Hundescheisse in der Wiese

Antworten: 10
kraftwerk81 28-12-2012 11:01 - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Wei schaut's bei Euch so aus?
 


vario 309 antwortet um 28-12-2012 12:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Hallo!

Einfach dieses Schild aufstellen!!!!

Mfg



 


Preuner_94 antwortet um 28-12-2012 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Hallo

Bei uns sind auch viele Hunde in der Nachbarschaft aber auf unseren Wiesen sind die Herchen nicht mehr damit unterwegs bis auf eine die ist weiter weg da finden wir beim mähen öfters hundespielzeug! LEIDER

Auf den Nachbarswiesen kann mans schon sehen besonders am Rand



iderfdes antwortet um 28-12-2012 14:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Im Winter sind mir die Haufen egal, allerdings haben die Betreiber der Langlaufloipen ein Problem damit. Im Sommer weichen die meisten auf Nachbarswiesen aus, da diese nicht eingezäunt sind. Manche Städte hingegen haben sehr gute Lösungsansätze:
 


Alexs antwortet um 28-12-2012 16:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Ja das wird immer mehr zum problem wir Bauern müssen für jeden kilo mist aufz eichnungen führen und die scheissen einfach auf fremden grund


iderfdes antwortet um 30-12-2012 08:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Dazu passend:
 


Bauer 1 antwortet um 30-12-2012 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
Hallo
an vario 309
Wo gibt es das schild


walterst antwortet um 30-12-2012 13:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
@bauer1
um das Jahr friedlich ausklingen zu lassen, muss ich jetzt mal Werbung für den Bauernbund machen, der das von Dir gesuchte Schild vor ein paar Jahren entwickelt hat

Siehe:
 


kraftwerk81 antwortet um 30-12-2012 15:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
also zum krone artikel: wer hat dem mödelhammer die geschichte mit der nachgeburt eingesagt. es kommt gelegentlich wohl vor dass der hund und auch die kuh schneller ist als der lw aber dass wer die nachgeburt verfüttert hab ich noch nie gehört?


walterst antwortet um 30-12-2012 17:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
mein Wunsch in dieser Sache für das Neue Jahr: Dass der Jakob Auer die Angelegenheit den Salzburgern überlässt und sich nicht in die Hundescheisse einmischt. Der verhandelt womöglich noch mit der Arbeiterkammer eine Entschädigung heraus. Für die Hundehalter. Dafür, dass sich ihre Hunde beim Scheissen in der Wiese an den Kühen angesteckt haben.


kraftwerk81 antwortet um 30-12-2012 23:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hundescheisse in der Wiese
"auer macht den 1. schritt in die Hundescheisse um sich einzumischen" ;o)




Bewerten Sie jetzt: Hundescheisse in der Wiese
Bewertung:
4.2 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;375526




Landwirt.com Händler Landwirt.com User