Antworten: 2
Dorner1 12-02-2013 11:54 - E-Mail an User
Film Tipp
"Water Makes Money" heißt der Film über die Wahrheit zur EU Trinkwasserversorgung die in private Hände vergeben werden soll !!!
Heute 22h ARTE


Indianerlandwirt antwortet um 12-02-2013 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Film Tipp
Feiner Film. Von Frankreich aus hat sich ein Wassermodell verbreitet. Das Wasser bleibt öffentliches Eigentum und wird von Konzernen bewirtschaftet. Und wie es kommen musste. ...in 10 Jahren eine Verteuerung von 103%. Aus 1 EUR habe die 103 EUR gemacht. Heute geht die Entwicklung in Südamerika wieder zurück zur Genossenschaftlichen Versorgung.

Aber das wäre doch ein Job für unser Heer. Die könnten doch unsere Wasserversorgung bauen und erhalten. Ein produktiver Job in Friedenszeiten.


traktorensteff antwortet um 12-02-2013 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Film Tipp
Fängt gleich an, ich schaue es mir an.

@ indianerlandwirt
Die Prozentrechnung stimmt zwar nicht, aber eine Verdoppelung der Kosten (= 100%) ist auch arg genug. Die Sache ist schlimm und es trifft auch in anderen Formen die Bevölkerung. Ein Bekannter war mit anderen in einer Genossenschaft zusammen, um die Wasserversorgung im Ortsteil sicherzustellen. Auf Druck der Gemeinde und angeblich auch neuen Vorschriften (ob die EU die Finger im Spiel hat, weiß ich leider nicht), musste die Genossenschaft an die Gemeinde übergeben werden und wurde aufgelöst. Im letzten Jahr war es einmal sehr trocken und die Gemeinde hat Zettel verteilt, dass die Leute Wasser sparen sollten, weil zu wenig da war. Das hat es vorher niemals gegeben!



Bewerten Sie jetzt: Film Tipp
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;386514




Landwirt.com Händler Landwirt.com User