BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN

Antworten: 8
muk 23-09-2013 21:04 - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
? ?

wer hat wen betrogen ?
 


Fallkerbe antwortet um 24-09-2013 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
@muk,
wie oft denn noch?

beauftrage einen Anwalt und lass die Sache juristisch klären, und damit hat es sich.
Vorher würde ich an deiner stelle noch mal durchlesen, was du beim antrag alles unterschrieben hast.


payment antwortet um 24-09-2013 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
2006-2008 64 mio Rückforderung!!!............und was is mit bis 2013



falkandreas antwortet um 24-09-2013 13:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
@muk. Warum hast du so ein Problem. Die AMA hat dir doch nur das ausgezahlt was du selber beantragt hast. Wenn du jetzt einen Teil zurückzahlen mußt weil du zuviel beantragt hast sehe ich überhaupt kein Problem. Von der Ama und den anderen Organisationen verlangst du das sie dich von deiner eigenen Dummheit hätte schützen müssen. Aber schon klar : ich als flachlanbauern verstehe das ja nicht.


tiroler antwortet um 24-09-2013 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
die ama hat nicht einmal das ausbezahlt was von manchem bauern beantragt wurde.
AMA ist für verbrechertum in meinen augen samt ÖVP:


helmar antwortet um 24-09-2013 16:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
Die AMA hat das durchzuführen was Politiker in der EU und in Folge dessen in Österreich beschließen.
Mfg, Helga


muk antwortet um 24-09-2013 20:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
@ fallkerbe

für dich wurde dieser beitrag ´mit sicherheit nicht geschrieben .

wieso liest du immer die einträge von - muk -

es muß dir langweilig sein - ansonst würdest du sinnvollere beiträge lesen .




Fallkerbe antwortet um 24-09-2013 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
@muk
es ist sicher besser, manchmal etwas unwichtiges zu lesen, als etwas wichtiges (wie einen Vertrag, den man unterschreibt,) nicht zu lesen.



Johannfranz antwortet um 24-09-2013 22:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
................folglich müsste der "tiroler" mit seinen Titelvergaben auf höherer Ebene ansetzen..........


Bewerten Sie jetzt: BETRÜGERISCHE MANIPULATION ZUGUNSTEN DER BAUERN
Bewertung:
4.14 Punkte von 7 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;414970




Landwirt.com Händler Landwirt.com User