Anhängelasten PKW "Details"

Antworten: 8
FraFra 20-09-2013 16:47 - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Hallo Kollegen

Bin am überlegen einen PKW Kipper zu Kaufen so mit 2,5 bis 3,5 Tonnen

Ziehen darf ich 3,3

Darf ich mit meinem "Langstrecken" Pkw mit 1700 zulässige Anhängelast den Anhänger noch betreiben bis 1700 kg ??

Darf meine Freundin den Anhänger Lenken bis 3,5 tonnen mit B Führerschein??
Glaub nicht mehr oder??

Wenn ich nur mit dem Geländewagen legal ziehen darf ist es "gegessen"
Mit dem Pajero will ich nicht auf die Autobahn


Hat selberwer einen Pkw Kipper?
Hab diese woche Humaur ,Wörmann, Agados,und Unsinn Angeboten bekommen .
Der Tschechische Agados is der Stabilste und Günstigste!




Trulli antwortet um 20-09-2013 17:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Mit 1700 kg Anhängelast darf das Leergewicht des Anhängers + Zuladung, diese 1700 kg nicht übersteigen...
Das Höchstzulässige Gesamtgewicht ist für das Ziehen nicht relevant...

Mit schweren (über 750kg), gebremsten Anhängern darf das Gewicht hinten dran nicht höher als das des Zugfahrzeuges sein...
Geländewagen (Eintragung im Zulassungschein), das 1,5 fache..


Mit Führerschein der Klasse B darf man schwere Anhänger ziehen, wenn die höchstzulässige Gesamtmasse beider Fahrzeuge 3500kg nicht übersteigt...

ansonsten

mfg
 


wuzi antwortet um 20-09-2013 17:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Hallo
Ich löse das Problem immer so du kannst soviel aufladen das das Zugfahrzeug noch Problem los zum wegfahren geht nur Hausverstand einsetzen
Mfg wuzi



AnimalFarmHipples antwortet um 20-09-2013 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Genau steht das in den §§ 58 ff KDV.

Das höchstzulässige Gesamtgewicht spielt sehrwohl eine Rolle, weil

1. Zugfahrzeug und Anhänger diesbezüglich zusammenpassen müssen, dh beim normalen PKW muß dieser entweder mehr oder zumindest gleichviel haben wie der Anhänger (und der Hänger darf dann aber maximal bis zum Erreichen der zulässigen Anhängelast ausgeladen werden; zB mein PKW hat 2000 kg HZG, aber nur 1700kg Anhängelast, dh ich darf mit dem 2000kg-Pferdeanhänger fahren, aber der darf dabei nur maximal 1700 kg haben) und

2. mit dem B-Schein allein das Gespann max 3500 kg HZG haben darf (bzw. mit einem leichten Anhänger -max 750 kg- 4250 kg).


eranz antwortet um 20-09-2013 19:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Hallo zusammen,
hat sich in den letzten Jahren etwas an den Bestimmungen für den Hängerschein geändert??

Ich habe 2010 den Hängerschein für PKW gemacht da mir von verschiedenen Seiten gesagt wurde das OHNE vorhandenen EzB beide Höchstzulässigen Gesamtgewichte zusammengezählt werden und unter 3,5t sein müssen.
Währenddessen MIT EzB gelten die tatsächlichen Gewichte.

In der Praxis hieß das z.B. mit (geborgten) größerem Viehanhänger einen Motormäher oder Styroporwürfel zu transportieren war ohne EzB illegal obwohl die tatsächlichen Gewichte durchaus gepasst hätten.

mfg
eranz



Restaurator antwortet um 20-09-2013 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
genau so hab ich das auch gelernt: ohne E darf man die 3,5t gesamtgewicht nicht durch geringere ladung erreichen. es wird bei der frage ob erlaubt oder nicht immer das theoretisch mögliche gewicht angenommen.
hier die materie verständlich und vollständig:
 


FraFra antwortet um 20-09-2013 20:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
so muss sie entweder den 96er führerschein machen oder gleich den F und e dazu was eh schlauer is


ich hab CE

wichtig war das ich mit dem 1700er zugfahrzeug fahren darf ohne den anhänger ablasten zu müssen




eranz antwortet um 20-09-2013 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
Übersichtliche Zusammenfassung zum Thema gefunden:

http://www.humer.com/de/news/2012/11/14/code-96-alternative-zum-e-zu-b-fuehrerschein


 


Gruenfelder antwortet um 21-09-2013 22:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Anhängelasten PKW "Details"
An Trulli:
Die Aussage "Das Höchstzulässige Gesamtgewicht ist für das Ziehen nicht relevant" stimmt nur, wenn Du einen EzB Führerschein besitzt. Nachdem Anhänger und Fahrzeug die 3,5t überschreiten, ist ein einfacher B-Schein aber bereits zu wenig.


Bewerten Sie jetzt: Anhängelasten PKW "Details"
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;414630




Landwirt.com Händler Landwirt.com User