! Also z.B. bei NAC sind 27% N angegeben also 27kgN auf 100kg NAC Dünger!

Mfg Andreas


179781 antwortet um 22-04-2012 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
P und K Werte kannst du durch eine Bodenuntersuchung abschätzen. N wirst du auf einem Wiesenumbruch wenig bis gar nicht düngen brauchen. Wenn du zur Saat eine Reihendüngung mit DAP gibst, und das Unkraut in Schach hältst, dann wird das ein ordentlicher Mais. Aus dem Boden wird durch den Umbruch viel Nmobilisiert und Mais hat die Kraft dazu, den aufzunehmen. Wenn du ihn zusätzlich noch mit Mineraldünger N "traktierst", dann kommt es zu Lagerung, verspäteter Abreife, viel Bruchkorn, schlechtere Lagerfähigkeit usw.


Gottfried


Saubauer94 antwortet um 23-04-2012 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Entzug von Körnermais
Mais braucht mind 170 N (am besten noch vor aufgehen der Pflanze) damit gescheit was wächst, natürlich ist auch noch Reststickstoff im Boden, 20-30 N. Aber bei Wiese sicherlich mehr!
Ich weiss nicht welchen N-wert deine Gülle hat, sofern du nicht mit Kunstdünger düngst, aber ich würd dir raten Bodenprben zu machen, oder machen lassen, damit du weisst ob du beim durchhacken Nitramonchal (27%N) oder ähnliches benötigst.


Bewerten Sie jetzt: Entzug von Körnermais
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;341475




Landwirt.com Händler Landwirt.com User