Frage an BaumForstexperten

Antworten: 12
banshee0817 11-11-2018 19:45 - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Welche Ahornart ist das??
Für mich insofern wichtig weil dieser Baum inmitten einer geplanten Pferdekoppel steht, und Bergahorn , bzw. deren Samen, für Pferde hochgradig giftig sind.
und in ein paar Tagen kommen die Pferde, ich diesen Baum aber nicht unbedingt fällen möchte - falls es zb. eine Feldahorn ist, dann wärs wurscht.
bei den Blättern im Herbst tu ich mir sehr schwer eben diesen Baum exakt zu bestimmen- vielleicht kann mir ja jemand helfen?!?
besten Dank!



 
banshee0817 antwortet um 11-11-2018 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
abgefallenes Blatt



 

banshee0817 antwortet um 11-11-2018 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Rinde Stamm



 

banshee0817 antwortet um 11-11-2018 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Blätter bei Wurzelauslauf



 

banshee0817 antwortet um 11-11-2018 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
letzten Blätter am Baum



 

enzi99 antwortet um 11-11-2018 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Vieleicht hilft dir das weiter.



 

carly56 antwortet um 11-11-2018 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Schaut nach Bergahorn aus. Ziemlich sicher ist es leider kein Feldahorn.

ToniP antwortet um 12-11-2018 07:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Ist meiner Meinung nach zu 99,9% ein Bergahorn! - Spitzahorn sicher nicht, da die Blattform nicht entspricht und für einen Feldahorn sind die Blätter zu groß und die Blattform entspricht auch nicht!

banshee0817 antwortet um 12-11-2018 08:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
ja hab schon gegoogelt und bin aufs selbe Bild gestoßen, danke. möchte mich eben bei Experten vergewissern, für mich auch ziemlich sicher Bergahorn , leider.

roman.n(wg61) antwortet um 12-11-2018 09:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Was ist bei Feldahorn oder Spitzahorn besser als Bergahorn? Hab schon bei einem Versteigerung gesehen, dass für ein schöner Bergahorn Bloch um die 11 000€ pro fm gezahlt wurde... Der Baum wie auf Foto abgebildet ist, wäre meiner Meinung nach kein Wertholz, da der Baum nicht schön entastet wurde...

rbrb13 antwortet um 12-11-2018 10:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Hallo Roman, den banshee geht es nicht um den Wert, der möchte nur nicht dass seine Pferde tot umfallen.
Habe selbst auch relativ viele Ahorn, habe aber über die giftigen Samen der Bregahorn
nichts gewusst.
In dem Fall m.M. aber Bergahorn.

rbrb13

mittermuehl antwortet um 12-11-2018 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
so wer was über Pferde und Ahorn lernen möchte..

https://www.natural-horse-care.com/pferdekrankheiten/weidemyopathie-pferd-bergahorn/



banshee0817 antwortet um 26-11-2018 10:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Frage an BaumForstexperten
Danke für eure Antworten- Baum wurde gefällt.
leider, Risiko war mir zu groß..

Bewerten Sie jetzt: Frage an BaumForstexperten
Bewertung:
0.5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;573168
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Valtra N134 Ative
135 PS / 99.29 kW   EUR 110400,--
Pöttinger 421N
EUR 4645,--
New Holland M135
135 PS / 99.29 kW   EUR 31500,--
Geringhoff Mais Star Horizon MSH 870FB
Breite: 560 Preis auf Anfrage
New Holland TN65 D
60 PS / 44.13 kW   EUR 19900,--