MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?

Antworten: 14
  03-07-2011 01:38  iamawesome
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
sagt mal was dazu....
 

  03-07-2011 08:17  Arion820
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Kann schon sein das der nicht so schlecht ist, aber da gibts bei uns in der Steiermark ein riesengroßes Problem, und das heist "Gady"!!!!!!!!

  03-07-2011 09:18  MF7600
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
die marken stehen und fallen mit dem service.
jede maschine wird mal kaputt

  03-07-2011 10:09  tch
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
warum ein Problem? Kannst Du bei dieser Firma Deinen "Kopf" nicht durchsetzen?

tch


  03-07-2011 10:09  Steira
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Hallo,
Habe selbst noch keine Probleme mit Gady gehabt,(Hab dort die Kreiselegge, Mähwerk, Güllefass gekauft). Hab aber schon von so manchen Leuten gehört das das Service nicht ganz stimmt!!!
Da ist sicher was dran!

MFG A STEIRA

  03-07-2011 10:24  Peziii
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Massey Ferguson ist der bessere Fendt!
- gleiches Getriebe, Hinterachse
- besserer Motor
- weit besserer Komfort
- mit Abstand beste Gewichtsverteiung und Fahrkomfort ( langer Radstand)
- und das alles zu einem weit besseren Preis

  03-07-2011 11:55  5690HTS
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
da kann ich leider nicht zustimmen:
-weitaus schlechteres handling
-keine Bedienung ohne umgreifen
-zu wenig Nutzlast/zu hohes Gewicht
-schlechtere Qualität
allein der Preis kann das nicht wettmachen

  03-07-2011 12:02  iamawesome
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
und beim fendt hast du 100 Knöpfe und schalter auf der armelehne wo man erst suchen muss wenn man da noch nicht eingeschossen ist...
und 2. beim aufsteigen auf dem traktor ist viel mehr platz als bei der schmalen eingangstüre von fendt...
und wieso is schlechtere Qualität? es gibt keine schlechte Qualität mehr...
und nur zu INFO... ich kenne einen der hat 2 936 Fendt.... und bei beiden Motorschaden
der Leihtraktor von Steyr (6225 Getriebeschaden nach 4h) und jetzt kauft er vielleicht einen MF 8690...

und Gady ist keine schlechte Werkstatt... das problem ist sie haben keine großen Lagermöglichkeiten für Ersatzteile und da muss man halt warten...


  03-07-2011 14:55  Fleischerzeuger
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Bis auf die Kabine und Bedienung ist bei der Hütte eh nichts von MF. Alles , wöfür man Hirnschmalz benötigt kommt von Fendt bzw Agco, Achsen von Dana usw.

  03-07-2011 16:56  Fergi
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
@ Valentine

auch wen die verschiedenen komponenten zugekauft werden ,wurde dieser schlepper v. MF entwikelt. welcher hersteller erzeugt den noch alles selber, es gibt nicht viele hersteller die ein sehr gutes stuffenlosses getriebe bauen, fendt gehörd nun mal zum selben konzern wie MF. trotzdem ist die 7400er serie v. MF eine der besten die man zur zeit kaufen kann. was willst du bei diesem schlepper aussetzen. wer die besere bedinung hat ist schwer zu sagen, jeder hat andere vorstellungen über die bed.

  03-07-2011 17:57  schellniesel
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Ja freunde das ist wiedermal ein Beitrag wo man ewig streiten kann....

Was dem MF gegenüber den Halbgeschwister Fendt fehlt ist das Image.

Leider vergessen viele LW auch das man der Traktor in letzter Instanz nur ein Arbeitsgerät ist!
Genau wie auch die Mistgabel.

Es gibt eventuell noch einen Hersteller der fast alles selbst entwickelt bzw in eigener Entwicklung etablierte Technologien verwendet und das ist noch John Deere. Was das fertigen von Komponenten angeht wird Jd das genau so auch in andere Firmen auslagern.
Wie lange die das allerdings noch machen ist auch fraglich den im Globalen markt heißt es auch günstig Produzieren und das Baukastensystem erlaubt das weil eben große Stückzahlen gefragt sind. wenn man da aber nur für eine Hersteller fertigt wird es eben dementsprechend teurer....

Bei Mf wird der Preisvorteil des Baukastensystems wenigsten Preislich etwas dem Kunden weitergegeben was bei Fendt doch etwas auf der Strecke Bleibt.

Die Bedienung macht da das Kraut nicht fett so ein Microschalter und das Steuergerät mit den Magnetventilen kosten ein Bagatelle im vergleich zu den restlichen Maschinenbauteilen.

Ergo lässt sich Fendt die elektronische Spielerei doch ordentlich bezahlen!

Letztendlich ist es Geschmackssache.

Mfg schellniesel



  03-07-2011 18:23  Arion820
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
Hallo Peziii!
Wenn du meinst das der Mf 7495 die gleiche Hinterachse wie der Fendt in dieser Leistungsklasse hat, dann zähl doch mal die Radmuttern beim MF 7495 und beim gleich starken Fendt 818 und vieleicht misst auch noch die Radnarbe und die Durchmesser der Endabtriebe.

  03-07-2011 18:43  MF7600
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
dass liegt aber nur daran weil der 7495er der grösste der serie ist und der 818er der kleinste.
dafür haben die kleineren mfs grössere hinterachsen als die vergleichbaren fendts.
also meiner meinung sinds beide nur arbeitsgeräte die kaputt werden.

  03-07-2011 20:14  Fergi
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
beim MF werden die gleichen triebsätze verwendet wie beim fendt. er hat die selbe hydraulik, die gleichen achsen u. das selbe getriebe. ich war heuer bei fendt und da haben wir ausfürlich über dieses theme gesprochen.

  03-07-2011 20:57  MF7600
MF 7495 der beste Traktor am Markt in der 200 PS klasse?
die selben triebsätze schon, nur es gibt ja verschiedene triebsätze.