Antworten: 8
User Bild
JungerLandwirt 19-07-2009 16:03 - E-Mail an User
Grubberkauf
schönen Nachmittag bin am überlegen , einen neuen Grubber anzuschaffen , in engerer Auswahl zurzeit Köckerling Trio, Horsch und Kverneland CLC Pro, (alle 3m Arbeitsbreite) Zugmaschine Steyr 9125!

Habt ihr mit diesen Fabrikaten schon Erfahrung? Bzw mit welchen Fabrikat habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

Soll zur flachen Stoppelbearbeitung und auch für tiefes Grubbern ev. incl. Zwischenfruchtanbau verwendet werden!

Böden sind schwer aber steinfrei!

mfg

User Bild
monsato antwortet um 19-07-2009 17:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
hay

also ich hab mir für die flache bodenbearbeitung einen leichtgrubber gekauft von Agrifarm ,hab schwere böden und dadurch ist kurscheibenegge -oder scheibenegge nichts .

ich kann das nur empfehlen funktioniert wunderbar (mit schmalen 5cm scharen ) macht feinen boden und das ausfallgetreide kann leicht kommen .
andere fabrikate haben nur 4 reihen und in der 4 reihe die zustreifer das is nicht gut weil verstopfung.
agrifarm verwndet daher 5 reihen und verzichtet auf zustreifer mehr zinken kleinerer abstand

User Bild
monsato antwortet um 19-07-2009 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
hay

eins hab ich vergessen arbeitsbreite würd ich empfehlen max.4 m für deinen steyr den eine gewisse gwschindigkeit sollte man erreichen 6-8km/h
bei agrifarm müßt es dann gehen das du die 4 meter klappen kannst und auch 3 m fahren kannst weiter wenn die 4 mal zuviel ist.
gruß m.

User Bild
EZE antwortet um 19-07-2009 19:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
Hallo Junger Landwirt!
Kann dir aus der Praxis nur einen Horsch Terano 3FX mit Rollflexpackerwalze empfehlen.
Leichtzügig, sehr gute Durchmischung,einfache Tiefenverstellung, Top Qualität. M.f.G EZE


User Bild
monsato antwortet um 19-07-2009 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
hay

auf schwerenböden hat ein flügelschar (auch der terano ) nix verloren ,macht mit den flügeln zu große schollen.(wenns naß is schon gar nicht)

in meiner gegend läuft auch einer.

bei der 2 bearbeitung ist er ok. ohne flügel tiefer.
aber ein schwerer boden brauchen schmale werkzeuge um auch kleine schollen zu produieren.
und das hilft kostensparen denn ich brauch keine großen zu zertrümmern.
gruß m.

User Bild
monsato antwortet um 19-07-2009 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
hay

ich mach dir gerne eine private vorführung .bin in einer woche ca. fertig mit der ernte. schreib mir deine tel. an: mega22@sms.at

gruß.m.

User Bild
JungerLandwirt antwortet um 19-07-2009 23:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
niemand Erfahrung mit einem Kverneland CLC Pro ?

User Bild
steyr18 antwortet um 20-07-2009 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf
Ich habe letzte Woche mit einem Kverneland 5m Grubber gearbeitet und plötzlich ist bei ausheben die Verstrebung vom Anbaubock zum Heck des Grubbers abgerissen (beim Anbaubock).
Dann haben wir ihn notdürftig zusammenghängt und ab ins Lagerhaus.
Die Mechaniker haben gemeint, dass der Anbaubock für diesen Grubber soweise unterdimensioniert ist.

User Bild
ANDERSgesehn antwortet um 21-07-2009 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grubberkauf

@monsanto
naja, naja. flügelschar hat nichts auf schweren boden verloren. naja, naja.
flügelschargrubber haben ihren sinn im ganzflächigen schnitt!!
auf die walze kommt es darauf an. die macht die feine (optische) arbeit!
die kerner-walze (kverneland kauft bei kerner) ist unschlagbar, sogar wenn es sumpfig naß ist, reinigt sich von selbst und dreht sich weiter. es sind nicht um sonst 5 patente drauf!
die sds-walze von köckerling ist auch sehr gut, nur wenn man zb sofort gülle einarbeiten will, verstopft sie und bleibt stehen. - aus ackerbaulichen gründen sollte man aber nicht immer eine schlammschlacht vorziehen.

@jungerlandwit
wieso nicht allrounder von köckerling mit sds-walze und eventuell der striegel, der wurzelunkräuter herauszieht auf die oberfläche. ich hab jenes gerät gesehen arbeitet sehr gut.
ideal für stoppelsturz und fürs frühjahr zur mais-saatbeetbestellung.

lg
ANDERgesehn.

ps: vielleicht hast du zeit am 2. august. in melk ist fendt-tag. dort kannst du dir bei 80 traktore und verschiedene hersteller von ackerbaugeräten selber ein bild machen. ich hab meine wahl so gefunden.



Bewerten Sie jetzt: Grubberkauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;190734





Landwirt.com Händler Landwirt.com User