Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!

Antworten: 4
Gitmar 21-11-2014 13:12 - E-Mail an User
Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
Hallo!
Die Laufgänge in unseren Stall sind schon Spiegel glatt, ich hab mir schon vorgenommen einen Spaltenfräser kommen zu lassen, gestern hat mir ein Bekannter erzählt, mann kann die Spalten auch aufflammen lassen, hat von euch wer Erfahrung damit, und wer macht sowas?

Danke
Gitmar
Premium1 antwortet um 01-12-2014 07:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
Habe vor 3 Wochen meinen Spaltenboden von der Fa. Seidl in Obertrum (Sbg.)nachschneiden lassen.
Kann nach den ersten 3 Wochen sagen den Tieren taugts, und mir auch .Kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen. In den 3 Wochen hat sich die Zahl der hinkenden Tiere sicher um die Hälfte reduziert.

Berkner antwortet um 05-12-2014 18:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
Lieber Gitmar,
mit jeder mechanischen Bearbeitung eines Splatenbodens ruiniesrt Du dessen Betonstruktur und legst den Grundstein zu beschleunigtem Verschleiß!
Seriöse Hersteller von Spaltenböden genen andere Empfehlungen, obwohl sie sicher durch das Empfehlen zu mechanischer Behqandlung schnellere Wiederverkausfszyklen hätten!

Das allein sollte zu den ken geben!
Ich füge Dir und anderen nachfolgend den Text eines Oberbayer. Herstellers mit Nähe zu Oberösterreich zur Thematik an:

\"Empfehlungen der Firma Betonwerk Schwarz / Töging am Inn
http://www.betonwerk-schwarz.de

Chemisches Aufrauhen von Rinder Spaltenböden mit Zitronensäure P u l v e r

Allgemeines:

Jeder Betonspaltenboden wird im Laufe der Jahre an Rauhigkeit verlieren. Dies ist chemisch-physikalisch bedingt, da der Abrieb des Klauenhorns und der Urinstein sich in der Oberfläche des Materials festsetzen.

Vorgehensweise:

1. Gründliches Reinigen des Spaltenbodens mittels Hochdruckreiniger

2. Anfeuchten der Oberfläche mit normalem Wasserschlauch

3. Gleichmäßiges Aufbringen von Zitronensäure p u l v e r
mittels eines Nudelsiebes oder ähnlichem Gegenstand

4. Etwa 45 Minuten einwirken lassen

5. Oberfläche mit Wasserschlauch abwaschen

Mit einer zweimaligen Anwendung wird das beste Ergebnis erzielt
Dazu den Vorgang dann ab Punkt 3 wiederholen

Bitte ke i n e f l ü s s i g e Zitronensäure einsetzen, da diese nach dem Aufbringen nahezu wirkungslos abtropft!

Verbrauch:

1 Sack = 25 kg. reicht für ca. 20 qm

Zitronensäure Pulver kauft man über das Internet oder
z. B. bei der QUEBAG http://shop.quebag.de


Suche Dir im Internet folgenden Artikel:
Alterung und Sanierung von Stallböden
Dr. Andrea Fiedler, München
Wolfgang Sekul, LVVG Aulendorf

Weitere Fragen?
Dann wende Dich an o. a. Firma oder an mich
Gruß
Fritz

www.fritzberkner.de


Berkner antwortet um 05-12-2014 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
sorry für einige "Dreckfuhler"
Hätte man mal vorher korrigieren sollen, sonst werde ich noch für einen Legastheniker gehalten - smile
Fritz

ErtlThomas antwortet um 21-08-2017 15:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
Hallo Herr Berkner.
ich habe das mit der Zitronensäure in Pulverform probiert und bin nicht auf das Ergebnis gekommen das ich gewollt habe.

Heute war bei mir ein Lkv-Haltungsberater da, der mir meine Ergebnisse bestätigte. Angeblich sei nach einer Woche der Effekt durch Zitronensäure schon weg. Wie auch immer.
Ich werde ihn Zukunft den Spaltenboden schneiden lassen. Nicht fräsen.
Scheinbar ist es am besten komplett quer mit Diamantscheiben über die Spalten zu fahren und etwa 8mm tief schneiden, damit kein Wasser stehen bleibt und so weiter.

Die Melk- und Haltungsberatung war echt gut, wenn ich auch erst vor kurzem die komplette Lehre gemacht habe, so fanden wir doch einige Baustellen. Es sind halt doch Leute die nur so etwas machen. Und danke Herr deutscher Staat für die Bezuschussung.




Bewerten Sie jetzt: Spalten aufrauen- aufflammen wer hat Erfahrung!
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;461928
Login