Ideales Erstbesamungsalter bei Pinzgauer Milchvieh

Antworten: 3
luefte
Ideales Erstbesamungsalter bei Pinzgauer Milchvieh
Liebe LandwirtInnen!

Meiner Erfahrung nach ist der "Optimalbereich" mit 15-22 Monaten zu niedrig angesetzt, u. a. wegen langsamer Jugendentwicklung.
Auf unserem Betrieb sind wir bei durchschnittlich 24 Monaten.

Wann ist für euch das ideale Erstbesamungsalter bei Pinzgauern mit bis zu 30% RF ?

Vielen Dank für Eure Antworten!
Lg luefte

kraftwerk81
Ideales Erstbesamungsalter bei Pinzgauer Milchvieh
das kommt auf die Fütterung an.. wenn die Kalbinnen auf der Alm verbringen müssen kannst Du pro Almsommer diese 3 Monate hinten dranstellen.. Bei optimaler Fütterung würd ich gegen 17-18 Monate tendieren.. is halt schwer weil 30% Fremdrasse streut halt gewaltig. Jedes Monat kostet Geld und wenn Du zu spät dran bist werden sie Dir nur fett..

luefte
Ideales Erstbesamungsalter bei Pinzgauer Milchvieh
@kraftwerk81

Wir halten unser Jungvieh 2 Sommer lang zuerst auf Hutweiden, danach auf der Alm.
Wenn ich also, laut deinem Vorschlag, diese 6 Monate länger warte, bin ich wieder bei besagten 24 Monaten...

Zu früh zu besamen würde sich dann eher ungünstig auf die körperliche Entwicklung nach der Besamung auswirken. Ein gesundes Mittelmaß wird wohl gefragt sein.

lg

peter.z(cgu8)
Ideales Erstbesamungsalter bei Pinzgauer Milchvieh
Bei mir ist das Alter an 2er Stelle. Ich schaue da mehr auf das Gewicht. Sobald sie 400 kg LG haben werden sie Belegt, natürlich wird darauf geschaut das sie nach Alpzeit Kalben. Einzelne habe ich auch schon auf den Sommer gerichtet. Beim Schweizer Originalbraunvieh komme ich so auf ein erstkalbealter 30-35 Monaten.