Antworten: 16
svoboda12 11-07-2019 08:24 - E-Mail an User
Preis Grünland
Hallo!
Mein Nachbar (70 Jahre) möchte mit seinen Betrieb (2 ha) aufhören. Er hat mir den Grund zum Kauf angeboten. Wie gesagt, es sind gesamt ca 2ha Grünland Hanglage, wobei von den 2 ha ca 0,3 ha nur mit Motormäher zu bearbeiten sind. Die andere Fläche (1,7 ha) ist mit Traktor und Mähwerk zu bearbeiten. Da es für mich doch als Dauerweide geeignet wäre, hätte ich Interesse daran. Was würdet ihr dafür bezahlen. Es ist eher unwahrscheinlich, das die Fläche mal ein Baugrund oder sonstiges wird. Es gibt auch keine Nachkommen.
Was würdet ihr für so einen Grund bezahlen, bzw was sind die m²-Preise für Grünland, komme aus NÖ.

mfg



xaver75 antwortet um 11-07-2019 09:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
4 bis 5 Euro werden notwendig werden, sobald es einen 2. Kaufinteressenten gibt.

mfg


roman.n(wg61) antwortet um 11-07-2019 09:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
ansonsten 1€ für Wald, 2€ für Grünland und 3€ für Acker


tomsawyer antwortet um 11-07-2019 10:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
4-5 Euro wo lebt ihr denn ? Bei uns höchstens 1 Euro fürs Grünland wennst überhaupt jemanden findest der kauft.


Nachtfalke antwortet um 11-07-2019 11:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
bei uns kostet der Wald schon 7€/m2...


Richard0808 antwortet um 11-07-2019 14:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Um die 4€ würd ich sagen.

@tomsawyer bei uns (Murtal) kostet Ackerland um die 11€ Netto/ m2


Bernhard H.6962 antwortet um 11-07-2019 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Bei uns Grünland 16€


Harpo antwortet um 11-07-2019 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
@Bernhard
Das zahlen nur Investoren und dagegen könnt ihr euch nicht wehren???
Es gibt immer noch eine Grund-Verkehrskommission und da kann jeder Bauer bei solchen Geschäften einen Einspruch machen .


schellniesel antwortet um 11-07-2019 19:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Das ist eher der Preis für den wackeln „Investor“ wieder verkauft.

Oder ist das mit 16€ auch noch ein gutes Investment weils in 5jahren nix mehr unter 20€ gibt???

Mfg


melchiorr antwortet um 11-07-2019 20:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Bei uns hat gerade ein Bauer für 6 ha Acker € 23,- m/2 bezahlt, hat aber 11ha Industriegrund um € 48,- verkauft. Landwirtschaft lohnt sich eben!!


Harpo antwortet um 11-07-2019 23:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Das erweckt in mir Gedanken wie in den 20 ihrer Jahren des letzten Jahrhunderts damals hat es auch solche Geschäfte gegeben ich hoffe das Endet nicht wie damals???


xaver75 antwortet um 11-07-2019 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
@melchior
Meiner Meinung nach wurde der Industriegrund im Verhältnis zum normalen Ackerpreis halb verschenkt (es sei denn, der Acker um 23,- wird auch irgendwann mal Industriegrund).

mfg


Harpo antwortet um 11-07-2019 23:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Wenn der Industriegrund für den Egger ist müsste er mindestens 200 € kosten.


Bernhard H.6962 antwortet um 12-07-2019 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
@Harpo
Nein das Grünland hat ein Bauer gekauft und wird in den nächsten 20 Jahren meines Erachtens weder Bau- noch Industriegrund
Bei uns südlich von München explodieren die Preise seit Jahren. Liegt meines Erachtens an der hohen Dichte an Landwirten von denen viele in nächster Zeit noch investieren wollen
Pachtpreise für Grünland liegen hier zwischen 500 und 700 €/ha bei Ackerland bis zu 1200€/ha!


Harpo antwortet um 13-07-2019 00:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Und wie rechnen sich diese Pachtpreise und Kaufpreise??? Weiß das jemand oder ist es pure Spekulation???


Harpo antwortet um 13-07-2019 00:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Und wie rechnen sich diese Pachtpreise und Kaufpreise??? Weiß das jemand oder ist es pure Spekulation???


Bernhard H.6962 antwortet um 13-07-2019 12:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preis Grünland
Hängt bei uns viel mit der neuen Düngeverordnung zusammen und dass die Landwirte mit hohem Viehbesatz über 2,5 GV/ha Gülle abgeben müssten. Pro m3 Gülle wird bei uns in etwa 15€ fürs weg fahren verlangt. Wenn ich 300 m3 oder mehr im Jahr abgeben muss kann ich mir auch einige Hektar dazu pachten die unter Umständen die Fruchtfolge aufweiten und Futterzukauf reduzieren. Auch haben wir eine hohe Dichte an Biogasanlagen die sehr gute Einspeisevergütungen bekommen und selbst bei diesen Pachtpreisen noch ausreichend Geld verdienen.
Beim Kaufpreis handelt es sich meines Erachtens um Spekulationen, bzw teilweise Reinvestitionen wenn Bauland verkauft wurde


Bewerten Sie jetzt: Preis Grünland
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;594577




Landwirt.com Händler Landwirt.com User