Fendt 200 - Absicherung zum Anziehen der Handbremse

Antworten: 20
norwegen 04-12-2011 22:46 - E-Mail an User
fendt 200
hallo,
hat der 200er fendt irgendwelche absicherung, dass man beim motorabstellen
nicht vergisst die handbremse anzuziehen?



miwe antwortet um 05-12-2011 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
normal bremst der sich selbst ein wie alle anderen auch oder??


vario 309 antwortet um 05-12-2011 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Nein, der 200er und 300er Vario bremst nicht von selbst ein und zeigt auch nicht an wenn keine Handbremse angezogen ist, Leider!!!

mfg



norwegen antwortet um 05-12-2011 15:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
kann man da nichts machen?
es ist ja nicht ungefährlich wenn man den traktor abstellt und dann
ohne die handbremse anzuziehen absteigt.



H-B-M antwortet um 05-12-2011 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
@norwegen
Was du machen kannst ist HANDBREMSE anziehen !! Sollte doch Gewohnheit sein, dass wen du vom Traktor absteigst du die Handbremse anziehst...
Da denk ich nicht mal dran das mach Ich zumindest automatisch. Und ja es ist gefählich den Traktor zu Verlassen ohne die Handbremse anzuziehen.
mfg



norwegen antwortet um 05-12-2011 17:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
ich weiss, dass man die handbremse anziehen sollte, muss oder wie auch immer.
bei anderen marken pipst es sobald man sich vom sitz erhebt. das wäre ja nicht schlecht,
wenn es das auch bei fendt geben würde.
mfg



Fendt312V antwortet um 05-12-2011 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
So ein Blödsinn! piepsen - euch piepst es wohl!
Hirn einschalten und fertig. Vielleicht werdet ihr noch mal zu faul zum aussteigen und der Sitz muß euch vor dem Traktor abstellen. Jede Art von Federspeicher oder Getriebe blockieren ist ein Schmarren hoch drei. Wenn der Motor nicht läuft kannst die Karre heim tragen.


rbrb131235 antwortet um 05-12-2011 20:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Hallo Fendt,
wie fährst du nach Hause, wenn der Motor nicht läuft ?

Grüsse rbrb13



H-B-M antwortet um 05-12-2011 20:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
@rbrb13
Abschleppen wird er ihn. Wird nur schwer gehn mit Federspeicher Feststellbremse wennst keine Druckluft hast weil da Motor net läuft.


rbrb131235 antwortet um 05-12-2011 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Hallo michelfendt, dass man einen Federspeicher auch lösen kann, weisst du schon, oder ?

Grüsse rbrb13


bletschi antwortet um 05-12-2011 21:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Die Fa. Kremler vom Bodensee verbaut eine hydraulische Federspeicherbremse für die Selbstfahreinrichtung im Obstbau. Man kann sie auch ohne die SF-Einrichtung einbauen. Kostenpunkt weiß ich nicht!

www.kremler.de


schellniesel antwortet um 05-12-2011 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Ist doch auch irgednwie armselig bei der Preisklasse net mal eine Warneinrichtung für die Handbremse zu haben!
Also wirklich sonnst an jedemns chnick schnak und des war fendt zu viel elektronik?

Naja mach das auch automatisch allerdings vergessen ist Menschlich....

Mfg Andreas




mostilein antwortet um 06-12-2011 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
ihr habt sorgen
ich haben kein shuttl keine ls kein stufenlosgetriebe
sie kannst abschleppen die laufen nicht von selbst weg
ja i hab noch das gute alte
mann mus net immer vorne dabei sein


farmer53 antwortet um 06-12-2011 10:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
wahrscheinlich handelt es sich hier um ein problem, welches eher im hügeligen gebiet angesiedelt ist. ich für meinen teil verwende die handbremse äußerst selten, weil ich sie eben nicht brauche. habe vor kurzem einen cormick geerbt, der hat dieses gepiepse eingebaut - und muss sagen - mich störts, dass ich immer die handbremse anziehen muss um dieses nervige gepiepse nicht ertragen zu müssen - aber wie gesagt, bei mir ist es nicht wirklich hügelig und daher kein problem...


Mingo antwortet um 06-12-2011 14:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Bei uns in der Gegend ist gabs vor einen Jahr einen 312 mit Totalschaden und der andere ist auf die Stallmauer gekracht. Wahrscheinlich ein Bedienungsfehler aber dennoch bei so stolzen preisen von fendt sollten die sich schon was besseres einfallen lassen.

Grüße Mingo


H-B-M antwortet um 06-12-2011 17:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
@ rbr13
Ja weiß ich schon aber ob die Löseschraube bei allen Modellen so gut zugänglich ist bezweifle ich...
mfg michlfendt


lmt antwortet um 06-12-2011 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Habs bei meinem vor einer halben Std. ausprobiert,wenn der Motor läuft piebsts wenn ich mich vom Sitz erhebe......und wenn der Motor steht piebsts sofort ohne das ich mich erhebe.
Wenn die Hb angezogen ist brennt ja eh sofort ein Lämpchen...dachte immer Fendt sei das Ultimative Wunderwuzziding ohne Schwachstelle;

G LausiMT


Nutz antwortet um 08-12-2011 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Hallo Farmer53
Hoffe du hast keine Kinder wenn du deine Geräte uneingebremst herum
stehen lässt.
Es sollte für jeden Kraftfahrer selbstverständlich sein beim verlassen des Fahrzeuges
die Bremse einzulegen.


farmer53 antwortet um 09-12-2011 08:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Auf einer ebenen Fläche rollen Fahrzeuge bekanntlich nicht von allein... Aber du hast schon recht - es ist auf jeden Fall sicherer, die Handbremse zu betätigen. Wenn es jedoch selbstverständlich ist, dass man immer die Handbremse anzieht, warum soll dann der Traktor piepsen?


Nutz antwortet um 10-12-2011 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
Angurten im Pkw ist auch Pflicht und sollte selbstverständlich sein,
und es piepst auch!!!!


norwegen antwortet um 11-12-2011 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
fendt 200
hi,
ich weiss das es selbstverständlich sein sollte, dass man die handbremse anziehen soll.

wenn man aber von einem schalter, den man auch mit eingelegtem gang im ebenen stehen lassen konnte auf einen stufenlosen umsteigt wäre eine erinnerungsfunktion (welche andere fabrikate mit powershuttle haben) für die handbremse nicht schlecht.

wenn der traktor davon gerollt ist, ist es zu spät.

ich wollte nur nachfragen, ob und wie jemand diesbezüglich eine änderung gemacht hat.


Bewerten Sie jetzt: fendt 200
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;315253




Landwirt.com Händler Landwirt.com User