Silomischwagen oder Silokamm-Selbstfahrer

Antworten: 2
Riewo 30-12-2012 16:58 - E-Mail an User
Silomischwagen oder Silokamm-Selbstfahrer
Hallo,

wer hat Erfahrung mit einen Silomax.
Ich möchte Gras und Maissilage ( Sandwitschsilage) ev.mit ein wenig Heu vermischt den Kühen ( 45 ) vorlegen. KF wird über Station gefüttert.

Wie wirkt sich das Mischen auf die Tiergesundheit, Klauen aus. Zahlt sich der Aufwand aus. Oder ist das mischen mit dem Silokamm ausreichend.

Wie siehts mit der Nacherwärmung im Sommer aus. Mit dem Mischwagen würde man ja nur einmal täglich füttern. Mit dem Silokamm eher 2 mal.
2 mal frisches Futter im Sommer ist sicher gut für die Futteraufnahme.

Ab welcher Leistung braucht man einen Mischwagen ??

Wir überlegen zwischen Silomaxx Selbstfahrer und Triolit Selbstbefüller.

Bitte um einige Tips was brings für die Tiergesundheit
(TMR habe ich nicht vor ev. einen kleine gabe von 1-2kg Kf je Kuh)

MFG Riewo



Milky antwortet um 05-01-2013 16:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silomischwagen oder Silokamm-Selbstfahrer
Servus Riewo!
Ich habe mich vor einem Jahr für einen Silokamm Selbstfahrer entschieden( ca gleich großer Betrieb). Ich probierte verschiedenste Techniken aus. Dieses würde ich auch dir raten. Nur so findest du die richtige Maschine für deinen Betrieb. Mir taugt einfach die Arbeit mit diesem Gerät. Vor und Nachteile habe ich hier im Forum bereits beschrieben. Gehe zur Forum Suche!
Damals hatte ich leider auch hier im Forum keine genauen Infos zu diesem Thema bekommen. Andere Beiträge mit drei Buchstaben bekommen stattdessen 84 Antworten- leider!
Stehe jederzeit für Fragen bereit!
LG, MILKY


Milky antwortet um 05-01-2013 16:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Silomischwagen oder Silokamm-Selbstfahrer
Achja Riewo,
hast du das Problem mit der Kf Station überwunden - und wie?
LG, Milky



Bewerten Sie jetzt: Silomischwagen oder Silokamm-Selbstfahrer
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;376064




Landwirt.com Händler Landwirt.com User