forstseilwinden aus slowenien

Antworten: 35
User Bild
jwrischka 27-01-2009 15:22 - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Ich beabsichtige eine Seilwinde mit 5-6 tonnen hydraulisch zu kaufen. wer kann mir links oder adressen bzw telefonnummer von slowenischen händlern oder hersteller vermitteln.

User Bild
alex76 antwortet um 27-01-2009 15:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
http://www.trgovina-frama.si/de/?trgovina-frama-frontend=ip3uu1nnjbprgkp1j194gmdl77

oder

Firma Mercator in Murska Sobota: 00386/2 512 48 87 oder 00386/ 2 512 48 90



User Bild
J_rgen antwortet um 27-01-2009 15:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
hallo,
bis vor ca 1 jahr hat die fa krpan direkt verkauft, hat aber jetzt eine generalimporteur und verkauft nicht mehr ab werk, ich hätte doch damals zuschlagen sollen, differenz von ca. 1.000€, zum damaligen anbot zum heutigen händlerpreis - LGH
bin jetzt bei der fa www.tragovina-frama.si gelandet, vertreibt uniforest winden, sind lt forum hier baugleich mit der krpan, werd mir dort warscheinlich eine 6t winde holen,
die fa interforst und die fa höfler andreas aus puch vertreibt auch dies winden
hoffe dir geholfen zu haben
mfg jürgen

User Bild
BCh antwortet um 27-01-2009 15:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo!

www.uniforest.si oder www.vitli-krpan.com! Baugleich würde ich nicht sagen denn die Krpan hatt einige kg mehr Eigengewicht! Habe seit mitte Dezember eine Krpan 6 EH mit 1,8 m Schild und Terra Funk! Fotos im Fotoalbum!

MfG.


User Bild
jwrischka antwortet um 27-01-2009 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
besten Dank

User Bild
Salzburger antwortet um 27-01-2009 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo!

Frag mal bei der Firma Grundbichler in Golling nach, der hat die Generalvertretung für die Uniforest Seilwinden. Tel 0664 / 5129180

User Bild
Haa-Pee antwortet um 27-01-2009 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
kaufts eich a österreichisches produkt und nicht ständig diese zusammengeschweissten slowenischen eisengestelle die meist nur ärger machen!
aus slowenien kauf ich mir nur frauen und keine seilwinden und maschinen freunde!

User Bild
sisu antwortet um 27-01-2009 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
haapee!
Bravo!

User Bild
BCh antwortet um 27-01-2009 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
@ haapee

Königswieser und Öhler importieren ihre Winden auch von Krpan soviel zu diesem Thema!! Made in "Austria" ???

Mit diesen Winden ist´s ungefähr so wie beim Fleisch.
Wenn das Schwein in Österreich geschlachtet worden ist ist schon der "A" Stempel drauf !

MfG

User Bild
mulifahrer antwortet um 27-01-2009 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Ich bin auch voll der Meinung, dass man wenns geht ein Österr. Produkt kaufen sollte, jedoch gehts halt nicht immer. Und gerade wenn man bei den Seilwinden sich den Landwirt Test ansieht, dann sind die slowenischen Winden einfach ganz vorne mit dabei (Preis/Leistung ....)

User Bild
ALADIN antwortet um 28-01-2009 07:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Ich habe schon die zweite Taifun. Getauscht wegen der el. Steuerung. Bin (war) mit beiden äußerst zufrieden. Würde mir in dieser Klasse wieder die Gleiche kaufen.

User Bild
jodo_03 antwortet um 28-01-2009 07:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
ich möchte euch einen vom landwirt gemachten test aufmerksam machen! da hatte krpan die nase vorn ich glaube sogar sie war erste!

User Bild
g8129di antwortet um 28-01-2009 08:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Habts schon recht, kauft alles im Ausland! Wir Milchbauern sind auch froh wenn die Milch aus dem Ausland importiert wird!!!

Schönen Tag noch beim Nachdenken!

User Bild
DJ111 antwortet um 28-01-2009 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Tja, das Problem ist halt, dass Österreich nicht gar so groß ist und mein gleich irgendwo im Ausland ist ...
Ich glaube auch kaum, dass irgenend ein PC von denen die hier schreiben ein rein österreichisches Produkt ist. Oder die Wäsche, die jeder anhat ...? Oder wo wird denn das Blech deines "österreichischen" Heizkessels zusammengeschweißt ...?
Patriotismus in allen Ehren ....

Gruß DJ

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 09:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Der Konsument kauft dort wo es billigsten ist...:-)
dort das Preis Leistungsverhältniss passt.

Bin ich froh das es bei uns importierte kostengünstige Lebenmittel gibt, achja heimische Landwirtschaft gibt es auch...zum anschauen....zum Fördern...um dagegen zu sein...

lg
tch

User Bild
DJ111 antwortet um 28-01-2009 09:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
@tch:

Frage zu deinem Zynismus und Patirotismus:

Ich nehme an, dass du auch kein ausländisches Auto hast? Sag mir eine österreichische Automarke und ich kauf mir auch eins!

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 09:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo Dj111

Auto ist ein ko Argument, gut gemacht.

Wie Du sicher weisst war ich lange Zeit als Auftragnehmer der Landwirtschaft unterwegs, da kamen viele hohle Sprüche.

Unterm Strich kam raus: Einen Zaun um Österreich bauen, nur das reinlassen was der Bauer braucht.
zb. billige Arbeitskräfte aus Polen und Rumänien, Slowenen waren zu teuer, Slowaken nicht sehr beliebt, Ungarn sehr gut kosten nicht viel und man wird sie leicht los.
Maschinen aus Polen, so gut so billig und der Händler vor Ort soll sicjh gefälligst um Ersatzteile kümmern, der Kunde ist König....

Zynismus ist nicht angeboren, der wächst wie der Krebs... wenns Umfeld passt.
Kann ja sein dass Du mich persönlich kennst, dann weisst dass das was ich schreibe, auch verbal zum Ausdruck gebracht wird-wurde.

lg
tch

User Bild
traktorensteff antwortet um 28-01-2009 09:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Ich bin auch immer für österreichische Produkte, leider geht das nicht immer, weil gewisse Güter nicht in Österreich produziert werden.

@ DJ111: Computerteile sind leider "Made in China", aber es gibt einen oberösterreichischen Computerbauer, der jedoch mit Problemen (auch Qualität) zu kämpfen hatte. Dort wird glaube ich noch etwas in Österreich zusammengeschraubt. Beim Auto gibt es ja einen bekannten Autobauer in der Steiermark.... oder ein deutscher Autobauer bezieht jedes 2. Getriebe und jeden 3. Motor aus Wien bzw. ein anderer die Motoren aus Steyr. Solche Unternehmen könnte man unterstützen, weil ein Teil der Wertschöpfung in Österreich erfolgt.

Es ist natürlich problematisch, wenn ein österreichischer Hersteller von Seilwinden komplett in Slowenien fertigen lässt. Da kann man sich wirklich überlegen, ob man nicht gleich zum slowenischen Produkt greift, wäre eine gewisse "Strafe" für den österr. Hersteller. Bei teilweiser Fertigung im Ausland würde ich schon den österreichischen Hersteller vorziehen. Dann bleibt wenigstens ein Teil des Geldes im Land.

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 09:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo Traktorensteff

Die österreichischen Hersteller haben ein Problem, die hohen Fertigungskosten.

Einkauf geht fast immer über den Preis..... auch bei den Landwirten.

Ist doch schön wenn man die teuren Hackschnitzel aus heimischer Produktion an den (klein) Abnehmer verkaufen kann, dafür die Hackschnitzel- Fernwärmegemeinschaft vom Hu...... Ra........ usw beliefern lässt..... ist billiger.

User Bild
J_rgen antwortet um 28-01-2009 10:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
wenn wir aber auch zu den internationen preisen produzieren sollen,
dann auch mit gleichen mitteln,
bin auch sehr österreichisch eingestellet, aber ab einer gewissen differenz geht dass geschäft vor - für ein produkt made in aut,
und nur die händler fütter die es selbst nur unten hohlen sehe ich nicht ein
gerade in diesen sektor wo es um keine profi winden geht, sondern für den normalen bauernwald, reichen diese produkte sicher aus,
mfg

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 10:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Man ist natürlichsehr froh wenn das Burli beim Händler "lernen" kann.... man ist auch sehr froh wenn er dabei gutes Geld verdient....
Man ist natürlich auch froh wenn man im Nebenerwerb die Hand aufhalten kann- eh klar, kosten derfs nix- die Maschin beim Händler...
Der Händler muss irgendwie die Löhne finanzieren- die Halle wos Burli hackelt heizen....
wenns Burli mal ein Schaß zwickt, und Burli ausfällt so der Händler zahlen.
Mit dem Geld vom Burlifahren wir dann einkaufen- weil das Burli repariert eh kostengünstig.

Händler muss Burli nehmen, sonst kann es sein dass der Händlername am Mülibankerl schlecht gemacht.

Ist dass Burli noch so dumm- der Landmaschinenhändler kommt um ihn nicht herum...

Habe auch so Nüsse mitnehmen müssen....

lg
tch

User Bild
traktorensteff antwortet um 28-01-2009 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
@ tch: Ja, die Fertigungskosten sind höher. Das muss mit Qualität/Service wieder wett gemacht werden. Ansonsten gilt, "wer billig kauft, kauft teuer oder doppelt!".

@ J_rgen: Du hast recht. Österreich draufschreiben, wo Österreich nicht drinnen ist und dann zu höheren Preisen verkaufen und den Gewinn einfahren, das finde ich nicht gut. So wie beim Fleisch...

Ich war mal in Tirol bei einem größeren Maschinenbauer (Familienbetrieb). Bei der Werksführung hat der "alte" Chef erzählt, dass das neue Transportsystem in der Lackiererei von einem österreichischen Hersteller ist. Andere waren billiger, aber er ist einfach ein "Österreich-Fan", so seine Worte. Ich finde es toll, dass es solche Personen in der Wirtschaft gibt. Die Hallenkräne waren übrigens von einem oberösterreichischen Produzenten. Wenn bei mir ein Maschinenkauf in diesem Bereich ansteht, kaufe ich sicher von dieser Firma!

User Bild
Maschatt antwortet um 28-01-2009 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Ich habe die letzten vier Jahre über tausend slovensische Seilwinden verkauft. Es handelt hier sich um eine Seilwinde wo das Preis-Leistungsverhältnis einfach stimmt. Wer etwas tiefer in das Geldbörserl greifen will, kann sich natürlich eine Ritter, Schlang & Reichart, oder gar eine Tiger Seilwinde kaufen. www.schattinger.com

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo Maschatt
Der verkauf der Winde sehe ich als nicht problematisch.
Mir geht das weinerlichen Getue der Landwirte am Keks... sobald der Ö-Konsument zu produkten aus dem Ausland greif geht das Geheule los.


@
Warum kaufen die Jammerlappen keine Ö-Winden?
Verlangen vom Österreichischen Arbeitnehmer das er sein Geld für Ö-Lebensmittel ausgibt.
In dem Bereich habens die Jammerer kapiert, dass wenn zuviel aus.... gekauft wird jemand auf die Idee kommen könte dass wir zuviele einheimische Ausgleichzahlungsempfänger haben.

Habe vergessen das wir ja eine gepflegte Landwschaft haben wollen um Fremde abzocken zu können.

lg
tch

User Bild
schellniesel antwortet um 28-01-2009 22:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Was habts den alle slowenien, Österreich, deutschland alles nur Provinzen von Europa. So wirds nie mit dem Traum gemeinsames Europa! Nicht ernst nehmen!!!!

Zum thema Made in austria.
Nenn mir nur eine Maschiene egal welcher Typ. ob Lw oder industrie die zu 100% made in Austria ist.
Du wirst sie nicht finden.
Also kauf dort wo du am wenigsten verarscht wirst.
Mfg schellniesel

User Bild
Josef_Knecht antwortet um 28-01-2009 22:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien

@tch

...warum dies Aversion und teilweise diese Hasstiraden gegen Bauern???



User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Josef Knecht

Ich war lange in dem Markt! Haßtiraden von mir sicher nicht, das waren ein paar kleine Ausschnitte vom tägliche Leben.

Ich kann Dir gerne täglich ein Gschichtl schreiben von dem was ich so erlebt habe, im positiven wie auch im negativen...

Manche der User würde es vom Sessel hauen wenn er die Geschichte seinem Betrieb zuordnen kann, mancher würde dann auch wissen wer tch ist.

lg
tch

User Bild
Haa-Pee antwortet um 28-01-2009 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
TCH oder THC geschädigter, mich würde es interessieren wie es sich lebt in österreich als sozialhilfeempfänger.....;-) und immer schön abzocken gell , das ist dein lebensmotto mehr kann ich zu dir nicht sagen.

User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo Haapee

Wenn Du dass wissen willst musst einen der von Sozialhilfe lebt befragen, bei dem Thema kann ich Dir nicht weiterhelfen

tch

User Bild
Josef_Knecht antwortet um 28-01-2009 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien

"...mancher würde dann auch wissen wer tch ist."

also haapee ist ein "Wissender"

tch ist ein >"sozialhilfeempfänger"<



User Bild
tch antwortet um 28-01-2009 23:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Kann mir nicht vorstellen das Hans peter mich kennt, woher auch..

lg
tch

User Bild
Arbeiter antwortet um 29-01-2009 07:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Dazu gehört die Meldung im ORF. Bauer protestieren gegen den Import von Schweinen aus der EU. Mir ist schon lange aufgefallen das hier mit zweierlei Maß angelegt wird. Ich denk mir meinen Teil und wundere mich.

User Bild
PF50 antwortet um 20-02-2009 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
forstseilwinden aus slowenien
Hallo
Farma hat aber Uniforstwinde das ist bei weiten keine Krpanwinde mußt nur die Schweißungen anschauen! War bei der Fa Farma und hatte eine Schock über diese Verarbeitungmängel

Bewerten Sie jetzt: forstseilwinden aus slowenien
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;164858





Landwirt.com Händler Landwirt.com User