Grüne werden Biobauern ruinieren

Antworten: 21
Cirsium 26-05-2013 12:02 - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
http://www.gruene.at/themen/land-forstwirtschaft/bio-verdoppeln-bis-2020

Die Einkäufer von Billa, Hofer, Spar und co reiben sich schon heute die Hände

Der mündige Wähler dankt die künftigen dumping Biolebensmittelpreise.




helmar antwortet um 26-05-2013 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Hallo Cirsium..........begibst du dich auf Springs Spuren? Die Grünen wollen die Biolandwirtschaft verdoppeln, ok. das ist deren Parteiprogramm.........aber wie wollen sie das tun? Anreiz über mehr Geld für Förderung des Biolandbaues wird wohl bei immer weniger Geld in den öffentlichen Kassen nicht machbar sein. Biologisierung per Gesetz, das würde ich manchen wenn sie mitpolitisieren, durchaus zutrauen........und Pilz in allen mehr oder weniger großen Ehren, aber wie Grün zum Thema Landwirtschaft agiert, das wünsch ich niemandem. Für mich ist Grün/Schwarz nicht wählbar. Denn Spindelegger würde wohl mit allem was nicht rot ist in eine Koalition eingehen, denn er hat ja schon gesagt dass er Kanzler werden will. Und das kann er nur wenn die ÖVP vor der SPÖ liegt, und wohl auch nur wenn er sich egal welche Partei(en) mit ins Boot nimmt.
Und da könnten Auer und Co Kopf stehen und Purzelbäume schlagen........Natürlich nachdem diese wieder über den Bauernbund für die ÖVP mobilisiert haben.
Mfg, Helga


Faltl antwortet um 26-05-2013 12:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
hallo Helga, ich glaube Spring hat einen neuen nickname !



sisu antwortet um 26-05-2013 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Hallo!
Na das sind Geschwister weil einer allein kann nicht so de...rt sein.


misches antwortet um 26-05-2013 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Die grünen werden nicht nur die Biobauern ruinieren sondern die gesamte Landwirtschaft in Österreich zu Museumsbetrieben machen und Österreichische Lebensmittel noch teurer mach als sie ohnehin schon sind.

Fakt ist der Konsument kauft zu 90% nur nach dem Preis und wir müssen uns danach richten.
das ewige schöngerede von biolixen und co. wird unsere LW noch umbringen.

Ich als Landwirt will mein geld mit den Produkten verdienen die ich verkaufe und nicht mit almosen vom Staat.
Wenn ich sogar ganz erlich bin könnte ich auf die paar tausend euro sogar sofort verzichten wenn ich mich im gegenzug nicht so oft kontrollieren lassen müsste und mir die ganze Antragsscheiße dafür sparen könnte.

Fakt ist Ö muss mit dem Weltmarkt mithalten und das könnten wir mit unseren gut aufgestellten Familienbetrieben auch wenn wir nicht andauernd von der Politik irgendwelche Prügel zwischen die Füße bekämen.


helmar antwortet um 26-05-2013 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Hallo Faltl......C. hat ein Tagebuch....;-)
Mfg, Helga


777 antwortet um 26-05-2013 12:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Das die Grünen die Biobauern ruinieren werden, davor habe ich keine Angst.

Im Gegenteil ich freue mich schon auf unsere Salzburger Koalition wo die Grünen den Schwarzen ein bisschen auf die Finger schauen werden.


Cirsium antwortet um 26-05-2013 12:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Helga hast schon vergessen, dass Pirklhuber zum Öpul 2007 alles angerichtet hat


payment antwortet um 26-05-2013 13:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
aha, JA es is der spring


Cirsium antwortet um 26-05-2013 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Sisu
Was ist denn da so depppert , wenn man behauptet das es bei einer Verpoppelung des Anbot zu einen Preisverfall kommen wird???


Cirsium antwortet um 26-05-2013 13:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Hallo Inge,
Richtig allen genau auf die Finger schauen, was östterreichweit politisch abläuft ist mehr als eine Sauerrei,

Zu bio kann jeder tagtäglich selbst beim Einkauf entscheiden und wenn die Nachfrage steigt, reagieren die Bauern von selbst alleine.
Keine politischen Zwangsvorhaben bitte.


helmar antwortet um 26-05-2013 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Hier stimme ich dir zu......der Kunde entscheidet.
Mfg, Helga


Spring antwortet um 26-05-2013 16:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Wenn ich denke, dass die schweizer Grünen für einen Beitritt zur EU sind, kann ich diese nur "Giftgrün" nennen.
Wolfgang Pirklhuber, Eva Glawischnig - Bio boomt?
Mit "Bio" kann man die Bauern nur dann ruinieren, wenn ihr Produkt keinen wertentsprechenden Preis erzielt, oder weil sich der Konsumet nicht bewußt ernährt, sondern sich auch noch vor lauter Billigangebote frustriert fett frisst - Konventionell Bio ist mit Handarbeit gleich zu setzen - Ein bestimmtes Klientel österr. Konsumenten kauft ohne auf den Preis zu achten sowieso nur Bio. Die heutigen Naturkostläden erinnern mich an Kreissler wie vor 45 Jahren und auf Bauernmärkten findet man alles was gesund sein soll !

Ganz Europa wird von Soziopathen regiert und gehen charismatischen Spinnern auf dem Leim !



Spring antwortet um 26-05-2013 16:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Durch die falsche Politik schaffen wir gerade den Nährboden für Extremisten, Separatisten, Nationalisten. Unruhen und Bürgerkrieg ist nicht unweit ... der virtuelle Krieg " Cyberkrieg " findent schon längst statt


Spring antwortet um 26-05-2013 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
unweit statt "nicht unweit "
oder
nicht weit
also
..


Gratzi antwortet um 27-05-2013 10:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
.........diese Weltanschauung dieser "Freidenker" (Grüne) ist viel gefährlicher als Dumpingpreise!
 


Christoph38 antwortet um 27-05-2013 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
ruiniert werden die Bauern durch nicht kostendeckende Preise, da ist zwischen Bio und Konvi nicht viel Unterschied

weit größer als bei den Grünen ist die Gefahr von der EU mit dem "greening", wo es deutliche Bestrebungen gibt einfach den Standard zu erhöhen und mehr Verpflichtungen für dasselbe Geld zu verlangen

das Problem des Produzenten sind aber im Gegensatz dazu nicht die Auflagen selber, sondern deren Bezahlung


Spring antwortet um 27-05-2013 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
Daniel Cohn-Bendit...

und somit sind wir auf Grund ihrer Persönlichkeitsstörung bei den Vebrechern...




Spring antwortet um 27-05-2013 12:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
trauriger Tag für die Grünen ..
 


Gratzi antwortet um 27-05-2013 14:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grüne werden Biobauern ruinieren
............... Daniel Cohn-Bendit , ja wer sich mit Hunden ins Bett legt, braucht sich am Morgen über Flöhe nicht wundern! Unsere ÖVP und SPÖ werden auch das noch lernen. Nur das er diese "GRÜNE Kinderschänder" noch im EU Palament vertreten darf, das nimmt mir auch noch die Worte.


Bewerten Sie jetzt: Grüne werden Biobauern ruinieren
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;401966




Landwirt.com Händler Landwirt.com User