Get it on Google Play

Bio Getreide

Antworten: 3
Berg1 03-01-2017 10:03 - E-Mail an User
Bio Getreide
Welche Getreidesorten bzw Eiweißkomponenten füttert ihr euren Milchkühen?
Wie kann so eine Getreidemischung aussehen?


Ich möchte statt bisher Fertigfutter Einzelkomponenten zukaufen, mahlen und mischen!

Grundfutter ist Grassilage und Heu, im Sommer Weidegang!

Wie lange kann man das Getreide einlagern? Gemahlen bwz in ganzen Körnern?

Danke, LG Berg

Wolfchen antwortet um 04-01-2017 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bio Getreide
Hallo
Derjenige der dir die Mineralstoffmischung die du zur Ergänzung brauchst verkauft, macht auch eine Rationsberechnung.
Zumindest ist das in meiner Gegend so der Brauch.

Vollmilch antwortet um 04-01-2017 16:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bio Getreide
Hallo Berg!

Ich verfüttere Mais, Gerste, Hafer, Weizen.
Das ganze Korn ist mindestens 1 Jahr lagerfähig, gequetscht oder geschrotet sinkt die Qualität mit der Lagerdauer. Bei uns wird 2-3 mal pro Woche geschrotet.
Als Eiweißkraftfutter verwenden wird Rapsextraktionsschrot (das fällt bei Bio aber aus), aber je nach Grundfutterqualität wirst du nicht viel Eiweißergänzung brauchen.
Viehsalz wirst an Mineralstoffmischungen recht sicher brauchen, wahrscheinlich auch Futterkalk.

Futtermitteluntersuchung und Rationsberechnung geben genauere Antworten!

LG Vollmilch

Berg1 antwortet um 04-01-2017 20:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bio Getreide
Hallo Wolfchen, grüß dich Vollmilch!

Danke für eure Erfahrungen!
Untersuchung vom Grundfutter hab ich!

LG Berg1

Bewerten Sie jetzt: Bio Getreide
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;525706
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Lindner 520 SN
52 PS / 38.25 kW   EUR 5900,--
Sonstige Altro Bodenfräße 2 Meter
Breite: 200 EUR 2450,--
Amazone Centaur 5001
Breite: 500 EUR 15900,--
Massey Ferguson MF377
1 PS / 0.74 kW   EUR 10500,--