Antworten: 3
MC122 12-01-2013 21:46 - E-Mail an User
New Holland T5000
Hallo,

weiß jemand wie lang man die T5000 Serie noch zu kaufen bekommt, da sie ja vom T5 abgelöst wird? Mich würde der 5070 interessieren, hat jemand Erfahrungen mit dieser Serie und wie seid ihr damit zufrieden (Stärken, Schwächen). Aufgaben: Pressen, Transport, Allrounder halt. Danke im Voraus.


kraftwerk81 antwortet um 12-01-2013 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5000
soweit ich gehört hab sind die schon in der abverkaufsphase. tadellose und ausgereifte maschine, hat halt nur 2 lastschaltstufen und blöd ist dass mit der großen bereifung keine schneeketten mehr draufgehen.




Gerhardkep antwortet um 13-01-2013 17:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5000
hab einen Jxu 95 ist also ziemlich baugleich mit T5000
ein solider Schlepper Motorisch und Bedienungsmäßig voll in ordnung er ist halt kein Hi-Tech Schlepper und hat gut 40.000.- Euro gekostet ohne viele estras.
ich bin mit Preis leistung zufrieden fahr rund 500 Std pro Jahr aktueller stand ca. 1300 Std BJ 2010
verbrauch war bei mir 4,2l Std
Den meinen werd ich vermutl. in absehbarer Zeit mit einem Frontlader ausstatten.
mfg gk




Hoemal antwortet um 16-01-2013 09:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
New Holland T5000
hallo mc

den t5070 kannst du seit fast einem jahr nicht mehr bestellen

die anderen modelle sind auch seit dezember aus.
nh hat aber anfang jänner noch ein kleines kontingent von 5050 und 5040 bekommen angeblich 50 stk.
dann darf der alte wegen der abgasnorm nicht mehr produziert werden.
ich habe auch auf den neuen t5. gewartet aber werde den sicher nicht kaufen.
der grund ist 3400ccm hubraum und der dieselpartikelfilter mit der vielen elektronik.

hab am montag bei meinem händler noch einen 5050 bestellt aber ohne gewähr das er vom wek noch angenommen wird.das erfahre ich erst am montag. falls nicht gibt es einige andere händler die die nächsten 3 monate noch einige 5050 auf lager bestellt haben. natürlich gibt es da bei der austattung dann keine sonderwünsche mehr. den mußt so nehmen wie er ist.
fronthydraulik,frontzapfwelle druckluft,steuergeräte sind ja kein problem zum nachrüsten.

und da der 5050 eine mechanische einspritzung hat ist es für die nh händler kein problem den ein wenig raufzustellen.aber bei 120ps sollte schluß sein.
unterschied zwischen 5050 und 5070 ist angeblich nur der zapfwellen antrieb. die kupplung ist beim 5070 stärker ausgeführt.

lg hoemal


Bewerten Sie jetzt: New Holland T5000
Bewertung:
3.67 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;379350




Landwirt.com Händler Landwirt.com User