Antworten: 12
David1991 07-11-2019 19:01 - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Hallo!
Habe in letzter Zeit schon mehrere Berichte über den Anbei von Mias Bohnen Gemenge gelesen und mich würde das auch reizen! hat jemand Erfahrung mit so was?
Danke David


schellniesel antwortet um 07-11-2019 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Häckseln oder drusch?

Mfg


Vollmilch antwortet um 07-11-2019 19:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
... Ich bin auch interessiert!
Häckseln!

Sorten? Getrennter oder gemeinsamer Anbau? Pflanzenschutz?

LG Vollmilch



sts antwortet um 07-11-2019 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Habe heuer ein solches Gemenge angebaut. Habe 80.000Korn Mais und 40.000 Korn Bohnenmischung der Firma Feldsaaten Freudenberger zusammengemischt und mit der Einzelkornsämaschine gesät wie normalen Mais, nur etwas erhöhte Kornzahl (120.000/ha) . Gesät Nach dem 1. Schnitt nach Kleegras. Die Bohnen ranken sich am Mais hoch und bringen einiges an Stickstoff (Leguminosen), welches der Mais sehr gut verwertet. Hatte bei nur 20m3 Gülle/ha einen sehr schönen ertragreichen Mais geerntet und als Draufgabe noch eiweißreiche Bohnen dabei. Herausforderung ist , dass von den 3 Bohnensorten 2 etwas später auflaufen als der Mais (Herausforderung bei mech. Unkrautbekämpfung im Biolandbaum), ein etwas späterer Sätermin für die Bohnen und eine Maissorte mit mind. Reifezahl 270, weil sonst die Bohnen nicht mit dem Mais reif werden. War ein Erfolg diese Mischung (ist auch gut mit den Engerlingen zurechtgekommen, die vorher das Kleegras umgebracht haben.) Werde sie nâchstes Jahr sicher wieder anbauen.


179781 antwortet um 07-11-2019 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Vor mehr als 40 Jahren haben einmal Spekulanten die Sojapreise enorm in die Höhe getrieben. Da wurde dann bei uns u. a. versucht, durch Gemengeanbau von Mais und Sojabohnen Silage mit höherem Eiweißgehalt zu bekommen. Der Anbau hat nicht so schlecht funktioniert. Eher frühreife Maissorten mit spätreifen Sojabohnen kombiniert angebaut. Diese Sojabohne haben deutlich mehr Wuchshöhe als die 000 Sorten und entsprechend mehr Pflanzenmasse und höheren Schotenansatz. Das Mischungsverhältnis war irgendwo zwischen 75 / 25 bis 66 / 34 Mais / Soja passend. Masseertrag niedriger als bei Mais, Eiweiss gehalt höher. Das Verfahren funktioniert, müsste sich aber bei Einsatz passender massewüchsiger Bohnensorten und ausgefeilterer Anbautechnik deutlich verbessern lassen. Weil an und für sich Mais und Bohnen Pflanzen sind die sehr gut miteinander harmonieren.
Was ich nicht weiß, wie der Giftstoff Phaesolin in den rohen Bohnen in der Fütterung solcher Silagen wirkt.
Gottfried


David1991 antwortet um 07-11-2019 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
@ sts von wo bist du? Zwecks Klima und Wetter!


sts antwortet um 07-11-2019 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Von der Firma Feldsaaten Freudenberger ( deutscher Saatgutproduzent, verkauft seine Produkte an jeden Landesprodukte Händler), werden Stangenbohnen (Gartenbohnen) verkauft. Dafür haben sie Sorten gesucht, die extra niedrige Phasolingehalte haben. Ein Nachbar hat schon Mal normale Ackerbohnen dazugesät. Hat auch gut ausgesehen, allerdings sind die Schotten dort so tief, dass man sie kaum alle beim Häckseln erwischt. Wie die Silage gefressen wird, kann ich noch nicht sagen, ich verfüttere sie erst ab Jänner. Aus früheren Erfahrungen weiss ich aber, dass normale Ackerbohnen grün siliert gar nicht gerne gefressen werden.
@ David
Ich bin aus dem oberen Mühlviertel, Seehöhe 600m, sandige Böden, war bis vor 10 Jahren ein Grenzstandort für Maisanbau.


little antwortet um 08-11-2019 06:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Wäre es nicht eine Überlegung, statt der Bohnen zum Mais zu mischen einen Teil der Fläche mit Luzerne anzubauen? Ist mehrjährig zu nutzen und ist in den letzten 3 Jahren bei mir (Zentralraum OÖ, Bio) als einziges gewachsen. Die Gräser hat es im Sommer immer verbrand. Der Mais ist reinsortig einfacher zu führen als im Gemenge.
little


sts antwortet um 08-11-2019 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Ja, Luzerne ist sicher eine gute Frucht. Bei uns wird seit über 30 Jahren auf 3 -4 Jahre Futtergetreide 3 jähriges Luzernerotkleegras angebaut. In letzter Zeit entwickelt sich allerdings eine gewisse Luzernemüdigkeit mit dem vermehrten Auftreten von Blattkrankheiten. Daher wechsle ich jetzt zwischen Rotkleegras und Luzernegras ohne Rotklee und erreiche dadurch 9 Jahre Abstand. Eine Ausweitung von Luzerne ist da nicht mehr drin. Da Rotklee im 3. Jahr sowieso meist schon stark ausfällt und der Ertrag bei Mais trotzdem höher ist, werde ich nach dem 1. Schnitt im 3. Jahr das Mais / Bohnengemenge säen. Maisreinsaat habe ich die letzten 10 Jahre nicht mehr gesät, weil bei der Fütterung einfach das Eiweiß fehlt. Die gute Stickstoffversorgung durch die Bohnen und die schnellere Jugendentwicklung aufgrund der späteren Saat lässt oft so manches Beikraut "untergehen".


little antwortet um 09-11-2019 05:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Wie machst du das beim Anbau? Mais und Bohnen einfach mischen und dann in die Einzelkornsämaschine? Oder braucht man dann eigene Lochscheiben dafür, wie tief baust du das Gemenge?
little


sts antwortet um 09-11-2019 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Mischen und in die normale Einzelkornsämaschine. Normale Saattiefe wie Mais, nur halt etwas mehr Körner. Ich habe am 9. Tag blindgestriegelt, war aber zu spät und er ist etwas lückig aufgegangen. Blindstriegel max. Am 7. Tag. Nachdem aber Striegel auf Kleegraumbruch sowieso schwierig sein kann, fährt ein Kollege über seinen Biomais mit der Cambridgewalze drüber am 5. Tag. durch die Bodenbewegung wird auch das Unkraut reduziert und man hat keine Verstopfungen


little antwortet um 10-11-2019 06:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Welche Bohnensorten sind das, Käferbohnen wie sie in der Steiermark gebaut werden oder andere Sorten. Hast du sie Bio bekommen oder mit Ausgenehmigung?
Saattermin? Habe heuer einen Mais am 27.4 gebaut, der hat sich nach dem nass/kalten Wetter nicht mehr erholt. Da war mehr Unkraut als Mais. Eine Fläche wurde ca. am 20.05 gebaut der war ganz ordentlich. Da wär aber Blindstriegeln nur bis zum 4. Tag gegangen. Das hab ich natürlich übersehen.
little


sts antwortet um 10-11-2019 08:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mais Bohnen Gemenge
Wie oben schon beschrieben, waren die Bohnen (3Sorten fertig gemischt) von der Firma Feldsaaten Freudenberger aus Deutschland, findest du in Internet. Bezogen hat sie mein Händler über den Grosshändler Samena, direkt verkaufen sie nicht
Wenn man im Internet die Versuche mit solchen Gemenge durchliest, werden diese kaum vor Ende Mai gesät. Etwas Risiko ist Biomais aber immer. Wenn ich bei Kleegras den 1. Schnitt noch abfahre, hab ich auch schon fast die Hälfte des Jahresertrages vom Kleegras weg.
Für Bohnen gab es dieses Jahr eine allgemeine Ausnahmegenehmigung


Bewerten Sie jetzt: Mais Bohnen Gemenge
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;601885




Landwirt.com Händler Landwirt.com User