Antworten: 4
karl22 10-01-2019 20:41 - E-Mail an User
Gülle BIO und konv
Wie gestaltet sich die Regelung betreffend Gülle an Biobetrieben?
Darf ausschließlich nur biologische Gülle ausgebracht werden? Darf ein Teil Gülle konventioneller Herkunft sein? Auch gemäß BIO Austria.

Ich habe da meiner Meinung nach auf der website von bioAustria nicht wirklich eine klare Antwort gefunden.




eklips antwortet um 10-01-2019 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülle BIO und konv
für konkreten Betrieb bei konkreter Kontrollstelle anfragen.

http://www.abg.at/wp-content/uploads/2016/09/K0293.pdf


Mogwai antwortet um 10-01-2019 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülle BIO und konv
Eigtl ganz klar

https://www.bio-austria.at/bio-bauern/beratung/richtlinien/bio-austria-richtlinien/duengungsrichtlinien/#4_Welche_Zukaufsduenger_sind_fuer_BIO_AUSTRIA-Betriebe_nicht_zulaessig

mfg


Century antwortet um 11-01-2019 05:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülle BIO und konv
Warum sollte das auch erlaubt sein?


Joe_D antwortet um 12-01-2019 15:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Gülle BIO und konv
Gülle ist an sich schon Giftstoff für den Boden genug....kommt ja auch in der Natur nicht vor;-)
????https://www.youtube.com/watch?v=G2CLhPwtlVw
zumindest die erste hälfte des Filmes gibt einiges zu denken wie der Boden funktioniert....


Bewerten Sie jetzt: Gülle BIO und konv
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;579711




Landwirt.com Händler Landwirt.com User