Steyr kompakt

Antworten: 17
rbcecker 14-09-2018 10:45 - E-Mail an User
Steyr kompakt
Hallo zusammen

Ich hab beim Aktuellen steyr kompakt Probleme mit der Einladung der zapfwellen Geschwindigkeits Auswahl.
Jedes 2.mal schnarrt die Welle bei Belastung beim einkuppeln. Gibt's da Abhilfe die Werkstatt hat seit vier Monat nix auf die Reihe bekommen , gut de tun a nix.

Lg
hpu6 antwortet um 14-09-2018 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Hallo!
Versuch den Bowdenzug zu verstellen!
Hatte am anfang das selbe Problem. Mitlerweile funktionierts besser obwohl ganz problemlos ists auch bei mir noch nicht!
Wie bist du sonst mit dem Kompakt zufrieden?

rbcecker antwortet um 14-09-2018 14:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Wie viele Geschwindigkeit en hat deiner bei der zw?

hanns.b(5jf1) antwortet um 14-09-2018 18:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Motor abstellen beim umschalten ,da geht's leichter.

Geo42 antwortet um 14-09-2018 19:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
ev.Traktor wechseln

hpu6 antwortet um 14-09-2018 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Hallo!
Hab 540/540E/1000 Umdrehungen!

kraftwerk81 antwortet um 14-09-2018 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
.. war bei meinem serienmässig so.. dh es hat sich keine geschw. Vernünftig einlegen lassen.. erst nach bowdenzug nachstellen und ausbiegen der Konsole hat's gepasst... auch super wennst zum ersten mal ausführst und die zw lässt sich ned einschalten..

MC122 antwortet um 14-09-2018 23:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Wie seit ihr sonst zufrieden mit den neuen Kompakt Traktoren? Welchen habt ihr genau.

hpu6 antwortet um 15-09-2018 07:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Hab den 4105 HILO mit Frontlader!
Bis jetzt ganz zufrieden damit aber viel kann i nach 150 Bstd. ja noch nicht sagen! Da müssen wir in 10 Jahren wieder schreiben:)
Ist ein wendiger, niedriger Traktor mit guter Leistung und guter Ausstattung! Die Schaltung find ich etwas gewöhnungsbedürftig aber leichtgängig! ZW-Schaltung wurde ja schon angesprochen, ist nicht das gelbe vom Ei!
Preis/Leistung passt bei dem Schlepper! Wer was moderneres will muss auch deutlich mehr bezahlen!!

achathaler antwortet um 15-09-2018 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Da bin ich ganz deiner Meinung
Willst was moderneres musst Du das Fabrikat wechseln.

melchiorr antwortet um 15-09-2018 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Der Kompakt wird in der Türkei gebaut und da gehört er auch hin. Der hat eine Ausstattung, die andere Anbieter vor 25 Jahren hatten. Wir haben ihn nach einem Jahr ausgetauscht

MC122 antwortet um 15-09-2018 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
@melchiorr der Kompakt S kommt aus der Türkei und der Kompakt aus Italien. Und wenn man einen Traktor wieder verkauft weil man mit der Ausstattung nicht zufrieden ist, ist man selber schuld, die weiß man ja schon beim Kauf.

melchiorr antwortet um 15-09-2018 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt


KaGs antwortet um 16-09-2018 10:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Melchior schreibt,
"Steyr kompakt
Der Kompakt wird in der Türkei gebaut und da gehört er auch hin. Der hat eine Ausstattung, die andere Anbieter vor 25 Jahren hatten. Wir haben ihn nach einem Jahr ausgetauscht "
Vielleicht ist gerade dieser Typ robuster, und weniger fehleranfällig, weil nicht so viel Schnick-Schnack drauf ist?

peter.z(cgu8) antwortet um 16-09-2018 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Sehe ich genauso wie KaGs, solche mit weniger Technik sind sind auch weniger anfällig. Der Markt ist genug gross um für sich ein passendes Gerät zu finden mit allen Technischen Möglichkeiten, dabei muss man halt einen Markenwechsel in Kauf nehmen.
Die Nachfrage an technisch einfachen Traktoren ist größer alls man Glaubt, ansonsten währen Steyer Kompakt, New Holland T4, Geotrac und die Neue John Deere E Serie nicht so viel verkauft.

rbcecker antwortet um 16-09-2018 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Wie muss man den Bowdenzug genau einstellen?
Bei mir wackelt und dreht sich der Wahlhebel auch etwas viel kommt mir vor...

lg

hpu6 antwortet um 16-09-2018 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Der Bowdenzug ist hinten links beim Betriegeblock zum vertellen!
Bei mir wars halt so daß ich in ca 4 Umdrehungen kürzen machen musste weil die
Schaltung mit der Kulisse beim Wählheben nicht zusammen gestimmt hat!

hpu6 antwortet um 16-09-2018 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr kompakt
Sorry Getriebeblock!!

Bewerten Sie jetzt: Steyr kompakt
Bewertung:
4.5 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;568802
Login