Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme

Antworten: 3
agriman248 16-06-2013 20:28 - E-Mail an User
Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme
Hallo ich habe einen cvx175 mit jetzt 1500Bh. Die letzten Tage hat er Startprobleme. Ich muß ziemlich lange "orgeln" bis er anspringt. Habe vor kurzem sämtliche Dieselleitungen von der Kraftstoffförderpumpe zum Tank, und die Leitungen am Tank erneuert, weil sie defekt waren. Die Förderpumpe auf dem ersten Filter klingt auch nicht gleichmäßig. Sie hört sich an, als wenn sie mal Diesel bekommt und mal nicht. Nach kurzer Zeit ist sie dann ganz still. Hat jemand schon mal diese Probleme gehabt? Filter sind i.O., weil er im Betriebszustand seine Leistung bringt. Danke


LW01 antwortet um 16-06-2013 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme
Hallo. Wir hatten bei unseren beiden Steyr auch mal so ein Problem. Bei Beiden CVTs war eine Verschraubung der Dieselleitung locker. Probier mal ob du sie nachziehen kannst.
Mfg


JimT antwortet um 17-06-2013 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme
Hört sich plausibel an. Wenn sich schon die Vorförderpumpe nach Luftförderung anhört dann muss irgendwo vom Tank bis zur Pumpe eine Undichtigkeit sein.
Das die Pumpe nach ein paar Sekunden von selbst ausgeht wenn nicht gestartet wird ist ganz normal.



ToniP antwortet um 17-06-2013 16:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme
Ich hatte bei meinem Steyr auch schon mal das selbe Problem... - eine Verschraubung war locker und Luft wurde angesaugt...
- Schraube festgezogen, Problem gelöst...! :)


Bewerten Sie jetzt: Case CVX 175 oder auch Steyr CVT: Startprobleme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;404861




Landwirt.com Händler Landwirt.com User