MF 5450 Dyna4 20-02-2012 16:22 - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Hallo.
Macht es Sinn eine Kuh schon 23 Tage nach der Geburt zu besamen?



GruberLeopold antwortet um 20-02-2012 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Hallo!
Besser ist wenn du noch min 3 Wochen wartest, wahrscheinlich bleibt sie eh nicht wenn du jetzt besamst da die ganze Rückbildung nach der Geburt nicht voll abgeschlossen ist und etwas Pause kann auch nicht schaden. mfg Gruber Leo


cowkeeper antwortet um 20-02-2012 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
lass sie jetzt verstieren. nächstes mal noch leicht bald genug.




MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 19:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Kann es vorkommen das sie nach so kurzer Zeit bleibt?


walterst antwortet um 20-02-2012 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
freilich


Hundsdorfer antwortet um 20-02-2012 20:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
also ich würde erst ab 60-80 tage nach der geburt wieder besamen, jeh nach leistung
früher machts eh keinen sinn


MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Hab mich nähmlich beim besamen um 3 Wochen vertan!


walterst antwortet um 20-02-2012 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Katastrophe!

Mit großer Wahrscheinlichkeit ist es besser, sich um 3 Wochen zu vertun, als um 1 Tag.


MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Wie soll ich das verstehen?


biolix antwortet um 20-02-2012 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
;-))))))))))))))))



lmt antwortet um 20-02-2012 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
"Wie soll ich das verstehn"?......der war gut;-)


MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 20:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
3 Wochen zu früh!


lmt antwortet um 20-02-2012 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
@deutz1...lies den letzten Satz von walterst nochmal....;-


MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Und weiter? Bauernschlauer!


lmt antwortet um 20-02-2012 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Also wenn du dich um drei Wochen vertust könnte es ja sein das sie trotz der frühen Belegung trächtig wird...oder ? bei einem Tag ists unwarscheinlicher....so habs ich verstanden und wenn ich doch falsch liege dann schieb ichs auf die über konsumierten Colaweizen der letzten Nacht...is ja Fasnet da ist ja (fast )alles erlaubt;-)))))

G LausiMT


GruberLeopold antwortet um 20-02-2012 21:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Hallo!
Wenn du schon besamt hast ist es eh egal wenn sie bleibt ist es auch ok.
Ich hab geglaubt du willst alle so früh besamen das hätte keinen Sinn.
Alles gut noch

Gruber Leopold


MF 5450 Dyna4 antwortet um 20-02-2012 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Geschmackloser Humor! Na ja!


icirex01 antwortet um 20-02-2012 22:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
hallo!!!

deutz 1 ...... kann dir nur zustimmen.....einfach geschmacklos...


wecker antwortet um 20-02-2012 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass Colaweizen Geschmack hat, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden!


Schadseitn antwortet um 21-02-2012 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Also 3 Wochen nach der Geburt ist meistens noch eine Reinigunsbrunst. Du solltest sie zu diesem Zeitpunkt nicht Besamen, macht auch kein Tierarzt normalerweise.
Besamung sollte erst nach 6 Wochen aufwärts erfolgen. Außerdem bringt die Kuh wenn du sie nach 3 Wochen besamst ihre 305 Melktage nicht zusammen.
Wenn es passiert ist, kann man nichts machen, aber ich wünsch dir dass du den Samen nicht umsonst bezahlt hast. Viel Glück!


golfrabbit antwortet um 21-02-2012 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Bitte bringen sie nachfolgende Begriffe gereiht nach deren Wertigkeit in die richtige Reihenfolge:
- geschmacklos
- humorlos
- ahnungslos



__joe007 antwortet um 21-02-2012 10:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
@golfrabbit:

4. Colaweizen


Wer verhunzt sein Weizen mit Cola ?

mfg Bekennender Weizenbier Trinker


golfrabbit antwortet um 21-02-2012 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Gegengrage: Wer verhuntzt sein Cola mit Weizen?
Josef (bekennender Zuckerbauernunterstützer)


biolix antwortet um 21-02-2012 10:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
;-)))))))))))))))))))))


das war so herrlich, ich wüsste nciht was da GEschmacklos wäre, 1. Tag ist echt blöder als genau 3 Wochen... ;-))))

5. Colaweizen erst nach 3-4 Istotonischen Halblitergetränken..

lg biolix und lei lei...


Christoph38 antwortet um 21-02-2012 11:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Ich habe im Nov gleich am Tag der Geburt besamt und war damit erfolgreich.
Die Resi hat gekalbt und die Vroni hab ich am selben Tag besamt. :-)


Hundsdorfer antwortet um 22-02-2012 18:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
haha seeeehr sinnvoll das gefällt der kuh.....


lmt antwortet um 22-02-2012 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Besamung 23 Tage nach der Geburt
Auch zwei Tage nach dem Colaweizenkonsum kann ich kein geschmacklosen Humor Rauslesen.....eher fehlender Humor ...aber ist ja alles Ansichtssache!






Bewerten Sie jetzt: Besamung 23 Tage nach der Geburt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;331774




Landwirt.com Händler Landwirt.com User