Antworten: 1
David W. 23-08-2019 09:08 - E-Mail an User
Pflug Kauf
Hallo Zusammen!

Was sind eure Kriterien beim Kauf von einem neuen/gebrauchten Pflug.
Würde mich einmal interessieren.

Danke für eure Antworten!
LG


FeSt antwortet um 25-08-2019 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pflug Kauf
Einstellbarer Untergriff, Rahmenschwenkzylinder, Durchgang mind. 80cm Rahmenhöhe zu 100cm Körperabstand, Schwerpunkt (Erstkörperabstand so gering wie möglich zu Anbaubock), Rahmenstärke, /-wand & /-konstruktion, Anbaubock (Drehwelle, /-lager, Schlauchführung, Beleuchtung, Warntafeln), anpassbare Koppelpunkte, verstellbare Arbeitsbreite, werkzeuglose Einstellmöglichkeiten Vorderfurchenbreite, Sturz, Zugpunkt, Einstellmöglichkeiten Vorschäler (vor/zurück, seitlich, auf/ab) sowie Wurfwinkel, wendbare Verschleißteile, Material/-stärke, Verschleißteilehärte, Standzeit, Verschleißteilkosten/ha, zu den eigenen Böden passende Körperformen/Pflugbild (auch bei sehr geringer Arbeitstiefe/Schälen), Furchenräumung, optionale Rahmenerweiterung, kompatible Anbaupunkte für Packer, optionale Besfestigungspunkte für Untergrundlocker, Überlastsicherung (wie gelöst), usw.

Gut gepflügt, besser als falsch gegrubbert, darum beides mit Bedacht einsetzen, wenn überhaupt erforderlich!
Es hilft die beste Körperform nix bei Magnesium-Austauschkapazitätswerten jenseits von gut und böse, egal was für Lackfarbe.


Bewerten Sie jetzt: Pflug Kauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;596824




Landwirt.com Händler Landwirt.com User