Austausch der Regierungsmannschaften

Antworten: 17
hardl1266 30-09-2013 18:11 - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
Wäre es nicht sinnvoll für övp aber auch für die spö die regierungsmanschaften zu sanieren.Wer sollte weg ,wer könnte noch bleiben?


tiroler antwortet um 30-09-2013 18:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
alle pensionsfähigen sofort in die pension schicken und gegen ca.40ig jährige auswechseln!


helmar antwortet um 30-09-2013 18:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
Hmmm...und was mach ma dann mit so manchem Abgeordneten welche im besten Pensionistenalter noch immer die Zukunft z.B. der Landwirtschaft bestimmen?
Mfg, Helga



hardl1266 antwortet um 30-09-2013 19:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
die Pensionisten sind ja das kleinere Problem.
Was machen wir mit den Berufspolitkern wie zB. Amon,Grillitsch, Petzner usw. Für die Pension noch zu jung und richtige Arbeit kann man doch nicht verlangen.Wäre äußerst undankbar nachdem was sie alles für uns geleistet haben.


golfrabbit antwortet um 30-09-2013 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
Finde es unfair, jemandem nur auf Grund fortgeschrittenen Alters die volle geistige Leistungsfähigkeit abzusprechen. Kenne einige Senioren wo sich manch junger Hupfer ein Radl abschneiden könnte und auch ihren Erfahrungsschatz würde ich nicht leichtfertig verwerfen wollen. - Die Mischung machts - eigentlich gar nicht so anders wie eine ausgewogene Kuhherde.






mario31 antwortet um 30-09-2013 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
ja das gute an der kuhherde wenn ane net funktioniert wird sie zum schlachter gebracht was bei den politikern nicht geht?!


Aly1 antwortet um 30-09-2013 19:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
...das mit dem Schlächter wäre ev. ned schlecht :-)
In Pension schicken, bei den Pensionen was die bekommen ??

Nee, bei mir würde jeder Politiker soon durchschnitlichen Arbeiterlohn bekommen, die reden ja eh immer sie sind für den kleinen Man, so ~1600 Euro

Nach 2 Monaten sind (wahrscheinlich) noch 10% in der Politik, die aber mit Leib und Sele

MfG.


mostkeks antwortet um 01-10-2013 09:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
@Aly1 ... mit dem kleinen Problem was kriegst du für 1600/Monat? Kann man auch gleich sagen Politik muss Ehrenamt sein. Hat bestimmt seinen Reiz, aber ob es uns vorwärts bringt?




hardl1266 antwortet um 01-10-2013 12:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
Wenn ich mir so ansehe wieviel mit roter Birne nicht politisch gesehen sonder aufgrund von Alkohol durchs Parlament laufen und diese Leute über Gesetze für die Bürger entscheiden, na dann Prost.Wer in einen Betrieb oder auf der Arbeit alkoholisiert ist hat sicher nach dem dritten Vorfall die fristlose. Wenn jemand im fortgeschrittenen Alter gute Arbeit leistet hat er die volle Berechtigung sein Amt auszuüben.


Christoph38 antwortet um 01-10-2013 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
@ hardl: Zur Ehrenrettung der Mandatare muss ich darauf verweisen, dass ja die Gepflogenheit des Clubzwangs besteht, sodass anzunehmen ist, dass auch ein gewisser Alkoholkonsum auf die parlamentarische Arbeit (Handheben mit dem Clubchef) keinen negativen Einfluss hat. ;-)


Aly1 antwortet um 01-10-2013 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
@mostkeks unsereins muss ja auch mit weniger auskommen, solln uns die Politiker halt mal Zeigen wie das geht



Fallkerbe antwortet um 01-10-2013 13:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften

@ally1
nicht die einkommen der anderen im Neid senken wollen, sondern durch qualifikation und innovation das eigene Einkommen steigern. das bringt dich eher weiter







Aly1 antwortet um 02-10-2013 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
"nicht die einkommen der anderen im Neid senken wollen"
@Fallkerbe: Du weist aber schon woher die Politiker ihr Gehalt bekommen ?
Vom Staat, also wir alle... aber uns gehts ja eh so gut, fast keine Verschuldung, da können wir doch locker tausende von Euro´s den Politiker geben




Hirschfarm antwortet um 03-10-2013 07:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
@fallkerbe: Genau das ist das Ziel. Durch unermüdlichen Einsatz viel zu verdienen. Damit du es dann über Steuern, Gebühren und Strafen den Krawattengeschädigten Parlamentariern als Dankesgabe abliefern darfst.
mfg
p.s.: Manchmal frage ich mich ob du wirklich ein Unternehmen führst? Und wenn ja ob bei euch in Westösterreich die Uhren anders ticken?


Holzprofi1969 antwortet um 03-10-2013 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
alles bleibt gleich


Christoph38 antwortet um 03-10-2013 16:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
alles wesentliche bleibt gleich
da und dort wird schon Personal ausgetauscht, damit der Anschein gewahrt bleibt


Fallkerbe antwortet um 03-10-2013 17:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften
@aly
@hirschfarm


Jetzt bin ich nicht so naiv zu glauben, das man für 1600,-.-€ monatlich einen fähigen Mann dazu bewegen könnte sich als landes / bundes Politiker aufs Parkett zu stellen.
Es bekommt ja ein Bürgermeister einer Kleingemeinde schon 2500,--€
Und die kompetentesten Leute im Dorf nehmen den job als Bürgermeister nicht an.


Das ihr beide es selbstverständlich besser können würdet und fähiger wärt, als die aktuellen politiker, ist jedem hier klar. Man wundert sich nur, wiso ihr dieses leicht verdiente geld in der politik nicht abholt.




Fallkerbe antwortet um 03-10-2013 17:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Austausch der Regierungsmannschaften

Das kommt mir vor wie der Dorfpfarrer,
 


Bewerten Sie jetzt: Austausch der Regierungsmannschaften
Bewertung:
4.25 Punkte von 8 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;415783




Landwirt.com Händler Landwirt.com User