Mc Hale Rundballenpressen

Antworten: 2
mucki2008 10-01-2013 21:20 - E-Mail an User
Mc Hale Rundballenpressen
Hat jemand von euch erfahrung mit Mc Hale Pressen Festkammer oder Variabel?
Vorteile Nachteile?
Mfg Mucki2008


Christian_K_ antwortet um 10-01-2013 22:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Rundballenpressen
Habe eine MC Hale Vario 660, bin sehr zufrieden, kann ich weiter empfehlen, sie hat aber auch einen Nachteil, wenn am Ballenanfang das Pressgut ungleich kommt (einseitig) dann verdrehts die Gurten sehr leicht. Das heist beim Anfangen immer gut aufpassen!
mfg
Christian



HauserKaibling antwortet um 11-01-2013 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mc Hale Rundballenpressen
Hallo.

Habe eine McHale F550 mit 23 Messer, Zentralschmierung, Druckluftbremse und bin sehr zufrieden mit dieser Maschine.
Am Anfang mussten wir die Rutschkupplung der Pickup nachstellen, da diese bei grossen Schwaden oder über Geländekanten sofort rutschte. Die Lager, die in der Kurvenbahn laufen, tausche ich alle 7000 Ballen.

Das Einzige, was mich richtig stört, sind die Zinken der Pickup. Wenn ein Zinken bricht, legt er sich meistens quer in der Pickup und die anderen Zinken laufen dann darüber, was zu einem Dominoeffekt führt und weitere Zinken brechen (kommt aber zum Glück nur selten vor).

Die Presse presst alles von Heu bis über kurzes nasses Silo problemlos. Netzbindung arbeitet auch einwandfrei und sauber (nicht bei der Netzqualität sparen). Die Zentralschmierung funktioniert sehr zuverlässig sowie auch der Kettenöler.
Derzeitiger Balllenstand 18000 und es werden sicher noch problmelos viele mehr.

MfG Hannes



Bewerten Sie jetzt: Mc Hale Rundballenpressen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;378868




Landwirt.com Händler Landwirt.com User