Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !

Antworten: 4
User Bild
hardl1266 15-05-2020 17:41 - E-Mail an User
Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
Weiß schon jemand etwas über die neuen Tafeln für ein Betretungsverbot von Weiden. Wird das von der Kammer forciert oder müssen wir es in Eigenregie übernehemen!


User Bild
muk antwortet um 15-05-2020 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
das werden wir sicher in EIGENREGIE übernehmen müssen .

trifft hauptsächlich für ersessene wegerechte zu wo eine ersitzung geltend gemacht werden könnte .

einschränkung der dienstbarkeit _ wanderweg _ auf das notwendigste - das heißt während er weidezeit keine benützung dieser wege . müsst rechtlich durchsetzbar sein .

die kammerpräsidenten werden wieder voll gegen die bauern arbeiten ,.

der erste probiert es schon

https://ktn.lko.at/start-in-die-almsaison+2500+3221444

und da hilft auch keine ALTE oder NEUE rechtslage - teilschuld bleibt auch nach der NEUEN rechtslage teilschuld - und das kann nicht hingenommen werden .

User Bild
richard.w(7n417) antwortet um 16-05-2020 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
Das hat die LK Tirol mit ihren Partnern erstellt:
https://www.bergwelt-miteinander.at/weidevieh.html

Wie man auf den angebotenen Schildern erkennt, geht es um Leitung der Wanderer, Warnungen, Hinweise zb auf die zusätzliche Gefahr mit Hund usw. Von sperren ist da keine Rede. Das war dem Sebastian Kurz auch das wichtigste in der Sache, man muss hin hören lernen, nicht nur Kreuzerl machen.

hardl1266 das musst du selber regeln. In schwierigen Fällen, zb wenn garantiert Wanderer auf Weidevieh treffen und du selber mit heiklen Situation rechnest, dann MUSST du sogar Sperren durchsetzen. Das gebieten das Einzelurteil aber auch schon die Verantwortung eines Tierhalters.

Leider wurden wir damit von der LK wieder mal alleine gelassen. "Miteinander" schreibt man sich auf die Fahnen, und möchte in der Öffentlichkeit als Freund aller Bergbesucher gelten, egal ob Mensch oder Tier. Man sieht halt was bei der LK gilt und durch Wahlen bestätigt wurde und wird: man vertritt Interessen von Grundeigentümern, nicht von Landwirten. Leute ihr müsst das einfach verstehen lernen, dann kommt weniger oft dieses Wunschdenken was die Kammer leisten soll. Die LK leistet genau das wofür sie das Geld jedes Jahr sich selbst per Umlageerhöhung zuschanzt.

User Bild
hardl1266 antwortet um 16-05-2020 08:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
Dürfen wir überhaupt tafeln aufstellen ohne Absprache mit der politik und unseren verrätern hoppla vertetern


User Bild
richard.w(7n417) antwortet um 16-05-2020 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
Dafür gelten dieselben Regeln wie für jedermann.

Bewerten Sie jetzt: Befristetes Betretungsverbot für Tierweiden !
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;623192





Landwirt.com Händler Landwirt.com User