Lindner 1450A Vorderradantrieb ausgefallen

Antworten: 1
adi32 06-10-2013 19:20 - E-Mail an User
Lindner 1450A Vorderradantrieb ausgefallen
Liebe ForumleserInnen!

Ich habe einen Linder 1450 A mit ca. 3500 Betriebsstunden und nun ist der Vorderradantrieb ausgefallen. Die Feinverzahnung auf dem Triebling, der in der Vorderachse steckt und der Muffe, die den Triebling mit der Getriebewelle verbindet ist abgenützt. Nun wurde mir gesagt, dass das Auswirkungen defekter Lager der Vorderachse sind.

Vielleicht hatte schon jemand dasselbe Problem und kann mir mitteilen, welche Lager zu tauschen sind und ob man den Triebling Aufspritzen und neu Abdrehen lassen kann, oder Triebling und Tellerrad neu gegeben werden müssen. Ich nutze den Traktor nur ca. 70 Stunden im Jahr zum Holzbringen. Wie viel wird das kosten?

Freue mich auf aussagekräftige Antworten.

Lg
Adolf Huber


waldorf antwortet um 07-10-2013 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 1450A Vorderradantrieb ausgefallen
Du wirst um neues Tellerrad + Triebling nicht herumkommen - nicht billig. Kaputte Lager werden das kleinere Übel sein. Ohne jetzt den Lindner zu kennen - ein paar Tausender wirds schon kosten


Bewerten Sie jetzt: Lindner 1450A Vorderradantrieb ausgefallen
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;416488




Landwirt.com Händler Landwirt.com User