Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk

Antworten: 4
kraftwerk81 09-10-2013 11:21 - E-Mail an User
Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
Bin ja aus dem nordwesten von Ö und deshalb mit den gängigen Abläufen im Süden nicht so vertraut. Nun stellt sich folgende Frage: Was versteh man unter den Gruppierungen FV-tr.Ka 24 kg, FV-tr.Ka 22 kg, FV-tr.Ka 20 kg, FV-tr.Ka 18 kg im Katalog?



Koch antwortet um 09-10-2013 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
Das sind die vom Verkäufer garantierten Milchmengen!


kraftwerk81 antwortet um 09-10-2013 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
ohne Scheiss? Sind die Steirer/Kärntner Hellseher bzw. was wenn das dann nicht so ist?



Christoph38 antwortet um 09-10-2013 14:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
vielleicht sind die Leute von der Hypo Alpe Adria zum Rinderzuchtverband gewechselt ;-)


soamist2 antwortet um 09-10-2013 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
genauer gesagt die garantierte einsatzleistung. wird diese nicht erreicht wird der verkauf rückabgewickelt. details sind nachzulesen in den jeweiligen verkaufsbedingungen des jeweiligen verbandes




Bewerten Sie jetzt: Erklärung Rinderversteigerung in Ktn/Stmk
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;416773




Landwirt.com Händler Landwirt.com User