Antworten: 8
schellniesel antwortet um 31-05-2013 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
@Patrick

Hallo weiß nicht ob man den nicht bei eienr MB vertragswerksatt nachfordern kann...

Ich werd mich nächste Woche mal schlau machen ob so etwas bei den Telefonzellen :-) noch möglich ist und was der Spaß in etwa Kosten würde!


Mfg Andreas




sisu antwortet um 31-05-2013 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
Hallo!
Lass den MB neu typisieren, kostet um die 500-700€ dann hast Du eine Einzelgenehmigung und wirklich auch alles eingetragen.
PS: In Ö wirst kein gebrauchtes Steuergerät für den 8150 bekommen, kenne aber im AUsland jemanden der so etwas hat. Schicke mir eine email dann gebe ich Dir die Adresse.


schellniesel antwortet um 31-05-2013 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
Ja auch eine Möglichkeit- Kann allerdings mit ein wenig mehr Aufwand/nerven verbunden sein weil auf Anhieb passt selten alles bei den Landesprüfstellen....

Zum Einzelgenhmigen genügt schon das Datenblatt!

Mfg Andreas



bert78 antwortet um 31-05-2013 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
@sisu

Hab vor drei Jahren einen PKW und letztes Jahr einen LKW einzelgenehmigen lassen und jedesmal 120,- Euro bezahlt. Wie kommst du auf 500-700,- Euro?

@patrick

Einzelgenehmigen ist das Einfachste, wenn du ihn anmelden willst. Vorausgesetzt, daß alles funktioniert und du einen Eigentumsnachweiß (Kaufvertrag) dafür hast.

mfg Bert


reiteralm antwortet um 31-05-2013 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
Mit fahrgestellnr. oder vielleicht hat man das lezte zugelassene Kennzeichen (wenn´s noch ein schwarzes war) zu BH. Die finden in der Datei den letzten Zulassungsbesitzer und dann kann man um Typenscheinduplikat ansuchen. Der Kaufvertrag muß nämlich auch vom letzten angemeldeten Besitzer da sein (falls das Fahrzeug ohne Anmeldung mehrere Besitzer hatte).


sisu antwortet um 31-05-2013 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mb Trac 1500
Hallo!
Wenn man zBsp. einen Hauptwohnsitz in OÖ hat dann kostet einem die Traktor Vorführung 130 € . Ich aber komme aus NÖ und da lasse ich meine Traktoren von einer Privaten Firma Einzelgenehmigen und bezahle gerne die 500-700 € und erspare mir das Theater mit der LR.
Dort wird der Traktor gewogen, vermessen, Fotografiert usw. zusätzlich wird er dann noch in einer Fachwerkstätte nach §57a begutachtet und überprüft. Aber wie gesagt die paar Hunderter ist mir das wert und vorallem ich habe alles eingetragen sprich jede Reifendimension usw.


Bewerten Sie jetzt: Mb Trac 1500
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;402918




Landwirt.com Händler Landwirt.com User