Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23

Antworten: 7
Dav87 16-01-2018 07:01 - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Hallo kann mir wer von euch Auskunft bzw. Erfahrungsberichte von der Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC 23 geben???? mfg



meki4 antwortet um 16-01-2018 08:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Ich hab genau vor einem Monat eine Diskussion gestartet "Rundballenpresse Kuhn 2295/Deutz 6.95" mit ca. 15 Antworten. Vielleicht findest Du dort was brauchbares, oder Du kannst einen Fahrer einer solchen oder ähnlichen direkt anschreiben.
In OÖ ist eine solche VF im Netz, der Händler antwortet aber nicht. Ich werd mir eine OC 14 anschauen, der ist auch nicht abgeneigt, meine JD einzutauschen.
LG M.


Franz1994 antwortet um 16-01-2018 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Hallo danke .. hab bei deiner Diskussion brauchbares finden Können,ich hab schon eine kuhn 2295 probe gefahren leider beim ersten schnitt..fahre zur zeit Krone Fortima 1500 ..
gut Gefallen an der Kuhn hat mir ,Großes Schluckvermögen ,Absenkbarer Schneidboden ,Netzbindung....Nachteile gegenüber Krone,Höherer Leistungsbedarf,Ballenablage am Hang,
meine sorge ist halt ob das System mit den Gurten im Herbst bei Nasser Silage auch noch Funkt
Mfg.dav


meki4 antwortet um 16-01-2018 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Hallo Franz - dav!
Bist Du mit der Fortima nicht zufrieden - was hat denn die für Mucken?
Ich tät zur Fortima tendieren, weil der Händler ganz in der Nähe ist und sich alle gut auskennen.
Die wollen aber meine JD nur zum Alteisenpreis.
Die Kuhn ist 100 km weg, Preis gut, und halt kein Kuhn oder Deutz Händler-Werkstatt in der Nähe. Bur ein guter Bekannter fährt eine Deutz, der ist Mechaniker, der wäre wahrscheinlich die einzige schnelle Hilfe bei Notfällen während dem Pressen.
Die Spreu vom Weizen trennt sich halt beim 3. + 4. Schnitt Silage, bei Heu und Stroh geht eh fast jede. Wie stark ist Dein Traktor vor der Fortima? - Schafft man die Kuhn mit 95 PS?
LG M.


wickinger83 antwortet um 16-01-2018 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Hat dir die Fortima zu wenig Durchsatz oder?
Bin mit der Comprima jetzt sehr zufrieden.
Die neue Xtreme setzt aber nochmal masstäbe beim 4 und 5. Schnitt.

mfg wickinger


meki4 antwortet um 16-01-2018 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Ist die Fortima soviel schlechter als die Comprima? Für 1100 Ba./Jahr ist halt die Comprima etwas zu teuer. Und wenn mich Krone in Zukunft nicht mehr als Kunde haben will (nach mittlerweile 9 Geräten), da hat mich die Kuhn angelacht, bei uns laufen einige baugleiche DeutzFahr ganz zur Zufriedenheit der Fahrer. Die sind halt auch bemüht, Marktanteile zu gewinnen nach ihrer Trennung vom Lagerhaus. Krone sitzt am hohen Roß und meint, die Kunden rennen ihnen die Türen ein.
LG M.


bali antwortet um 16-01-2018 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Warum sollte die Kuhn bei der Ballenablage am Hang schlecht sein ? Hat unter der Heckklappe ein Querrohr, mit dem fängst du den Ballen bei laufenden Gurten ohne Beschädigung. Die Sicht dazu ist Schlecht wegen der breiten Seitenverkleidungen, hab aber 2 Kameras drauf und schau ohnehin nur auf den Kameramonitor bei der Ballenablage. Kraftbedarf ist eine Frage des Pressdruckes und Fahrgeschwindigkeit, Schwadgröße. >200 bar und 30% Steigung mit 23 Messer wird etwas zäh, aber man fährt ja nicht immer nur bergauf mfg.bali


Unbekannt antwortet um 04-02-2018 15:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Eine Steigerung kannst jetzt wol nur noch mit McHale oder Lely erzielen.
Warum bist mit der Krone nicht zufrieden?


Bewerten Sie jetzt: Rundballenpresse Kuhn VB 2265 OC23
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;552966




Landwirt.com Händler Landwirt.com User