Preise für Kürbiskernöl

Antworten: 13
andi83 26-11-2014 18:51 - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Aktuelle Preis für Kürbiskernöl Abhofverkauf im Gebiet Südsteiermark bis Oststeiermark



rose1983 antwortet um 26-11-2014 23:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Ab Hof 1 Liter. 16,-, 1/2 Liter 8,50, 1/4 Liter 4,50 Gga aus eigenem Anbau.

Lg Rose


Ziegenbua antwortet um 27-11-2014 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Mit 16 Euro bist aber eher auf der billigen Seite. Da wirst auch ohne Kundenstamm nciht drauf sitzen bleiben (speziell heuer).


josefderzweite antwortet um 27-11-2014 11:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Die Frage von billig und teuer ist immer eine eigene Sache. Kenne Betrieb die mit 19 Euro kein Absatzproblem haben (ggA kerne) und auch solche die mit 16 Euro nicht weit kommen.

1 Liter 16,50
1/2 9
kein ggA

Außerdem sagt es ja nichts aus dass man gut verdient wenn man viel verlangt.


baldur antwortet um 27-11-2014 15:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Derzeit wird für ggA Kerne € 4.50 bezahlt. Der Auspressemenge in diesem Jahr ist auch nicht sehr gut, daher sollte man einmal alles durchkalkulieren und wird festestellen, dass man mit 16-17 Euro nichts verdient. Aber bitte alles rechnen: Lohnpressen, Flasche, Verschluss, Etikett, Abgaben Sozialversicher, Steuer, Zeitaufwand für Fahrt zur Ölpresse, Zeit für Abfüllen, Verkaufsgespräche usw.
Warum darf der Landwirt nicht auch ein guten Lohnaufschlag machen. So viel wie es der Handel vormacht, wird eh nicht gehen. Aber derzeit sollte € 18,-- unteres Limit sein. So verkaufe ich problemlos und der Konsument versteht es auch, daß die schlechte Ernte das notwendig macht.


Jophi antwortet um 27-11-2014 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Kann mir bitte mal jemand sagen, was ggA bedeudet ?


fgh antwortet um 27-11-2014 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Würde ich auch gerne wissen...

Kaufe derzeit prämiertes Öl um 17€ / Liter


12markus34 antwortet um 27-11-2014 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
geschütze geografische Angabe

Is a Register von der EU, wo im Prinzip a gewisse Region si eintagen lassn kann. Dann deaf z.b. a Kürbiskernöl nur mehr als Steirisches Kernöl verkauft werdn, wenns a in der bestimmten Region erzeugt worden is.

lg Markus


Suedsteierer antwortet um 28-11-2014 06:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Abgesehen von der Nachvollziehbarkeit des Wehklagens bei Mindestpensionisten und Arbeitslosen finde ich es traurig, dass in Werkstätten ohne Überlegen oft das Doppelte für einen Liter Motoröl bezahlt und bei einem hochwertigen Naturprodukt wegen jedem Euro herumgejammert wird. Ausserdem dürfte sich der Jahresverbrauch einer durchschnittlich großen Familie im einstelligen Literbereich bewegen..........Der Bereich für ggA umfasst auch die südlichen Bezirke im Burgenland und einige Bezirke in NÖ.
Grüße aus der Südsteiermark


Ziegenbua antwortet um 28-11-2014 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Einstelliger Literbereich ist bis 9 Liter. Sind also ca. 150 Euro im Jahr nur fürs Öl im Salat. Wenn man ähnliche Positionen zusammenschreibt und dann jeweils die 150 Euro annimmt sieht man erst wie schnell das Geld eigentlich weggeht und dass eigentlich kaum was übrig bleiben kann.
Einerseits traurig, andererseit ein Zeichen dass die Steirer und auch Österreicher sich doch noch was gönnen wollen und durchaus gewillt sind für Qualität aus der Region auch mal ein bisschen mehr springen zu lassen. Bei uns in der Region werden die Kernölbauern immer mehr, zwar alles nur im kleineren Rahmen, aber denooch hat keiner ein Problem damit das Öl anzubringen. Wär interessant was los wäre wenn heuer alle eine gute Ernte gehabt hätten. Preislich wärs sicher nicht billiger geworden, gejammert wird aber jetzt auch kaum.
Ich glaub der Weg geht zumindest in diesem Bereich in die richtige Richtung!


josefderzweite antwortet um 28-11-2014 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
@südsteirer

nicht vergessen: das Auto oder Traktor BRAUCHT das Öl. koste es was es wolle. der mensch kann verzichten.

kenne genug die wegen 50cent preiserhöhung nicht mehr kommen. ich verkauf nicht nur öl sondern einige andere artikel. der kunde ist heutzutage - trotz hoher qualität - sehr schnell beleidigt und die leute die sich gönnen und es auch verstehen von denen gibs viel zu wenig (werden aber mehr)


Hirschfarm antwortet um 28-11-2014 14:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
@josef: ich bin zwar kein Techniker aber bei mir bekommt keine Maschine Öl das teurer als 3,5€ ist.
@Ziegenbua: Eine normale Familie kommt mit 2-3 l Kürbisöl locker aus.
mfg


josefderzweite antwortet um 28-11-2014 14:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
@ hirschfarm

mir ist es auch ziemlich egal was deine maschine für ein öl bekommt. ich hab es ja auch nicht behauptet


melchiorr antwortet um 28-11-2014 17:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Preise für Kürbiskernöl
Hallo
@ hirschfarm
Es gibt normale Familien die mit 0 Liter Kernöl auskommen. Und ich bilde mir ein, auch eine normale Familie zu sein und wir brauchen 7 -8 Liter. (5Personen, falls man das heute noch als normal bezeichnen kann) Ist halt eine Sache des Geschmackes.
lg


Bewerten Sie jetzt: Preise für Kürbiskernöl
Bewertung:
3.71 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;462483




Landwirt.com Händler Landwirt.com User