Antworten: 2
User Bild
Bauer900 01-07-2017 11:24 - E-Mail an User
Rindermaststall
Hallo! Hat jemand Erfahrung, wenn Fress- Liegeplatzverhältnis nicht 1:1 sind beim Rindermaststall? Würde meinen Stall nach hinten ausbauen, füttere derzeit mit TMR, was meint ihr? Meine Boxen haben eine breite von 5m, könnte dann 10 bzw. 11 Rinder pro Box mästen.
DANKE lg

User Bild
179781 antwortet um 01-07-2017 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermaststall
Wir haben das längere Zeit so gehabt und das hat problemlos funktioniert. Du musst halt für jeden Mastabschnitt eine eigene Mischung machen, weil mit zusätzlichem Kf. ausgleichen geht dann nicht mehr.

Gottfried

User Bild
Der_Franz antwortet um 01-07-2017 15:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermaststall
Sir haben pro Fressplatz 1,33 Tiere ab ca 200kg. Fütterung erfolgt mit Standard TMR für alle Tiere von 150 - 750 kg und gezielte Kraftfuttergabe mit einem Wasserbauer Lockboy.
Das funktioniert einwandfrei, allerdings würde ich von einer händischen Kraftfuttergabe, die nur 2 oder 3 mal am Tag erfolgt, abraten. Dann bleiben sicher die schwächeren Tiere zurück. Nachdem unser Automat 8 mal täglich Kraftfutter gibt, ist das nicht mehr so relevant weil nicht jedes Tier zu jeder Gabe kommt und so immer ausreichend Platz am Futtertisch ist.

Bewerten Sie jetzt: Rindermaststall
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;538891





Landwirt.com Händler Landwirt.com User