Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen

Antworten: 20
179781 05-12-2011 19:00 - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Es ist wieder soweit. Ein Heiliger, der im Süden der Türklei gelebt hat, soll unsere Kinder beglücken. Noch dazu einer, dem solche "Wohltaten" zugeschrieben werden, wie dass er Mädchen aus verarmten Familien, die "am Fenster ihre Dienste feilboten" Goldstücke zuwarf.

Gottfried


golfrabbit antwortet um 05-12-2011 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Ja wenn jetzt sogar der Gottfried zu sticheln anfängt wird uns wohl wirklich allesamt der Krampus holen!

Wünsche allen (besonders den Kindern und den Kindischen) einen schönen Nikolaus, hock mich jetzt zu Familie, Glühwein und Kescht`n.
Josef


50plus antwortet um 05-12-2011 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
@Gottfried

Ist dir der Weihnachtshase von der Werbung lieber?

Sind wir schon im Plem-Plem-Land?



rbrb131235 antwortet um 05-12-2011 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Hallo Gottfried, zerstöre dein Leben nicht, hör auf zu trinken !

Grüsse rbrb13


179781 antwortet um 05-12-2011 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Ich habe doch nur gewöhnlichen Tee getrunken. Ist das schon Selbstzerstörung?
Ich finde es halt immer wieder amüsant, wie die katholischen Kirche über den Umweg Heiligenverehrung die vielen Götter des Imperium Romanum und anderer unseren "heidnischen" Vorfahren herübergerettet hat.

Gottfried


Fallkerbe antwortet um 05-12-2011 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
gegen den heiligen Türken hab ich nichts, der bringt ja was.

lästig sind die Sandler, die in einem weniger als einem monat auftauchen.
die Kinder von Haus zu Haus schicken um für eine Sekte zu betteln.
und wenn man nicht aufpasst verewigen sie noch ein grafitti ober der haustür.



50plus antwortet um 05-12-2011 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Oh mein Gott!

Wie tief seid ihr denn schon gesunken?

Fallkerbe ich bin tief enttäuscht von dir, das ließe sich sanftmütiger formulieren.


sturmi antwortet um 05-12-2011 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
@gottfried
Die Jerusalemer Urgemeinde gilt als die erste Gemeinschaft des Urchristentums. Sie bildete sich nach der Kreuzigung des Jesus von Nazaret in Jerusalem. Sie verkündete den Israeliten und allen übrigen Völkern die Auferstehung Jesu Christi, Vergebung der Sünden und Jesu Gebote.
Unter anderem wurde in dieser Jerusalemer Urgemeinde sieben Diakonen gewählt die für die Armenversorgung zuständig waren.
Die Sieben Diakone, Nikanor, Stephanus, Philippus, Prochorus, Timon, Parmenas und NIKOLAUS, waren ein von den Aposteln bestimmtes Gremium, das bestimmte Leitungsaufgaben (Armenversorgung) in der Jerusalemer Urgemeinde übernahm. (Quelle: Wikipedia)
MfG Sturmi



Haa-Pee antwortet um 05-12-2011 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
fallkerbe leicht blasphemische ansätze in deiner beschreibung der heiligen drei könige.....

aber irgendwie ironisch geschrieben.....auf jedenfall besser als sturmis hochgeistige abschreiberei wobei der selber ned mal weiss was er da überhaupt kopiert.....sturmi geh sau fuaddan...!


sturmi antwortet um 05-12-2011 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
@haapee
Wie wär´s mit lesen und nachdenken?! ;-)) Ist Nikolaus wirklich ein Heiliger aus der Türkei?
MfG Sturmi


helmar antwortet um 06-12-2011 08:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Eine Figur um den Christen die bittere Pille Christentum zu versüssen.
Mfg, Helga


edde antwortet um 06-12-2011 10:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen

es ist wirklich an der Zeit, sich bei den viele bäuerlichen Lesern dieses Forums für manche Poster zu entschuldigen !


leitnfexer antwortet um 06-12-2011 10:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Hallo!

Also die Geschichten den Hl. Nilolaus(der aus Myra stammte, welches in der heutigen Türkei liegt, aber deshalb noch lange kein "türkischer Heiliger" war) könnten direkt aus "Charmed" oder solchen Demonensagen der Hollywoodstudios kommen? Ich zitiere den Text aus Wikipedia:

...."Drei Scholaren werden in Myra von einem Gastwirt, bei dem sie auf dem Weg zu ihrem Studienort Athen logieren, aus Habgier getötet. Der Mörder zerstückelt die Leichen und pökelt die Teile in einem Salzfass ein. Durch einen Engel erfährt der heilige Nikolaus von der Untat, geht zu dem Gastwirt und sagt ihm die Tat auf den Kopf zu. Anschließend erweckt der Heilige durch seine Fürbitte bei Gott die Scholaren wieder zum Leben."

Im vergleich dazu ist ja alles, was man Jesus an Wunderdingen zutraut nur ein "Lärchalschaß" oder? Zomies mit christlichen Hintergrund?
lg
leitn(der nicht so recht an Zomies glaubt, und doch kommt der Nikolo zu meinen Kindern)


sturmi antwortet um 06-12-2011 11:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
"Hl. Nilolaus(der aus Myra stammte..."
@leitn
Myra gehörte (zu Lebzeiten des Hl. Nikolaus) zur Region Lykien, damals Teil des Römischen, später des Byzantinischen Reichs. Myra war stark vom Hellenismus (griech. Kultur) geprägt.
MfG Sturmi



Interessierter antwortet um 06-12-2011 11:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Große Gebiete, früher christlich geprägt sind ja schon vom Islam unterjocht. Wie man hier http://de.gloria.tv/?media=224325 hört, wurden in Frankreich 160 Moscheen neu gebaut während im gleichen Zeitraum 40 Kirchen geschlossen wurden.

Man kann sich ja schon einmal innerlich auf unsere Zukunft vorbereiten.



golfrabbit antwortet um 06-12-2011 11:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Anscheinend ist die Verächtlichmachung und ins Lächerlicheziehen von allem was nur im Entferntesten mit Religion (insbesondere der römisch-katholischen) zu tun hat auch in bäuerlichen Kreisen saloonfähig geworden. Ich bedauere das und gebe zu bedenken, ob nicht auch wieder Zeiten/Lebensumstände eintreten könnten, bei denen recht gern auf die althergebrachten Institutionen, Sitten und Gebräuche zurückgegriffen wird.
Meine Meinung - oder gibts doch noch ein paar "Unzeitgemäße"?
Josef


Hoellerhansl antwortet um 06-12-2011 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
wenn irgendwo moscheen gebaut werden und kirchen geschlossen, sagt das nur aus , das den einen die religion egal ist....dann darf man sich aber auch nicht aufregen wenn anderen menschen ihre religion nicht egal ist.....


Haa-Pee antwortet um 06-12-2011 12:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
islamisten nehmen ihren glauben durch die bank um vieles ernster als katholiken.
ob das mit der wenigeren aufgeklärten lebensart zu tun hat ob das in der erziehung liegt kann ich nicht beurteilen.

kann aber soviel sagen dass ich heuer durch bekannte bei einer rein islamischen angelegenheit die ungefähr den stellenwert wie ostern udn weihnachtengemeinsam hat dabei war.

beim" kurban bayrami" heuer anfang november wurde im garten hinter der relativ von aussen neutralen moschee die in einem 2 stöckigen haus eingebaut ist ein kleines lamm abgestochen,natürlich ohne betäubung und das ganze ist nix für schwache nerven.
obwohl ich eigentlich eher entäuscht war bei der grossen gruppe dass die nur ein lamm genommen haben und ned ein ausgewachsenes schaf.
dann werden die griller angeworfen aber nicht das opferlamm gegrillt sondern die vorbereiteten lämmern die feiern dann bis in die nacht und es wir partou glaub ich ausnahmslos kein alkohol getrunken .
sondern ayran,türkischer tee usw.

das sind richtige familienfeiern und die nehmen ihren glauben äusserst ernst also wenns denen ein "goodi"(schwein) unters essen jubelst hast ordentlich verspielt!


theres antwortet um 06-12-2011 12:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Alle, die über den Hl. Nikolaus in die Tasten hauen müssen,
hängt euch den Weihnachtsmann an den Balkon oder stellt ihn beleuchtet mit dem Renntierschlitten in den Garten.
Ich hab kein Problem, wenn jemand einen anderen Gott, andere religeöse Weltanschauung oder keine hat, mich stört inzwischen allerdings mehr und mehr, dass ihr hier im Forum unbedingt meint, euren Senf über alles klatschen zu müssen.



Fallkerbe antwortet um 06-12-2011 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Zitat:
Große Gebiete, früher christlich geprägt sind ja schon vom Islam unterjocht.
Zitat ende

@interressierter
noch weit größere gebiete sind von den verschiendenen christlichen sekten unterjocht.





 


Rocker45 antwortet um 06-12-2011 15:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Hier ist wohl so manchem der Glühwein zu Kopf gestiegen....


Bewerten Sie jetzt: Es ist soweit: türkischer Heiliger auf Kinder losgelassen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;315399




Landwirt.com Händler Landwirt.com User