Antworten: 23
  23-03-2011 22:35  steyr658
Rundballenpresse
Hallo
Mir wurde eine gebrauchte Deutz Rundballenpresse mit Schnurbindung angeboten.
Was haltet ihr von Schnurbindung bei Rundballen? Ich würde damit Heu, Stroh und Silage Pressen.
Mfg
Steyr658

  23-03-2011 22:51  robbi79
Rundballenpresse
ich würd mich immer für eine presse mit netzbindung entscheiden spagatbindung ist totale scheisse weil das ballengut sich teilweise rauslösen kann... damit hast du immer mehr verluste...

  23-03-2011 23:00  Biohias
Rundballenpresse
also bei heu und stroh gehts ja noch aber bei silo kann man die schnürnl echt vergessen...
außerdem weiß ich nicht wie anfällig die knüpfer bei Deutz sind!!!
der einzige vorteil der mir einfällt is das a bissal feuchte ballen besser abtrocknen
mfg

  23-03-2011 23:36  robbi79
Rundballenpresse
zudem arbeitet eine netzbindung viel zuverlässiger viel weniger probleme hast damit... aber auch höhere kosten... dass feuchte ballen besser abtrocknen lasse ich nicht gelten das ist sowieso nur aussenrum ein ballen ist immer so feucht wie der feuchtigkeitsgehalt des futters beim pressen ist...


  24-03-2011 06:23  Humer
Rundballenpresse
Was kostet so etwas, unsere ist schon 28 Jahre im einsatz mit 6500 Ballen.Sind sehr zufrieden.

  24-03-2011 09:05  steyr658
Rundballenpresse
Hallo
Wisst ihr ob man die Presse auch auf Netzbindung umbauen kann? @Hummer mir wurde sie um ca. 5000Euro angeboten presst ihr auch silage mit eurer Presse?
Was für eine Gebrauchte Rundballenpresse würdet ihr mir empfehlen? Und auf was soll ich achten bei der besichtigung?
Mfg
Steyr658

  24-03-2011 18:09  MAN1
Rundballenpresse
Würde mir gut überlegen eine Presse mit Schnur noch zu kaufen!! Wieviel Ballen willst im Jahr pressen? Was willst du pressen (Heu, Stroh oder Silo). Hatte auch eine Krone mit Schnur hab sie aber vor 3jahren getauscht. Presse seit 20 Jahren und die Schnurzeiten sind vorbei.

  24-03-2011 18:26  robbi79
Rundballenpresse
ich würd mir eine festkammerpresse kaufen also mit walzen... natürlich kannst von spagatbindung auf netzbindung umbauen wenn die vorrichtung dazu vorhanden ist... ich empfehle dir eine claas presse die laufen gut wir haben eine 250er claas.... kauf dir eine presse die nicht zu alt ist und mit der nicht zu viele ballen gemacht worden sind pressen mit über 10000 ballen kannst vergessen da hast du nur probleme damit mit den lagern... kauf dir eine gebrauchte presse in einer region die klein sktrukturiert ist dort arbeiten die pressen nicht so hart und haben in der regel auch nicht so viel ballen auf dem buckel so wie z. bsp. bei uns in südtirol.... bei uns kostet eine gebrauchte claas 250 mit ca. 3000 ballen drauf so um die 10000 euro ohne schneidwerk und mit breiter pickup... bei uns im land kennt irgendwie jeder jeden und weiss also wie der vorgänger mit der maschine umgeganen ist bzw. wieviele ballen er damit gemacht hat. ich würd mir nie in deutschland eine gebrauchte rundballenpresse kaufen... mfg

  24-03-2011 19:19  gerhardchef
Rundballenpresse
Würde mir eine Krone 1500 Kaufen. Habe selber zwei eine normal (9400 Ballen) und
eine Kombi (23000 Ballen und mache noch eine Saison damit). Achten must du auf die Ketten ob sie eh noch nicht so viel Spiel haben.

  24-03-2011 21:40  same70
Rundballenpresse
Kauf mei NewHolland 5850 mit NB super zustand kannst um 4200€ 0664/2334774 wennst interesse hast!

  24-03-2011 21:43  Lotti12
Rundballenpresse
Hallo Gerhadchef!!
Wie geht es Dir mit der Krone Combipack seitlich am Hang mit der Ballenübergabe?



  24-03-2011 23:10  robbi79
Rundballenpresse
am wenigsten probleme mit der ballenübergabe bei einer kombi hast mit der mc hale fusion... bei uns im berggebiet ist ein lohnunternehmer der mag nur mc hale...

  25-03-2011 07:09  Humer
Rundballenpresse
@steyr658,einiges wurde ja schon beantwortet, empfehlen will ich keine aber eine für Heu und Silo tut`s auch unsere - die Presse ist eine Welger RP12 Bj83 , im gutem Zustand heuer gekauft um 2500. Voriges Jahr leihweise - 120 Heuballen u. 30 Siloballen heuer vielleicht auch Stroh. Für MR wird nicht gefahren,
Wieviel Ballen willst machen bei unserer Anzahl geht`s noch darüber ? . Lassen schon über 20 Jahre Pressen.

Warum selber eine ?
wennst einmal nur um die 5 Siloballen machen willst ..... dann bist sowieso letzterer, da bei uns einige Pressengemeinschaften keine anderen bedienen mußt erst wieder wenn suchen. Der MR mit !00 PS und einer Fahr - Claas u.Sonstige kann bei uns im Gelände nicht überall fahren !!. Wir fahren mit 362 er 70 PS u.Presse 1600Kg überall hin. Das mit der Schnur finde ich keinen Unterschied, wir laden auf zu Hause ab und Lagern dann vorlegen ist 4 mal angreifen und nie einer aufgegangen oder Sonstwas. Das Schnurende verknoten ....

UND die Wickelmaschine ist auch schon vorhanden - eine Göweil der 1. Generation

Mfg humer

  25-03-2011 07:19  gerhardchef
Rundballenpresse
Hallo jofu
Wenn ich sehe das es wirklich schief ist dann mache ich die eine seite ein bisschen grösser und fahr bei der übergabe ein wenig zurück so das sie schräg nach oben steht.
mfG Gerhard

  25-03-2011 11:23  steyr658
Rundballenpresse
Hallo
Zunächst mal danke für eure schnelle und sachliche Hilfe, eine eigene Presse möchte ich aus den von Humer genannten gründen kaufen dafür möchte ich meinen Ladewagen und meine Kleinballenpresse verkaufen. Ich habe das Angebot jetzt doch nicht genommen, ein Freund von mir ist Landmaschinen mechaniker und er meinte ich soll mir eine gebrauchte Festkammerpresse mit Netzbindung besorgen.
Mfg
Steyr 658

  25-03-2011 13:49  Hannes117
Rundballenpresse
Hallo, ich würde auf jeden Fall eine mit Netzbindung nehmen!

@gerhardchef
Hab mir auch überlegt für die nächste oder übernächste Saison eine Kombipresse zu
Kaufen.
Mit welchen Traktor (PS) fährst du denn mit der Kombipresse??

mfg

  25-03-2011 14:32  gerhardchef
Rundballenpresse
@ Hannes
Bin jetzt 4 Jahre mit einem Deutz Agrotron 105 gefahren(hatte aber 115 PS) und war stellenweise an der Grenze. Hab mir jetzt einen John Deere 6430 gekauft (140 PS) mit Stufenlosgetriebe habe ihn letztes Jahr probiert und war begeistert davon.
Also wie gesagt unter 110 PS hat es keinen Sinn.

  25-03-2011 17:37  Hannes117
Rundballenpresse
@gerhardchef
Danke, dann ists bei mir von der Leistung her eh kein Problem. Habe 125PS und fahre Hauptsächlich auf der ebene!

mfg

  25-03-2011 18:23  MAN1
Rundballenpresse
@ steyr 658, Schau auf jeden fall das die Presse eine breite Pick up hat. Das war bei mir der Hauptgrund für den Tausch, die Netzbindung natürlich auch. Die alten Pressen haben oft nur 1,5 m Pickup. Hast du bei Heu beim 1. Schnitt sehr große Zeilen dann bleibt auf der seite immer was liegen. Überhaupt wennst an Mittelschwader hast, hab jetzt a 2 Meter Pick up das is super.

  25-03-2011 20:06  Humer
Rundballenpresse
@steyr658, Wurde bei Dir schon einmal Rundballen gepresst ? wie sieht es aus mit Lagerung. Händisch geht da nicht`s mehr. Und jetzt das Schnur und Netz entfernen - was geht leichter - beim Netzentfernen ab 135 Ballen aufwärts ? bei der Schnur ist es egal ob der Ballen liegt oder steht oder loses Futter brauchst - wir schneiden die Schnüre durch alle zusammenknotten und mit einer kleinen Winde herausziehen. 12 Windungen pro Ballen sind ca. 400 lfm ergibt 12 Schnüre zu je ca. 3 meter daraus drehen Seile !. Beim Netz bleibt viel Futter hängen bei 2. u. 3. Schnitt - hatten ca. 10 Jahre nur Netz. Ich bin nicht gegen Netzbindung wir haben die RP12 wegen Gut Erhalten und Günstig gekauft. Was sollen wir mit einer um 10 T und die noch dazu zu schwer und zuwenig PS haben. Wir zahlten für MR jedes Jahr über 800 Euro für Pressen und Wickeln. Mit MR waren wir nie recht begeistert, aber bei unserm Nachbarn (hat es immer bestens funktioniert) der WICKLERentwickler hat altersbedingt die Presserei augegeben so mußten bzw.liesen wir uns was einfallen .

Mfg Humer


  25-03-2011 22:22  lmt
Rundballenpresse
Hallo,
würde ich nicht kaufen denn Schnurbindung hat viele Nachteile zb.lange Standzeiten beim Binden,
hohe Bröckelverluste,bei Siloballen ziehts dieFäden in den Ballen rein ......
Eine Walzenpresse ohne Schneidwerk ohne Netzbindung womöglich noch mit schmalem Pick-up und dann noch mit zu wenig PS kann ich keinem empfehlen.
Hatte eine KR 125 ohne Netzb . aber nicht lange ......
G Lausi,

  26-03-2011 18:58  steyr658
Rundballenpresse
Hallo
Ja ich lasse jedes Jahr ca. 200Ballen Pressen.Die Ballen werden mit Heckballengabel und Frontlader Heim gebracht und im Stadl Geschlichtet. Mit den Schnüren der Kleinballenpresse hat mein Vater seinerzeit auch Stricke gedreht, das stimmt schon das am Netz viel Futter Hängenbleibt. Mit der längeren bindezeit bei Garnbindung könnte ich Leben. So wie es aussieht haben beide Systeme ihre vor und nachteile. Voriges Jahr war ich auch nicht Glücklich weil ich ein paar Wiesen statt Siloballen als Heu mit dem Ladewagen Heimgeführt habe weil der Presser keine Zeit hatte. Deswegen möchte ich mir eine Presse zulegen.
Mfg
Steyr658

  26-03-2011 21:09  lmt
Rundballenpresse
Hallo,
eine eigene Presse ist sicher Gold wert,wenns die richtige ist und der Preis stimmt.
Aber wie schon gesagt ne Walzenpresse mit Schnurbindung auch für wenig Geld kann ich keinem
empfehlen.
In meiner Nachbarschaft läuft eine Deutz mit schmalem Pickup und Schnurbindung is ein Graus
wenn mann sieht was Futter daliegt wenn die Ballen weg sind ,( besonders Trockenfutter 2er,3er
Schnitt ).
Bei Siloballen und langem Pressgut siehts natürlich besser aus...
Für deinen Gebrauch ist eine leichtzügige Stabkettenpresse mit Netz ,Messer und breitem Pickup
zu empfehlen (gibt ja genug Gebrauchte zB.Krone ,New Holland,Pöttinger .......)
G Lausi