Antworten: 3
Sperre_234 05-06-2013 09:07 - E-Mail an User
Reifenschaden
Guten Tag!

Leider musste ich nach der gestrigen Traktorfahrt einen Reifenschaden feststellen.
Reifenschaden tritt am rechten Hinterreifen auf.

Daher meine Frage
1. Wird dieser Reifenschaden bei der nächsten Pickerl Begutachtung beanstandet?
2. Ist es gefährlich mit diesem Reifen zu fahren ?
3. Warum bricht der Stollen vom Reifen?
4. Kann ich nur den rechten Reifen erneuern, oder muss der linke Reifen auch getauscht werden?


Gruß und Danke
Fragenstein




 


Jophi antwortet um 05-06-2013 09:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenschaden
Hallo !

Wenn ich das richtig sehe, dürfte ein vulkanisieren direckt am Stollen kaum möglich sein.
Das Profil ist aus meiner Sicht sowiso zimlich abgefahren, sodas ein Reifenwechsel eh in kürze ansteht.




johkla antwortet um 05-06-2013 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reifenschaden
Sei froh das an Patschn hast,weil solche Reifen gehörn schon längst weg!!!!!!!!!
Da brauchst nit lange nachdenken wenn der zweite Reifen auch so ausschaut...runter damit und zwei neue Reifen rauf!!!



Bewerten Sie jetzt: Reifenschaden
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;403629




Landwirt.com Händler Landwirt.com User