Rindermast kosten ???

Antworten: 8
Danfri55 13-04-2014 08:29 - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
Ich Interessiere mich in letzterzeit für die Rindermast.

meine fragen:

Kosten pro platz
rendiert es sich für 10-20 stk
preis pro kilo
DoniBauer antwortet um 13-04-2014 13:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
Hallo,
ich habe auch Rindermast in deiner vorgesehenen größe.
Für des Kilo bekomm ich 10 euro
Kosten pro platz hab ich keine da sie im eigenen Stall stehen.
Ich lasse meine Ochsen (Fleckvieh) 4 Jahre alt werden und bekomme so mindestens 350 Kilo Fleisch raus.
Ich füttere nur Heu, Grummet und Gras
(KEIN Silo, KEIN Kraftfutter)
Also ca. 3500 euro pro Ochse

Gruß Doni

josefderzweite antwortet um 13-04-2014 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
@donibauer

hast du deinen stall nicht versichert,brauchst keinen strom oder sonstige betriebsmittel? ist dein stall auch mehr als 50 jahre alt?

wer bezahlt dir 10euro das kilo für das ganze tier?

DoniBauer antwortet um 13-04-2014 18:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
@josefderzweite

tut mir leid wenn das falsch rübergekommen ist.
Natürlich versichert. Strom nur für heukran. Stall ohne kredit und alles ( vom plan bis zur fertigstellung) in Eigenleistung gebaut. 10 euro pro kilo Fleisch mal 350 kilo sind 3500 euro. Die guten Knochen zum auskochen sind bei 350 kilo nicht dabei aber dafür bekomm ich keine 10 euro. Innereien geben auch 10 euro pro kilo ab sind bei den 350 kilo nicht dabei (Lunge, Niere , Leber, Zunge...) Also pro tier kommen schon gut 4000 euro zusammen.

Man kann aber nicht genau sagen was ein platz kostet. Je nach Stallgröße ist ja auch die Versicherung anders. Genauso mit den Maschinen ich arbeite einen Schnitt ca. 8 ha mit einen Tank 70 liter (mähen, 4 mal wenden , schwadern und heim fahren) davon sind die in meiner Region weit entfernt.

Ich finde man kann also über die kosten keinen pauschalpreis sagen und hoffe meine antwort trifft auf deine frage zu.

Gruß Doni



179781 antwortet um 13-04-2014 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
Da bist du ein sehr guter Vermarkter Doni. Damit zeigst du einen Weg auf, mit dem auch ein kleiner Betrieb Geld verdienen kann. Nur kann man deinen Preis nicht mit dem vergleichen, den normalerweise ein Bauer für den Verkauf ab Stall bekommt. Da wird je kg Schlachtgewicht gerechnet. Bei dir wird nur das Fleisch bezahlt, das vermarktet werden kann und es ist auch der Aufwand für die Vermarktung dabei und den darf man auch nicht unterschätzen.
Trotzdem Respekt davor, wie du das hinkriegst.

Gottfried

DoniBauer antwortet um 13-04-2014 22:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
@179781

Danke für deine antwort.
wir haben immer die gleichen Personen die jedes Jahr die gleiche menge an Fleisch nehmen (also Selbstvermarktung) Jeder bekommt auch immer von allem was, sonst würde ja nur jeder das Filet und andere edelstücke nehmen. Die Leute sagen auch das sie noch nie so ein gutes Fleisch bekommen haben.
Mit 4 Jahren sind die Ochsen schön mamoriert und dann noch 2 wochen an der Luft abhängen.
So bleiben die Leute auch bei uns trotz dieses Preises der bei uns in der Region eigentlich normal (sogar zu wenig ist) Es gibt welche die verlangen bis zu 15 euro und bekommen auch alles weg.
Hab mich auch wegen des geldes für die selbstvermarktung entschieden.

Was bekommt man denn zu zeit für die Lebendvermarktung? wär nett wenn ihr mir eine antwort geben könnt.

Gruß Doni


tomsawyer antwortet um 14-04-2014 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
hallo Doni Bauer !
Wie ich Deinen Beitrag gelesen hab, dachte ich Du willst jemand pflanzen.
Hätte da ein paar Fragen als Nicht Mäster : 4 Jahre alte Ochsen, sind die nicht schon zäh, auch wenn man sie 2 Wochen abhängen lässt ? ( an der Luft ? )
für 4 Jahre alte Ochsen, 350 kg Fleisch , nicht etwas wenig ?
Wie ´sieht es mit dem Deckungsbeitrag aus, gegenüber Intensivmast : Du einen Ochsen in vier Jahren, ein Intensivmäster kann in vier Jahren 2,5 - 3 Stiere mästen.



DoniBauer antwortet um 14-04-2014 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
@tonsawyer

erst ab 3 Jahren bekommen Ochsen ein gutes fleisch. So zart wie nach 4 Jahren wird kein Fleisch, kein unterschied zu 2-3 Jahre alten Ochsen. An der Luft abgehängt (nicht wegen der zäheit die nicht vorhanden ist sondern wegen dem geschmack). Wir machen Ochsen, sodass man sie auch auf die Alm bringen kann. (Stiere werden nicht genommen). Außerdem wenn man lauter Stiere mit Hörnern hat, dann fliegen die fetzen
Dagegen kann man bei Ochsen in den Stall gehen wenn sie hörner haben und streicheln und sogar drauf reiten. Natürlich würde es mit silo und kraftfutter schneller gehen aber das wollen wir nicht.

Gruß Doni


krauti antwortet um 14-04-2014 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast kosten ???
Hallo

@ DoniBauer endlich mal einer der nicht sudat sondern Taten setzt damit sich das ganze rentiert (fahren seit jahren auch mit so einen änlichen konzept) selbsvermarktung, Direcktvermarktung sind das gebot der stunde und mit der richtigen Qulität stimmt auch der preis (was nichts kostet ist nichts wert)

mfg

Bewerten Sie jetzt: Rindermast kosten ???
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;441163
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Deutz Fahr Agrotron 6160 Pr. Plus CShift
163 PS / 119.89 kW   EUR 89500,--
Same Explorer 90.4 HD
88 PS / 64.72 kW   EUR 53900,--
Aebi AM 20
10 PS / 7.35 kW   EUR 5200,--
Dragone V 260
Breite: 260 Preis auf Anfrage