Beginn der Körnermaisernte

Antworten: 7
Kirchi 08-09-2011 13:56 - E-Mail an User
Maisernte
Hat irgendwo die Körnermaisernte schon begonnen?
Was hört man von den Preisen? Genauso "hoch" oder sogar
höher als letztes Jahr?
Bei uns in Bayern ist der Mais nocht recht grün. Mit den Erträgen
dürfte es - bis auf bestimmte Regionen wo es im Fühjahr garnicht geregnet hat - ganz gut ausschauen. Weltweit sollen ja die Vorräte zurückgehen. Die Biogasler zahlen angeblich 1500 € und mehr /ha für Silomais. Eigentlich sollte da ein ganz vernünftiger Preis für Körnermais zu erzielen sein, den wir aber auch dringend brauchen bei den steigenden Preisen für Dünger, Saatmais und Trocknung. 5 € für den dt Nassmais gehören hoffentlich der Vergangeheit an!!!

Kirchi




Steira antwortet um 08-09-2011 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
Hallo,
Hab heute bereits eine CCM Silo gefüllt, hatte zuerst noch Zweifel, aber beim musen hatten wir keine Probleme, war schön trocken, und der Ertrag passt auch! Nächste Woche werden wir dann einen Großteil des Mais einmusen, wenn´s Wetter passt!

MFG A STEIRA


schellniesel antwortet um 08-09-2011 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
@Steira

is es bei euch auch schon soweit?

War heute echt ein wenig Überrascht als ich wieder den Drescher in der ferne Rumbeln gehört habe!

Aber der Mais is echt schon ziemlich weit und denke da bist derzeit so bei 35-38% oder?

Mfg schellniesel



Steira antwortet um 08-09-2011 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
Hallo,
@schellniesel
Ja er ist definitiv Reif, zumindest die niedrigen RZ´s.
Lediglich bei Waldrändern und Schattigen Seiten ist er noch sehr weich!
Hatte aber beim musen keinerlei Probleme, was mich selber sehr gewundert hat!
Feuchtigkeit wird er so um die 35% haben, habe aber leider selbst kein Feuchtigkeitsmessgerät!
Nächste Woche geht´s sicher weiter, wenn´s Wetter passt!

Wie schaut´s bei deinen Kürbissen aus??
Schon reif?

MFG A STEIRA


schellniesel antwortet um 08-09-2011 22:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
Ja des Wochenende gehts auch bei uns richtig rund!
Morgen und Übermorgen noch Auswärts

Sonntag dann die erste Partie beim Wene85 und nächste Woche dann bei mir!

Sonnst fahren sie eh Tag und Nacht bei uns schon seit 14tagen....

Hab heute das Kürbisschild neu fürs erste Fertigestellt!
Ein paar feinheiten werden erst nach der Ernte verwirklicht werden! Ein Hangtaugliches System ist das Ziel hab da was mit Scheibensech und Vorschäler im Kopf um eine kleine Furche zu ziehen das die Plutzer auch mal gescheit liegen bleiben....
Fotos vom "normalen" Schild folgen noch müsse erst ein paar geschossen werden!

Erste Probelauf heute war schon super!

Mfg schellniesel


Steyrdiesel antwortet um 09-09-2011 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
Wir möchten auch morgen mit dem Dreschen Anfangen.

Kann mir jemand schon einen Preis sagen für Naßmais? Ich bräuchte welchen aber niemand konnte mir noch einen Preis dafür sagen.

mfg

Stefan


Kirchi antwortet um 09-09-2011 11:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
bei uns gibt´s auch keine definitiven Angaben. Soll so auf dem Niveau von 2010 liegen.
Das wären dann bei mir hier 11 - 12 € / dt Nassmais bei 35 % Feuchte + Steuer.


Msbw21 antwortet um 09-09-2011 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maisernte
Servus!

Laut Angaben der LWG und anderen liegt der Preis bei ca. 140 - 150€ mit 25% und incl. 12 % Mwst.
Habe im Juni einen Kontrakt mit 168€ bei gleichen Konditionen abgeschlossen, aber leider nur 50ton.

Die Biogasbetreiber haben beim Anbau für Verträge mit 1400 - 1500 € bezahlt. Habe aber von bis 1900 schon gehört.

Weiters wird bei uns heuer LIESCHENMAIS (Häcksler mit Druschgebiss, Kolben, Spindel und Lieschen) von den Biogasbetreibern gekauft. Habe da Aber noch keine Preise.

Was kostet bei euch das Maisdreschen heuer?

Mfg Flure


Bewerten Sie jetzt: Maisernte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;303250




Landwirt.com Händler Landwirt.com User