Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997

Antworten: 11
2011adolf 23-12-2015 22:12 - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Ich möchte mir einen Valtra 6600 it Rüfa für
Forstarbeiten kaufen.
Wer kann mir Erfahrungen mit diesen Traktoren mitteilen
bezüglich Verbrauch,Reperaturen oder Schwachstellen?
er wäre Baujahr 1997 und 5700 ´stunden oben ????
Hydraulikpumpe und bremsen sind neu !! Gibts hier meinungen und Infos dazu ?? Evt. auch zum preis was dass gerät wert ist ??
Danke



sisu antwortet um 23-12-2015 23:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Hallo!
Das die Bremsen und die Hydraulikpumpe bei den Stunden bereits getauscht sind, kommt mir komisch vor. Der Preis sollte irgendwo je nach Zustand um die 20-25,000 € liegen.


Jophi antwortet um 24-12-2015 01:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
5700 Stunden in 18 Jahren, Bremsen und Hydraulikpumpe neu sagst Du ?


Mogwai antwortet um 24-12-2015 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Was wurde mit dem denn gearbeitet?


2011adolf antwortet um 24-12-2015 15:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Ja bremsen und hydraulikpumpe sagt er werden noch erneuert vor dem verkauf. ob diese teile kaputt sind oder nicht weiß ich ned . fürs pickerl vor einen monat waren die bremsen ok laut prüfbericht.



2011adolf antwortet um 24-12-2015 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
ja 5700 laut tachoanzeige ...... keine ahnung. bremsen und hydraulikpumpe werden erneuert vor dem verkauf sagte man mir.


2011adolf antwortet um 24-12-2015 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
normaler Land und forstwirtschaftlicher betrieb.... allerdings muss man sagen dort laufen derzeit 3 valmets und 2 steyr traktoren viell. deswegen die wenigen stunden für dass alter


2011adolf antwortet um 25-12-2015 15:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Warum ?



Darki antwortet um 25-12-2015 15:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Also irgendwas passt da einfach nicht! (Meine Meinung)
Erstens laufen auf keinem normalen Landwirtschafts- und Forstbetrieb 3 Valmet und zwei Steyr, das schon mal dazu.....
Außerdem mit den "wenigen" Stunden Bremse und Hydraulikpumpe??
Bremse OK, kann ja auch ein Idiot damit gefahren sein, aber die Pumpe?
Wie sisu schon sagte.....komisch, und er is der Valmet-Experte hier, dem kannst ruhig glauben!
Finger weg, meine Meinung!
Wofür willst du den einsetzen? Lohnbetrieb?




gadaffi antwortet um 25-12-2015 16:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Auch eine Hydraulikpumpe kann man schrotten wenn man besonders viel
Gefühl aufbringt.Besonders bei Kranantrieb.
Wieviel soll er denn kosten



sisu antwortet um 25-12-2015 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Hallo!
gadaffi!
Wie willst die Hydraulikpumpe bei Kranbetrieb schrotten? Der hat die 73l/min Pumpe verbaut und die hält sagen wir mal ein Traktorleben lang. Vorrausgesetzt das der öl und Filterwechsel regelmäßig statt findet.


2011adolf antwortet um 27-12-2015 11:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
einsetzen will ich ihn für mich im forst 30-40ha, Kranbetrieb, Seilwinde usw. ...dass mit den 5 traktoren im betrieb denk ich mal er hat zuviel geld ist ja aus meiner nähe also ich weiß dass er zumindest keine lohnarbeiten gemacht hat. kosten soll er 27000 €,
hhmmmm was tun bloß


Bewerten Sie jetzt: Valtra Valmet 6600 Baujahr 1997
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;494110




Landwirt.com Händler Landwirt.com User