Wie schärft ihr eure Schneeketten?

Antworten: 27
Leier 14-12-2011 17:46 - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?

Also ich habe heute zum ersten mal eine Kette gefeilt und war damit zufrieden.

Schärft jemand mit dem Oregon Kettenschärfer?
http://www.youtube.com/watch?v=m1gzGpNOIfY

Wie macht ihr eure Ketten wieder scharf?
MfG


PEJO antwortet um 14-12-2011 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Hallo
Die beste Schärfe macht eine Feile.
Die besten Forstarbeiter die ich kenne schärfen mit der Feile eine neue kette nach wiel die anscheinend zu wenig scharf ist.




grasi1 antwortet um 14-12-2011 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Mit Feile,freihändig wird am besten wenn mans kann!



PASSAT_QUATTRO antwortet um 14-12-2011 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
bei einer neuen kette muss man zumindest die raumer mit einer flachfeile bearbeiten



gg1 antwortet um 14-12-2011 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Naja, bei Hartholz oder gefrohrenen Holz würd ich die Räumer net unbedingt zuweit zurückfeilen.
Ich schärf auch immer mit Feilen, zuhause am Schraubstock und im Wald mit einem Feilbock.

LG Georg



 


Restaurator antwortet um 14-12-2011 19:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
mit rundfeile und von zeit zu zeit die tiefenbegrenzer mit flachfeile.
wenn's ganz schnell gehen muss im wald: rundfeile in akkuschrauber :)


hoeller1 antwortet um 14-12-2011 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
mit Akkuschrauber hab ich ja noch nie gehört?? bei mir im wald gibts denn Feilbock und daheim den Schraubstock!!!
mfg christian


Fallkerbe antwortet um 14-12-2011 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
mit Rundfeile und flachfeile.
zuhause im schraubstock, im wald auf einem wurzelstock.


Interessierter antwortet um 14-12-2011 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
gibt es im web ein Video oder eine genaue Anleitung zu schärfen mit Feilen ?

danke


carver antwortet um 14-12-2011 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Rundfeile mit Feillehre, Feilbock im Wald, Schraubstock zuhaus.

lg carver


Ford4400 antwortet um 14-12-2011 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
hier ein video von schleifen:

http://www.youtube.com/watch?v=X2jhsT7DGaQ&feature=related



Ford4400 antwortet um 14-12-2011 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
oder so wenns schnell gehen muß:

http://www.youtube.com/watch?v=q8HOFsxHU4c&feature=related



Ford4400 antwortet um 14-12-2011 20:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
hier eine Spezialkette mit schleifer:

http://www.youtube.com/watch?v=m1gzGpNOIfY&feature=related



Sperre_234 antwortet um 14-12-2011 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Rundfeile – ohne Feilhilfe
Tiefenbegrenzer – mit entsprechender Lehre


lmt antwortet um 14-12-2011 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
freihändig Schraubstock oder im Wald mit einschlagbarem Feilbock


helmar antwortet um 14-12-2011 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Schraubstock und Feile........und selten mal wieder maschinell in der Werkstatt.
Mfg, Helga


Landtechnik KLUG antwortet um 14-12-2011 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
90% Feile mit Schraubstock oder Feilbock, 10% wenn die Kette ärger stumpf ist mit dem hier:

http://klug-adam-renato.jimdo.com/bilder/elektronisches-kettensch%C3%A4rfen/

LG aus dem Wald,

Adam!


mosti antwortet um 14-12-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
schärfen nur mit feile und immer baldigst!!! ist am effektivsten, günstigsten, schnellsten und mit geringstem materialabtrag. schärfgerär ist für pfuscher


Obersteirer antwortet um 14-12-2011 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
@Leier Hallo Ich schärfe immer mit Feile und der Hand .Bei neuer Kette wird sofort gefeilt weil sie "serienmässig" nicht gerade gut schneidet.Einmal lernen und ein Leben lang feilen ohne irgendetwas in den Wald mitnehmen zu müssen. Gruss Obersteirer


Landtechnik KLUG antwortet um 14-12-2011 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
@mosti

a schärfgerät is ned für pfuscher! es is echt super wenn die ketten älter is und ungleichmäßig abgschliffm, dann kannst es auf gleiche länge bringen und die ausramer a super owaputzn. und schärfgeräte profigeräte is scho gor ka pfusch! schau da den link mal an hawie!

http://klug-adam-renato.jimdo.com/bilder/elektronisches-kettensch%C3%A4rfen/


Holzwurm357 antwortet um 14-12-2011 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Hallo,

schärfe auch mit der blossen Feile, in der Werkstatt im Schraubstock, im Wald entweder an den montierten Feilböcken an den Frontgewichten der Traktoren oder am montierten (abnehmbaren) Feilbock auf der Heckklappe vom Pickup oder sonst am Wurzelstock.
Tiefenbegrenzer (fälschlich als "Räumer" bezeichnet), mach ich mit der Akku-Flex mit Gummiteller, Achtung, das muss man aber gut können, zweimal mit laufender Flex ganz kurz drauftippen reicht.
Neue Ketten werden grundsätzlich gleich geschärft, auch meist die Tiefenbegrenzer, richtet sich nach Holzart und Jahreszeit.
EXtrem verdorbene Ketten schärfe ich mit meinem Oregon-Jolly- Schärfgerät, hat aber den Nachteil, das beim nächstenmal Feilen die Feile verdirbt, weil die Schleifscheibe nicht so rund rausschärft als die Feile.
Die Längschnittketten vom Logosol-Sägewerk werden generell mit dem Schärfgerät geschliffen, da ist die Feile zuwenig genau.

@Interessierter, Vollmeissel (Kantige) Ketten werden 30 Grad geschärft, Feile am Griff leicht anheben, also von oben nach unten schärfen (ca. 10 Grad), und Halbmeissel Ketten werden 35 Grad geschliffen und von unten nach oben.
Warme Ketten lassen sich leichter feilen. Verbrannte Ketten (Baustelle,Ablängen) sind ein aboluter Gewaltakt und Feilen-Tod.
Besser öfters ein-zweimal nachziehen, als richtig stumpf werden lassen!
Lg, Gerhard



Holzwurm357 antwortet um 14-12-2011 22:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Habts schon mal die grosse grüne Überschrift ober dem Beitrag gelesen:
"Wie schärft ihr eure Schneeketten"? :-))))



Haa-Pee antwortet um 14-12-2011 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
für den geübten gibts eigentlich nur die rundfeile.... zum schärfen!

ich verwende meistens nur feilen von pferd und valorbe und verbrauche pro kette 2 stück wobei ich gegen ende der kettenstandzeit den feilendurchmesser reduziere.
immer mit einer nicht abgenützen neuwertigen feile feilen!

schneide nur mit vollmeissel ketten von oregon die ich 30 grad im schärfwinkel feile und ca 10-15 nach "oben" zur spitze hin.....in gerade vollen zügen!

messe auch die zähne direkt mit einer elektronischen schiebe lehre aus geht schnell und bringt ein exaktes ergebniss.....wenn auf den kürzesten zahn gefeilt wird!

tiefenbegrenzer regelmässig mit lehre und schieblehre ausmessen und exakt rundfeile! und nicht zu "grob" stellen bei gefrorenen buchen! sonst hast die säge leicht mal über die schulter...

ansonsten ist das mit einer spritzigen durchzugskräftigen motorsäge eine äusserst rationelle und schnittige sache!

wichtig eben auch für "dreckschneiderein" ist das oben beschriebene verfahren nicht geeignet drum verwende ich so geschärfte ketten hauptsächlich zum fällen und entasten! mit sauberen stämmen


carver antwortet um 14-12-2011 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
@ Holzwurm
ist nicht so, daß die Stihl-Ketten mit 10 Grad und die Husq-Ketten (Oregon) mit 90 Grad geschärft werden?
Auf der Kettenschachtel steht weiters, dass Vollmeiselketten mit 25 Grad u. Halbmeisel mit 30 Grad Feilwinkel geschärft werden.

lg carver


schellniesel antwortet um 14-12-2011 23:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
Schärfe auch immer nur freestyle mit der Feile!
heuer war das nachschärfen doch öfter nötig weil doch ziemlich viel Erde auf den Stämmen drauf war!
Musste mich bei dem neu gekauften Kombiangebot (Schwert+4 Ketten) vom Sägenspezi mächtig ärgern den die hats zusammen gefressen und unmöglich damit länger einen ordentlich (geraden) Schnitt zu machen!

Die Ketten sind dermaßen "weich" das man das beim feilen schon bemerkt hat.
JA WER ZU BILLIG KAUFT KAUFT DOPPELT!

Hab in eine mittel Preisklassige Kette investiert und jetzt ist das schneiden mit der Oldschool Stihl auch keine Quällerei mehr...

Mfg Andreas


bocksrocker antwortet um 14-12-2011 23:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
endlich einer der die wahrheit sagt ,alles andere was man bis jetzt liest ist fasching-furchtbar


pepbog antwortet um 15-12-2011 07:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
ich schärfe mit Stihl schleifgerät seit über 30 jahren (es wird nur hartholz - kein nadelholz geschnitten )
Vorteil: IMMER gleich lange und hohe zähne und tiefenbegrenzer so wie korrekte schnittwinkel - bei gefrorener buche oder eiche im starkholz ein unbedingtes muss.
allerdings glaube ich auch, dass manche mit zu wenig gefühl schleifen und damit die kette beschädigen - wenn der zahn fast glüht ist dies mit sicherheit falsch.
auch ist es wichtig den richtigen winkel bzw den radius der schleifscheibe zu beachten
speziell bei den duro und den spezial gehärteten ketten gibt es keine alternative zum schleifen
die ketten danken es mit sehr hohen standzeiten
ich verwende immer ketten als rollenware dies macht sich aber nur bei höheren bedarf bezahlt hat unter anderem auch den vorteil gleicher qualität aller ketten


gg1 antwortet um 15-12-2011 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie Schärft ihr eure Ketten?
@ ecoshift

Was ist denn so furchtbar für dich?
Und wer hat deiner Meinung nach gelogen??????

Mir fehlt da der Durchblick

Georg


Bewerten Sie jetzt: Wie Schärft ihr eure Ketten?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;317202




Landwirt.com Händler Landwirt.com User