Holzvermarktung, Käferholz

Antworten: 9
muku8 26-05-2013 10:04 - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Mahlzeit!

wie geht's euch beim Verkauf von Käferholz, hab ca. 15 angeboten, 50/50 mit und ohne Rinde, 10% bläue, .....dm >20,
64€ ex. hab ich geboten bekommen, find ich etwas wenig bei der "angeblich Gesuchten" Ware Rundholz,
hat jemand ähnliche Ware angeboten??

wie war der Preis??

muku




sisu antwortet um 26-05-2013 10:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Hallo!
Vielleicht solltest Du etwas Verständlicher schreiben, das man sich auch auskennt was Du meinst.


muku8 antwortet um 26-05-2013 11:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
gut lieber sisu, ich probiers

15 Festmeter hab ich
bei der Hälfte ist die Rinde schon ab
einige Stämme sind mit Blauschimmel befallen ca.10%
wissen möchte ich , ob jemand ähnliche Ware verkauft bzw. angeboten hat und natürlich wieviel er bekomm(t)en hat,....
hoffentlich deutsch genug,... mehr geht eh bei mir net,.. ;-)))



sisu antwortet um 26-05-2013 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Na siehst Du es geht doch, den ewigen SMS Schreibstil kann ich schon nicht mehr sehen.
Ich würde sagen das der Preis passt, da es sich ja um eine Kleinmenge handelt.


Fallkerbe antwortet um 26-05-2013 12:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
@muku
gesucht ist hochwertiges Rundholz.
Was du da im angebot hast ist minderwertiges Holz.
Ich denke auch, das der Preis passt.



rob98 antwortet um 26-05-2013 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
mit diesem preis musst absolut zufrieden sein - wenn man es genau nimmt ist käferholz eigentlich brennholz zumindest das ohne rinde


fgh antwortet um 26-05-2013 19:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Würde auch sagen der Preis passt.


Omer antwortet um 26-05-2013 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Habe vom meinem Hädler 50€/fm bekommen für Palettenholz darunter einige Käferbefallene.
Kannst mehr als zufrieden sein


Haa-Pee antwortet um 26-05-2013 21:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
alles ansichtssache!
kommt immer auf den abnehmer und die daraus erzeugte ware an.

ich habe einen kleinen sägewerk betrieb als spezialabnehmer für käferholz.
die geschäftsbeziehung besteht schon lange und ich liefere auf bestellung mit meinen sehr guten bauholzqualitäten langholz mit 9m aufwärts oder eben käferholz dorthin.

käferholz auch ohne rinde brachte bei der letzten abrechnung vom dezember 2012 inkl 12%- 85.- euro/fm !
der schneidet das käferholz extra für eine fassadenbaufirma.
ausformung 6m oder 9m.mindestzopf 18cm

alles nur eine frage der richtigen vermarktung an den richtigen abnehmer!

die aussage dass nur hochwertiges rundholz gesucht ist halte ich für schlichtweg falsch!
ich könnte derzeit mehr kalamitäts,braun und käferholz zu sehr annehmbaren preisen vermarkten!

es gibt sägewerke die haben sich eben auf diese sortimente spezialisiert und das sehr erfolgreich!
käferholz findet man in jedem baumax,hellweg und sonstigen baumärkten zur genüge in der staffelabteilung das ganze umgerechnet zu sehr hohen "festmeterpreisen"!
auch die baufirmen sind schon massiv auf diese sortimente umgestiegen da die meisten endkunden da sowieso keinen unterschied bemerken ausser dass mal "brettl bissal blau is".....


Holzwurm357 antwortet um 26-05-2013 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Holzvermarktung, Käferholz
Hallo,
@haapee, hast grundsätzlich vollkommen recht, Käferholz wird in der Regel ganz normal mit den hochwertigen Sortimenten miteingeschnitten und vermarktet. Ist ein schönes Trinkgeld für die Sägewerke.
Die auf Käferholz spezialisierten Sägewerke, die auch einen angemessenen Preis dafür bezahlen, kannst in Ö sicher an einer Hand abzählen, da wird dann der Transport auch bald mal zu teuer. Ansonsten wird er mit den 64+ zufrieden sein müssen, oder selber aufsageln, a bissl a Bauholz, Schal-und Pfostenware ist ja am Bauernhof auch immer zu brauchen.
lg


Bewerten Sie jetzt: Holzvermarktung, Käferholz
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;401935




Landwirt.com Händler Landwirt.com User