Antworten: 1
wiesi 03-07-2013 21:48 - E-Mail an User
Mengele Garant
Hallo! Würde mich interessieren, ob es noch mehr gibt, die Probleme mit der ungesteuerten Pick-up beim Mengele Garant haben. Ich fahre jetzt die dritte Saison einen Garant 548, habe seit dem ersten Jahr immer Probleme mit sich verbiegenden Zinken. Jetzt ist ein Splint bei der Abstützung eines Tastrades rausgegangen, Pick-up ist ein Totalschaden. Vom Kundendienst höre ich nur Ausflüchte von wegen Einstellung usw. Bei meinem Pöttinger Boss ist mir das in 19 Jahren nicht passiert.
Bitte um Antworten, ob es mehrere derartige Erfahrungen gibt. Danke! Franz


Geo80 antwortet um 07-07-2013 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mengele Garant
servus wiesi


haben nun die erste Saison den Mengele Garant 537. Haben bis jetzt noch nichts von deinen Problemen erkennen können.
Hatten letzes Jahr einen Lely Tigo zur probe ( das ganze Jahr) und sah keine verbogene Zinken. Nur ist mir aufgefallen, dasss wenn sehr brüchiges Stroh geladen wird, dass sich sehr viel in der Pick up und in den Schwingen Liegen bleibt. ansonsten nur Positive erfahrungen gesammelt und hofffe es bleibt so.

mfg Geo





Bewerten Sie jetzt: Mengele Garant
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;406417




Landwirt.com Händler Landwirt.com User