Geräusche bei Steyr 650

Antworten: 3
Tomstmk 06-01-2013 20:52 - E-Mail an User
Geräusche bei Steyr 650
Hallo bin neu hier im Forum und habe auch schon einige Fragen.
Habe einmal ein Motorgeräusch,schon im Standgas, hört sich an wie ein klackern oder klopfen nur ist es weg wenn man den Frontlader oder Hydraulik hebt. Kann es sein, dass nur die Hydraulikpumpe kaputt ist - kann man die auch selbst reparieren oder gleich die ganze tauschen. Werde die mal ausbauen und ohne starten.
Und das andere Geräusch kommt aus der Hinterachse (vermutlich) man hört es nur beim anfahren mit den höheren Gängen 3 oder 4 Gang hört sich an wie ein schleifen, kann es sein das es das Trieblingslager ist? Hat das schon mal jemand getauscht, und wie lange braucht man ca. für den wechsel?
Wollte fragen ob jemand schon mal die gleichen Probleme gehabt hat?


rotfeder antwortet um 07-01-2013 20:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geräusche bei Steyr 650
Hallo!
Ein bischen klackern ist normal, vor allem im Leerlauf. Da darf man nicht so empfindlich sein, ein alter Steyr ist halt kein neuer Audi. Und ein kaputtes Trieblingslager bleibt auf Dauer nicht verborgen, wenn die Kugeln beim Ölkwechsel am Magnet haften. Also mein Tip Geräusche nicht überbewerten, es gibt halt nach tausenden Stunden auch Verschleiß, doch deshalb kann das Ding noch funktionieren.


Tomstmk antwortet um 08-01-2013 16:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geräusche bei Steyr 650
Danke für deine Antwort,

Stimmt schon,es funktioniert alles einwandfrei wollte halt nur die Probleme beheben bis noch mehr kaputt wird.Das klackern ist eh nur einen Kleinigkeit. Hast du das Triblingslager schon mal getauscht? welcher Arbeitsaufwand ist es ca. Hinterachse komplett ausbauen?

Danke



dirma antwortet um 08-01-2013 17:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Geräusche bei Steyr 650
hallo,
Du kannst die Hydraulik und den Deckel mit den Schalthebeln abmontieren, und dann kannst schon mit Schraubenzieher viele Lagerungen wackeln probieren, ist ja nicht so ein Aufwand, und ist sowieso zu machen, wenn das Getiebe getrennt werden muß, weil innen ein oder zwei Schrauben sind.
mfg



Bewerten Sie jetzt: Geräusche bei Steyr 650
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;378017




Landwirt.com Händler Landwirt.com User